Reisesuche öffnen
 
 

Tulpenblüte in Amsterdam / Donaukurier - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5885
Termin:
07.04.2021 - 12.04.2021
Preis:
ab 829 € % pro Person

"Venedig des Nordens" wird die Stadt an der Amstel auch genannt - rund 1200 Brücken über Grachten, Bäche und Kanäle tragen zum romantischen Flair dieser alten Siedlung am Wasser bei. Ein Kanalnetz von mehr als 100 km Länge durchzieht das historische Zentrum. An den Ufern der baumbestandenen Alleen reihen sich denkmalgeschützte Patrizierhäuser und Kontore, in denen der Reichtum der Kaufleute lagerte. Aber Amsterdam ist noch sehr viel mehr als eine Stadt am Wasser - Amsterdam ist geschäftig und idyllisch, gediegen und exotisch, tolerant und widersprüchlich, umtriebig und multikulti. Entdecken Sie die Hauptstadt zur schönsten Jahreszeit - der Tulpenblüte. Ein Teil Hollands verwandelt sich zu dieser Zeit in ein einziges Blumenmeer und riesige Landflächen eifern mit ihrer Farbenpracht um die Wette.

Reiseverlauf

1. Tag, Mittwoch, 07.04.2021
Ingolstadt - Zwischenübernachtung in Köln
Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen los Richtung Amsterdam. Aufgrund der langen Fahrtzeit verbringen Sie einen Zwischenaufenthalt in Köln. Ankunft in Ihrem 4-Sterne Maritim Hotel in Köln am späteren Nachmittag. Anschließend haben Sie Zeit für Ihren Zimmerbezug und für die ersten Erkundungen. Der Kölner Dom liegt nur wenige Gehminuten von Ihrem Hotel entfernt. Am Abend stimmen Sie sich gemeinsam auf schöne Reisetage mit einem Abendessen (3-Gänge Menü exkl. Getränke) im Hotel ein.

2. Tag, Donnerstag, 08.04.2021
Köln - Amsterdam - orientierende Panoramarundfahrt
Frühstück im Hotel. Um 09.00 Uhr Weiterfahrt nach Amsterdam. Ankunft am Mittag und um 13.00 Uhr beginnt Ihre Panoramarundfahrt (Dauer ca. 2,5 Std.). Dabei erhalten Sie einen ersten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie sehen z.B. den Dam mit der prächtigen Fassade des Königspalastes - im 17. Jh. als repräsentatives Rathaus errichtet, heute Sitz der königlichen Familie. Gleich daneben befindet sich die Nieuwe Kerk, eine spätgotische Kreuzbasilika. Ein imposantes Kontorgebäude im Nautischen Viertel ist das Scheepvaarthuis: In diesem Viertel befindet sich auch das NEMO, ein von Renzo Piano gestaltetes futuristisches Technikmuseum. Blickfang am Nieuwmarkt ist die Waag mit ihren sieben Türmen. Bekannt ist auch das Rembrandthaus im ehemaligen Judenviertel, in dem Werke des Malers ausgestellt sind. Im Anschluss Fahrt in Ihr Hotel und Check-in. Der Abend steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

3. Tag, Freitag, 09.04.2021
Stadtrundgang - Nachmittag zur freien Verfügung - Optional: Grachtenrundfahrt

Frühstück im Hotel. Um 09:00 Uhr unternimmt Ihre Reiseleitung mit Ihnen einen ca. 2,5-stündigen Stadtrundgang durch die Altstadt Amsterdams. Sie spazieren durch den Stadtteil "der Jordaan". Der Stadtteil entstand ungefähr ab 1615, mit kleinen Häusern war er eines der typischen Arbeiter- und Handwerkerviertel Amsterdams. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts wurde es "hip" im Jordaan zu wohnen. Bekannt sind die 9 malerischen Einkaufsstraßen, im Herzen des UNESCO-Weltkulturerbes, direkt hinter dem Palast am Damm. Traditionell dominieren Handel, Handwerkskunst und Kultur in diesen Straßen. Sie finden hier nicht nur die angesagtesten Geschäfte, sondern auch einen wunderbaren Einblick in die jahrhundertealte Architektur des Amsterdamer Kanalgürtels. Im Jordaan befindet sich auch das Anne Frank Haus und die Westliche Kirche, de Westerkerk, wo im nördlichen Teil in 1669 Rembrandt van Rijn begraben wurde. Bei einem Rundgang durch Amsterdam darf auch der schwimmende Blumenmarkt nicht fehlen: Der Markt ist einzigartig, da alle Waren auf schwimmenden Kähnen feilgeboten werden. Er wurde erstmals 1862 abgehalten, seitdem ist er zum bekanntesten Blumenmarkt der Niederlande avanciert. Egal welche Ihre Lieblingsblume ist, hier finden Sie sie bestimmt. Nach dem Stadtrundgang steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.Optional haben Sie um 14.30 Uhr die Möglichkeit an einer gemütlichen, ca. 1-stündigen Grachtenfahrt mit Tonband (ohne örtliche Reiseleitung) teilzunehmen (17,- € pro Person / mind. 9 Pers.). Beginn und Ende der Fahrt ist am Bahnhof. Zwischen Linden und Ulmen bietet sich immer wieder ein Blick auf schöne Grachtenhäuser und Brückenlandschaften. Der restliche Nachmittag und Abend stehen Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag, Samstag, 10.04.2021
Keukenhof mit Besuch einer Käserei & Holzschuhmacherei

