Reisesuche öffnen
 
 

Schweiz Panormabahn / Passauer Neue Presse - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6159
Termin:
01.09.2021 - 05.09.2021
Preis:
ab 688 € pro Person

Von den Gletschern zu den Palmen führt uns diese spektakuläre Reise per Bus und Bahn durch die Zentralschweiz ins Wallis und hinunter zum Lago Maggiore. Einzig artige Panoramabahnen mit spektakulären Strecken über hohe Brücken und Tun nels durch die schönsten Landschaften der Hochalpen. Sensationelle Fotomotive, die man einmal selbst gesehen haben muss. Blick auf die Viertausender bei der Bahnfahrt auf den Gornergrat, die idyllischen Landschaften der Centovallibahn bei der Fahrt durch die "Hundert Täler“ und als sprichwörtlicher Höhepunkt die Fahrt auf den Aiguille du Midi am Mont Blanc. Als Kontrast die südliche Blütenpracht am Lago Maggiore.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise über München, Bodensee, vorbei am Zürichsee zum Vierwaldstät tersee. Fahrt auf der berühmten Axenstraße weiter ins Berner Oberland, über den Grimselpass und durch das Rhonetal nach Brig.

2. Tag: Fahrt nach Täsch. Mit der Zahnradbahn geht es ins autofreie Zermatt. Fahrt mit der Matterhornbahn auf den 3220 Meter hohe Gornergrat. Unglaublicher Blick auf das Matterhorn und auf über 20 Viertausender. Nachmittags Zeit für Ihr "Zer matt-Wunschprogramm". Rückfahrt nach Brig.

3. Tag: Fahrt über den Simplon Pass und hinunter durch die Gondoschlucht nach Domodossola. Umsteigen in die Centovallibahn. Die berühmte Schmalspurbahn fährt mit einer unvergleichlichen Streckenführung vorbei am Wallfahrtsort Santa Maria Maggiore durch die "Hundert Täler“ hinunter zum Lago Maggiore nach Locar no. Abholung mit dem Bus zur Fahrt am Lago Maggiore entlang nach Stresa. Auf enthalt. Rückfahrt nach Brig.

4. Tag: Fahrt im Rhonetal und über den Forclaz-Pass in die französischen Hochal pen nach Chamonix am Mont Blanc, dem höchsten Berg der Alpen. Mit der Seilbahn auf den Aiguille du Midi auf 3800 Meter mit spektakulärem Panoramablick. Beson ders Mutige können den "Skywalk“ testen. Rückfahrt nach Brig.

5. Tag: Fahrt durch das Rhonetal über Andermatt nach Chur. Heimreise über Mün chen. Rückkunft ca. 21.00 Uhr.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Unsere Lesitung

  • Fahrt im modernen FÜRST Reisebus
  • Gutes Hotel in Brig
  • 4 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendmenü
  • Bahnfahrt Täsch-Zermatt-Gornergrat und zurück
  • Seilbahnfahrt Chamonix - Aiguille du Midi
  • Centovalli-Bahn Domodossola - Locarno

Zustieg: Hutthurm 4.30, Pocking 4.30, Passau 5.00, Vilshofen 5.25, Deggendorf 5.50
Insolvenzvers. incl./Mindestteilnehmerzahl: 25 Pers.

Die Reisebedingungen von Fürst Reisen.

  • Doppelzimmer - Halbpension
    688 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    768 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Hutthurm - Sonnenstraße 1
    0 €