Reisesuche öffnen
 
 

Opernfestspiele Verona / "La Traviata" oder "Nabucco" / Mittelbayerische Zeitung - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6024
Termin:
16.07.2021 - 18.07.2021
Preis:
ab 389 € % pro Person

Das römische Amphitheater inmitten der historischen Altstadt von Verona, auch bekannt als die "Arena di Verona", ist alljährlich Schauplatz der weltberühmten Opernfestspiele. Jeden Sommer wird Verona zum Mekka für alle Opernfreunde, die sich diese einmalige Komposition aus Klassik, Kunst und Moderne gewürzt mit dem gewissen italienischen Flair nicht entgehen lassen wollen. Aber auch Verona selbst hat viel zu bieten: Wandeln Sie auf den Spuren von Romeo und Julia, besuchen Sie das Teatro Romano oder die Bauwerke der Skaliger und freuen Sie sich, wenn dann am Abend in der Arena Tausende kleiner Kerzen entzündet werden und die Vorstellung endlich beginnt...

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag, 16.07.2021
Anreise - Opernaufführung "La Traviata"

Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen nach Verona. Nach Ihrer Ankunft in Verona Zimmerbezug in Ihrem zentrumsnahen Hotel (Fußweg ins Zentrum ca. 30 Minuten). Der restliche Nachmittag steht Ihnen je nach Ankunftszeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel einen ersten Spaziergang durch die Gassen der Altstadt und erhalten Sie dabei einen Eindruck von der bedeutendsten Kunststadt Venetiens. Falls Sie heute die der Oper nicht besuchen, steht Ihnen der Abend ebenfalls zur freien Verfügung.

Bei Buchung der Oper "La Traviata":
Ihr Hotel liegt in der Nähe des Zentrums. Von hier gehen Sie zu Fuß in ca. 25 min, 2,2 km zur Arena. Wahlweise steht Ihnen auch ein Shuttle ab dem Parkplatz Friedhof (1,- € p.P. vor Ort zu bezahlen) zur Verfügung.
Gegen 19.00 Uhr ist Einlassbeginn in die Arena für nicht nummerierte Karten. Der Einlass für Besucher höherer Kategorien ist ab 20.30 Uhr. Um ca. 21.00 Uhr steht der Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm: Die Oper "La Traviata" in der Arena di Verona. Die Rückkehr in Ihr Hotel erfolgt zu Fuß oder individuell mit dem Taxi (nicht inkludiert, Bezahlung individuell vor Ort).

2. Tag, Samstag, 17.07.2021
Stadtführung Verona - Opernaufführung "Nabucco"
Nach dem Frühstück beginnt die Stadtführung um 10.00 Uhr. Lernen Sie heute die Sehenswürdigkeiten Veronas kennen. Die Führung ist per Bus und zu Fuß und dauert ca. 2 Stunden. Verona ist nicht nur eine der schönsten Städte Italiens, sondern auch Schauplatz der tragischsten Liebesgeschichte der Weltliteratur. Von der zentralen Piazza delle Erbe aus, dem Marktplatz des antiken und auch heutigen Veronas,sind es nur wenige Meter zum angeblichen Elternhaus der Julia mit dem berühmten Balkon. In der stimmungsvollen Altstadt öffnen sich weite Plätze, die von prachtvollen Renaissancepalästen sowie romanischen und gotischen Kirchen gesäumt werden. Sehr sehenswert ist die Chiesa di Santa Anastasia, die größte gotische Kirche in Verona. Nach der Stadtbesichtigung haben Sie Zeit zum Bummeln oder zum Mittagessen, bevor Sie am Nachmittag zu Ihrem Hotel zurückkehren. Danach steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung.

Bei Buchung der Oper "Nabucco":
Ihr Hotel liegt in der Nähe des Zentrums. Von hier gehen Sie zu Fuß in ca. 25 min, 2,2 km zur Arena. Wahlweise steht Ihnen auch ein Shuttle ab dem Parkplatz Friedhof (1,- € p.P. vor Ort zu bezahlen) zur Verfügung.
Gegen 19.00 Uhr ist Einlassbeginn in die Arena für nicht nummerierte Karten. Der Einlass für Besucher höherer Kategorien ist ab 20.30 Uhr.
Um ca. 21.00 Uhr steht der Höhepunkt Ihrer Reise auf dem Programm: Die Oper "Nabucco" in der Arena di Verona. Die Rückfahrt in Ihr Hotel erfolgt per Shuttle (1,- € p.P. vor Ort zu bezahlen / bis Parkplatz Friedhof) oder zu Fuß.