Um 09.00 Uhr beginnt der heutige Ausflug zum berühmten Keukenhof. Hier können Sie die sagenhafte Tulpenblüte bestaunen. Auf insgesamt 32 Hektar großen Feldern wachsen 800 verschiedene Tulpensorten und mehr als sieben Millionen Blumenzwiebeln. Das großflächige Gelände ist unterteilt in spezielle Gärten und wird jedes Jahr neu gestaltet. Außerdem finden verschiedenste Ausstellungen und sehenswerte Shows, die in Glaspavillons präsentiert werden, statt. Im Anschluss besuchen Sie noch eine Käserei & Holzschuhmacherei, bevor Sie sich wieder auf die Rückfahrt nach Amsterdam begeben. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag, Sonntag, 11.04.2021
Vormittag zur freien Verfügung in Amsterdam - Köln
Nach dem Frühstück steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Besorgen Sie letzte Souvenirs und entdecken Sie die schöne Hauptstadt noch einmal auf eigene Faust. Um 14.00 Uhr Rückfahrt nach Köln. Ankunft am Abend in Ihrem 4-Sterne Maritim Hotel in Köln. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag, Montag, 12.04.2021
Stadtrundgang inkl. Domführung Köln - Heimreise

Nach dem Frühstück Check-out und um 09.00 Uhr erhalten Sie einen Stadtrundgang inkl. Domführung durch Köln. Sie erfahren die interessantesten Facetten aus Kölns Geschichte und Gegenwart. Zusätzlich zum Besuch der weltberühmten Kathedrale erhalten Sie Einblicke in die römische Colonia und in die mittelalterliche Stadt der Kirchen, Kaufleute und Zünfte. Kriegszerstörung, Wiederaufbau und moderne Stadtentwicklung sowie das kölsche Lebensgefühl sind weitere Inhalte dieses Spaziergangs. Im Anschluss haben Sie noch Zeit für ein individuelles Mittagessen (nicht inklusive), bevor Sie um 14.30 Uhr die Heimreise antreten. Ankunft in Ingolstadt am späteren Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringungen:

Maritim Hotel**** / Köln / 2 Nächte
Das 4-Sterne-Hotel liegt im Zentrum von Köln und bietet einen wunderschönen Panoramablick auf den Rhein. Die in warmen Farben gehaltenen Zimmer verfügen über Sat-TV,Schreibtisch, WLAN und modernes Bad. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet wird unter dem Glasdach des geräumigen Restaurants serviert.
Weitere Informationen unter:
www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-koeln/unser-hotel

Hotel Motel One Waterlooplein*** / Amsterdam / 3 Nächte
Das sehr gute Mittelklassehotel liegt im Stadtzentrum von Amsterdam und befindet sich in der Nähe bekannter Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Museum Het Rembrandthuis oder das Theatergebäude Nationale Opera en Ballet. Die Zimmer sind ausgestattet mit Föhn, WLAN, Safe, Sat-TV und Klimaanlage/Heizung.
Weitere Informationen unter:
https://www.motel-one.com/de/hotels/amsterdam/hotel-amsterdam-waterlooplein/

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung
  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Ingolstadt
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2 x Ü/F im 4-Sterne Maritim Hotel in Köln
  • 3 x Ü/F im Mittelklassehotel Motel One Waterlooplein in Amsterdam
  • 1 x Abendessen im Maritim Hotel in Köln (3-Gänge Menü exkl. Getränke)
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
    - Orientierende Panoramarundfahrt (Dauer 2,5 Std)
    - Stadtrundgang (Dauer ca. 2,5 Std.)
    - Besuch Keukenhof
    - Besuch einer Käserei & Holzschuhmacherei
    - Stadtrundgang inkl. Domführung in Köln (Dauer 2,5 Std.)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während den Stadtführungen vor Ort
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Mögliche Wunschleistung

  • Grachtenfahrt mit Tonband (Dauer 1 Std.) 17,- €
    (mind. 9 Pers.)

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    844 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.02.2021
    829 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    1049 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.02.2021
    1034 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Denkendorf - Mühlweg 2, bei Premio Reifen-Autoservice im Gewerbegebiet An der Römersäule
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Grachtenfahrt mit Tonband (mind. 9 Personen)
    17 €
  • Rabatt für Abonnenten des DONAUKURIER
    -5 €