Reisesuche öffnen
 
 

Rijeka / Passauer Neue Presse - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5065
Termin:
15.04.2020 - 19.04.2020
Preis:
ab 599 € pro Person

Die Hafenstadt Rijeka ist mit 130000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Kroatiens und das unumstrittene Zentrum der Region Kvarner und hat sich gegen 9 kroatische Städte um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2020 durchgesetzt. Beim Vorbeifahren wirkt die Stadt mit ihren Hochhäusern und großen Hafenanlagen nicht besonders einladend, doch das historische Zentrum mit den vielen herrschaftlichen Gebäuden aus der k.u.k.-Monarchie bietet viel mediterranes Flair und ist immer einen Besuch wert. In der Hafenstadt Rijeka können Sie sich auf die Spuren von Kaiser Franz Josef begeben und im Seebad Opatija vielleicht einen Cappuccino auf derselben Terrasse trinken, wie damals der Kaiser. Der elegante Seekurort Opatija war einst der Urlaubsort für gekrönte Häupter aus aller Welt und versprüht noch heute das Flair der k.u.k.Zeit mit seinen herrlichen Parks und den frisch restaurierten Villen. Was einst dem Hochadel gut tat ist auch heute Balsam für die Seele. Die vielfältige Urlaubsregion Kvarner und Europas Kulturhauptstadt 2020 werden Sie in ihren Bann ziehen.

Reiseverlauf

1. Tag: Kaiserbad Opatija
Anreise über Salzburg, Tauernautobahn, Villach und Ljubljana ins Seebad Opatija. Die Stadtbesichtigung in Opatija wird Sie in die k.u.k.-Zeit versetzen als die mondäne Gesellschaft Europas hier verweilte. Die Jungfrau mit der Möwe begrüßt alle Besucher und lädt sie ein, ein Foto zu machen und sich immer an Opatija und den Charme der Stadt zu erinnern…
Begrüßungsgetränk und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Rijeka - Kulturhauptstadt 2020
Auf dem Weg nach Rijeka, der mediterranen Hafenstadt mit zahlreichen Prunkbauten aus der österreich-ungarischen Zeit, besuchen Sie den Marien-Wallfahrtsort Trsat mit der Basilika, dem Franziskanerkloster und der Festung, von welcher aus Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf Rijeka genießen können. Anschließend Führung durch die renovierte historische Altstadt mit dem Stadtturm, dem Wahrzeichen Rijekas, und der barocken Kathedrale des Heiligen Vitus bis zum Hafen mit dem Marktplatz, dem Lieblingsort vieler Einwohner von Rijeka. Nachmittags Freizeit für einen Stadtbummel auf dem Korzo mit seinen zahlreichen Geschäften und malerischen Cafés. Hier lernen Sie das wahre Gesicht Rijekas kennen. Rückfahrt zum Abendessen.

3. Tag: Istriens Adriaperlen - Pula und Rovinj
Streifzug durch die Halbinsel Istrien mit ihren kulturhistorischen Denkmälern und ihren traditionsreichen Adriastädtchen. In Pula, der 3000 Jahre alten Küstenstadt, zeugen Kastell, Forum und Amphitheater von einer langen und bewegten Geschichte. Das traditionsreiche Rovinj wird Sie mit seinen schmalen mittelalterlichen Gassen und mediterranen Herzlichkeit verführen. Von der Barockkirche aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf das Meer und die umliegenden kleinen Inseln. Reichhaltiges Mittagessen mit Wein, Musik und Unterhaltung in einem guten landestypischen Gasthaus.
Nachmittags Rückfahrt nach Opatija. Abendessen.

4. Tag: Wunderschönes Hinterland
Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit zu einem ganztägigen Ausflug in das Herz Istriens. Das Innere Istriens erinnert an die Toskana und erfreut das Auge mit Weinbergen, Trüffelwäldern und bildhübschen Bergstädtchen wie Motovun und Groznjan. Von Weinbergen umgeben, thront Motovun weithin sichtbar auf einem steilen Hügel über dem Tal der Mirna. Mit seinen alten Stadttoren, Palazzi und Kirchen, ist dieses mittelalterliche Städtchen einer der reizvollsten Orte des Hinterlandes. Sie besichtigen Pazin im Herzen von Istrien. Sehenswert ist das Kastell über einer 120 m hohen Schlucht, in der das Flüsschen Fojba in einem Felsenloch verschwindet. Abends bleibt noch Zeit für einen letzten Spaziergang auf der Strandpromenade in Opatija, der 12 Kilometer langen Lungomare, die sich zwischen Lovran und Volosko an die Klippen schmiegt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Do videnja!
Vormittags Freizeit, um auf der hoteleigenen Terrasse das wunderschöne Panorama zu gießen und Ihre Reiseerlebnisse Revue passieren zu lassen. Rückreise über Ljubljana, Villach, Tauernautobahn und Salzburg n. Passau.
Rückkehr ca. 20:00.

Programmänderungen aus witterungs- und organisationstechnischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Sie übernachten in dem 4-Sterne-Hotel Grand Palace Bellevue in Opatija.

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 4 x Übernachtung im ****Hotel Grand Palace Bellevue in Opatija
  • DZ mit DU/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen (Buffet)
  • Kurtaxe
  • Stadtführung Opatija am 1. Tag
  • Ausflug Rijeka mit Reiseleitung am 2. Tag
  • Ausflug Istriens Perlen mit Reiseleitung und Mittagessen am 3. Tag
  • Ausflug Istriens Hinterland mit Reiseleitung, Eintritt und Shuttle-Bus am 4. Tag
  • Sennheiser Audio System

Für diese Reise gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    599 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    699 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Simbach am Inn - Busbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Eichberger-Busreise-Paket
    22 €