Reisesuche öffnen
 
 

Schloss Neuschwanstein / Donaukurier - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6645
Termin:
13.06.2022 - 15.06.2022
Preis:
ab 379 € % pro Person

Nicht umsonst kreuzen sich in Bayerns höchstgelegener Stadt heute die Tourismusrouten Romantische Straße und Deutsche Alpenstraße. Im königlichen Allgäu locken die weltbekannten Adressen Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau. Aber auch die romantische Füssener Altstadt lädt zum Bummeln und Entdecken ein mittelalterliche Gassen und Bürgerhäuser, barocke Kirchen und Klöster und zwei sehenswerte Museen. Verbringen Sie ein königliches Wochenende im romantischen Füssen.

1.Montag, 13.06.2022
Anreise Füssen - Altstadtführung - Panoramarundfahrt königliches Allgäu - Abendessen im Hotel
Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen in Ihr tolles Hotel nach Füssen. Nach Ankunft haben Sie Zeit für ein individuelles Mittagessen (nicht inkludiert). Um 14.00 Uhr erhalten Sie eine Altstadtführung. Sie sehen unter anderem den Sebastiansfriedhof mit der spätmittelalterlichen Stadtmauer und den Lautenmacherbrunnen am Brotmarkt. Im Anschluss unternehmen eine ca. 2-stündige Panoramarundfahrt durch das königliche Allgäu. Sie entdecken die romantische Landschaft des Allgäuer Königswinkels zwischen Hochgebirge, sanften Hügeln und idyllischen Seen. Sie fahren entlang dem Weißensee, über Zell und Eisberg nach Hopfen am See, der auch Allgäuer Riviera genannt wird. Weiter geht es rundum des Forggensees mit Halt am Staudamm. Entlang der romantischen Straße geht es zur Kirche St. Coloman, hier halten Sie für einen Fotostopp. Zuletzt fahren Sie zur Ortschaft Hohenschwangau, unterhalb der Königsschlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein. Im Anschluss Check-In in Ihr Hotel. Am Abend erwartet Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel.

2.Dienstag, 14.06.2022
Museum der bayerischen Könige - Schloss
Neuschwanstein - Zeit zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Um 09.00 Uhr fahren Sie nach Hohenschwangau und erhalten eine Führung durch das Museum der bayerischen Könige (Dauer 1,15 Std.). Tauchen Sie ein in die Welt der Wittelsbacher und erfahren Sie in der Daueraustellung die Gesamtgeschichte der Wittelsbacher-Dynastie von ihren Anfängen im Mittelalter bis zu den heutigenönige. Im Anschluss fahren Sie mit dem Pendlerbus fast bis zum Schloss Neuschwanstein, die letzten Meter bewältigen Sie zu Fuß. Sie erhalten um 12.00 Uhr eine Führung durch das weltberühmte Schloss Neuschwanstein (Dauer ca. 30 Minuten). Ein schmaler Bergrücken links der Pöllat mit dem Namen "Jugend" hatte es König Ludwig II. angetan. Er liebte diesen Platz ebenso wie sein Vater Maximilian II. Im Jahr 1869 wurde der Grundstein für das Schloss gelegt. Das Projekt war umfangreich und die Bedingungen auf dem Berg schwierig, weshalb erst 1884 die Räume bezogen werden konnten. Dieses Schloss war sein letzter Aufenthaltsort, ehe man ihn nach Schloss Berg am Starnberger See brachte, wo er kurz darauf auf mysteriöse Weise ums Leben kam. Heute ist das Märchenschloss ein Magnet für Besucher aus aller Welt. Danach fahren Sie mit dem Pendlerbus wieder in den Ort Hohenschwangau, wo Sie im Anschluss Zeit für eine individuelle Mittagspause haben (nicht inkludiert). Im Anschluss steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Alternativ können Sie auf eigene Faust um 15.00 Uhr mit Pferdekutschen zum Schloss Hohenschwangau fahren. In diesem Jahr sind hier keine Gruppenführungen möglich. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Ticket ausschließlich vor der Reise online im Webshop buchen können. Dort erhalten Sie um 15.30 Uhr die 45-minütige Führung "Perle der Romantik" . Im Schloss gibt es leider keinen Aufzug. Während der Führung müssen insgesamt 90 Stufen bis um II. Stock zurückgelegt werden. Das Schloss lies Kronprinz Maximilian von Bayern im neugotischen Stil von 1832 - 1836 aufbauen. Hier verlebte König Ludwig II. nicht nur seine Jugend, es diente ihm auch als Sommerresidenz bis zu seinem Tod. Nach der Führung fahren Sie mit der Kutsche zurück in den Ort und im Anschluss mit dem Bus zurück in Ihr Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.Mittwoch, 15.06.2022
Museumsführung im Kloster St. Mang mit Staatsgalerie im Hohen Schloss - Wieskirche - Heimreise

Nach dem Frühstück und Check-Out steht Ihnen der Vormittag noch zur freien Verfügung. Um 13.00 Uhr unternehmen Sie eine Museumsführung im Kloster St. Mang mit Staatsgalerie im Hohen Schloss. Lassen Sie sich in die Welt des bayerischen Barocks mit seiner überschäumenden Lust an Dekoration entführen: Fürstensaal, Klosterbibliothek, Colloquium und Kapitelsaal lassen den früheren Wohlstand des Benediktinerstiftes St. Mang erahnen. Die Staatsgalerie im Hohen Schloss bietet einen hervorragenden Überblick über die Kunst zur Zeitenwende des 15. und 16. Jahrhunderts im Allgäu und in Bayerisch-Schwaben. Um ca. 15.00 Uhr treten Sie Ihre Heimreise an. Auf dem Heimweg halten Sie an der Wieskirche in Steingaden. Seit 1983 ist sie in der Liste der UNESCO - Weltkulturerbestätten aufgenommen. Damit wird der herausragenden künstlerischen Bedeutung als Rokokojuwel Rechnung getragen. Ankunft am Abend in Ingolstadt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Euro Park Hotel International Füssen***

Das sehr gute Mittelklassehotel genießt eine ruhige Lage und liegt ca. 10-15 Gehminuten von der romantischen Altstadt entfernt. Das Hotel bietet gemütliche Zimmer mit Föhn, Schrank, TV, Telefon und WLAN.
Weitere Informationen unter: https://www.europarkhotel.de/

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderun-gen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer

Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Bei dieser Reise fällt eine Kurtaxe in Höhe von 2,20 € pro Person und pro Tag an (Stand Dezember 2021 / Änderungen vorbehalten). Wir bitten Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Ingolstadt
  • 2 x Ü/F im Mittelklassehotel Euro Park Hotel International Füssen
  • 1 x Abendessen im Hotel (3-Gänge-Menü exkl. Getränke)
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
  • Altstadtführung (Dauer ca. 1 Std.)
  • Panoramarundfahrt Königliches Allgäu (Dauer ca. 2 Std.) mit örtlicher Reiseleitung
  • Führung Museum der bayerischen Könige (Dauer 1 Std. 15 Min.)
  • Führung Schloss Neuschwanstein (Dauer 30 Min.)
  • Museumsführung im Kloster St. Mang mit Staatsgalerie im Hohen Schloss
  • UNESCO-Weltkulturerbe Wieskirche
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke bei den genannten Mahlzeiten
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH .

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    394 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.04.2022
    379 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    486 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.04.2022
    471 €
  • Doppelzimmer zur Alleinnutzung - Laut Programm
    486 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.04.2022
    471 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abonnentenrabatt
    -5 €