3. Tag, Sonntag, 18.07.2021
Bardolino - Abreise

Nach dem Frühstück fahren Sie an den nahen gelegenen Gardasee. Geschützt vor rauen Winden hat sich hier ein Paradies südlicher Vegetation entwickelt. In der malerischen Altstadt von Bardolino haben Sie Gelegenheit zum Bummeln oder in einer der vielen Trattorien ein Mittagessen zu sich zu nehmen. Bei schönem Wetter können Sie sogar eine kleine Runde im See schwimmen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Deutschland. Ankunft am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Oper La Traviata
Von Giuseppe Verdi - Oper in drei Akten
Violetta hat es geschafft, sich durch immer höher gestellte und reichere Liebhaber einen hohen Status zu verschaffen. Dann verliebt sie sich in Alfredo, einen unbedarften jungen Mann - ausgesprochen unprofessionell für ihr Dienstleistungsgewerbe. Diese Oper glänzt durch die luxuriöse Ausstattung der Salons. Die Bälle in den vornehmen Häusern böten sowohl Kostümbildnern als auch Bühnenbildnern so viele Möglichkeiten - wenn nur die Etatvorgaben nicht wären. Chor, Ballett und Statisten bieten so viel Luxus, wie sich das Budget des Opernhauses leisten kann.

OperNabucco
Von Giuseppe Verdi - Oper in vier Akten
Nabucco belagert mit seinen Truppen Jerusalem. Die bedrohten Juden nehmen seine Tochter Fenena als Geisel, die jedoch gerettet wird. Sie wird kurz darauf Herrscherin von Babylon. Ihre Schwester Abigail will jedoch die Macht für sich allein, verbreitet das Gerücht, dass Nabucco tot sei und entreißt der Schwester die Krone. In dem Moment taucht Nabucco auf und verlangt nun seinerseits, dass er als Herrscher und als Gott angebetet wird. Die himmlische Strafe für diese Gotteslästerung erfolgt sofort: Nabucco verliert den Verstand. Abigail wird nun doch Königin und erlässt ein Todesurteil für ihre Schwester Fenena. Daraufhin will Nabucco die Hinrichtung verhindern.

Unterbringung
Hotel Leopardi**** / Verona
Zu den Einrichtungen der Unterkunft gehören ein Restaurant, eine 24-Stunden-Rezeption und ein Zimmerservice sowie kostenfreies WLAN in der gesamten Unterkunft. Alle Zimmer im Hotel sind mit einem Schreibtisch, einem Flachbild-TV und einem eigenen Bad ausgestattet. Die Unterkünfte im Hotel Leopardi verfügen über eine Klimaanlage und einen Kleiderschrank.

Weitere Informationen unter: www.leopardi.vr.it

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Bitte bezahlen Sie die für diese Reise gültige Steuer i.H.v. 3,50 € p. P. und Tag vor Ort (Stand 03.09.2020 / Änderungen vorbehalten). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2 x Ü/F im zentrumsnahen 4-Sterne Hotel Leopardi in Verona
  • ca. 2-stündige Stadtführung Verona (Außenbesichtigungen mit Bus und zu Fuß)
  • Eintrittskarte für "Nabucco" oder wahlweise für "La Traviata" der PK "Gradinata" rechts & links" (nicht nummeriert)
  • Reiseliteratur
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung

Wunschleistung
Karten für "Nabucco" o. "La Traviata" höherer Kategorien:

  • "Gradinata Sektor 5" 51,- €*
  • "Gradinata Sektor 4" 69,- €*
  • "Gradinata Sektor 3" 86,- €*
  • "Gradinata Sektor 2" 111,- €*
  • "Gradinata Sektor 1" 133,- €*
    * Aufpreis/Abschlag für Erwachsene unter 30 Jahren und Senioren über 65 Jahren (Bitte Ausweis mitbringen!)

    Kartenpreise inkl. Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühr.

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Pauschalreisen in Verbindung mit Eintrittskarten 5.3.f.) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    404 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.05.2021
    389 €
  • Einzelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    512 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.05.2021
    497 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 1 ''La Traviata''
    133 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 2 ''La Traviata''
    111 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 3 ''La Traviata''
    86 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 4 ''La Traviata''
    69 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 5 ''La Traviata''
    51 €
  • Karte für Gradinata rechts & links (inkludiert) ''La Traviata''
    0 €
  • Karte für Gradinata rechts & links (inkludiert) ''Nabucco''
    0 €
  • Nachlass Karte für U-30-Jährige oder Ü-65-Jährige
    -4 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 1 ''Nabucco''
    133 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 2 ''Nabucco''
    111 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 3 ''Nabucco''
    86 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 4 ''Nabucco''
    69 €
  • Aufpreis Karte Gradinata Sektor 5 ''Nabucco''
    51 €
  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -5 €