Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 

MZ-Wanderreise: Gardasee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3459
Termin:
21.05.2018 - 26.05.2018
Preis:
ab 669 € pro Person

Wandern auf traumhaft schönen Routen

  • Ganztagesausflug nach Limone inkl. Schifffahrt
  • Seilbahnfahrt auf den Monte Baldo

Die Berge am Gardasee sind ein Wandertraum. Die Kontraste machen das Wandern am Gardasee zu einem unvergleichlichen Erlebnis. Eben noch zwischen Weinbergen, Zypressen und Oli-venhainen unterwegs, findet man sich kurz darauf auf lieblichen Almwiesen inmitten schroffer Felsformationen. Gerade ist man aus dem Staunen über die vielfältige mediterrane Vegetation heraus, schon kann man sich an der unglaublichen Blütenpracht der alpinen Pflanzen erfreuen. Vor allem im nördlichen Seebe-reich gibt es nahezu unendlich viele Wanderwege in allen Schwierigkeitsgraden, Längen und Variationen.

Reiseverlauf

1. Tag, Mo, 21.05.2018
Regensburg - Gardasee

Abfahrt um 08:00 Uhr in Regensburg. Ankunft am Gardasee am späten Nachmittag. Fahrt zu Ihrem Hotel in Torbole und Zimmerbezug. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag, Di, 22.05.2018
Die schönsten Seiten von Limone

Frühstück im Hotel. Von Torbole aus nähern Sie sich Limone mit dem Schiff. Zunächst spazieren Sie auf der Seepromenade und dann am Bach San Giovanni entlang zu einer Ölmühle. Am Ge-burtshaus und an der Gedächtniskirche des Missionars Daniele Comboni geht es vorbei bis zum Bauernhof La Milanesa. Wenn Sie noch Lust haben, können Sie einen Abstecher in den Natur-park Alto Garda machen. In der Altstadt von Limone besichtigen Sie später noch einen Zitronengarten, bevor es wieder mit dem Schiff nach Torbole in Ihr Hotel zurückgeht. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 2,5 Stunden
Höhenunterschied: 350 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag, Mi, 23.05.2018
Auf den Monte Baldo - der Garten Europas

Frühstück im Hotel. Der Bus bringt Sie morgens nach Malcesine. Mit der modernen Panoramaseilbahn gelangen Sie auf den Gip-fel des Monte Baldo auf 1.650 m. Von hier aus schlängelt sich die Strecke über Saumpfade. Nachdem Sie sich in einer der gemütli-chen Berghütten erholt haben, wandern Sie bis zur Seilbahnsta-tion zurück, um Malcesine wieder zu erreichen. Genießen Sie noch einen Cappuccino an der Seepromenade, bevor Sie mit dem Bus nach Torbole in Ihr Hotel zurückfahren und gemeinsam Abendessen.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden
Höhenunterschied: 400 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

4. Tag, Do, 24.05.2018
Die alte Ponale Straße und das Ledro Tal

Panoramawanderung auf der alten Ponale Straße, die sich kur-venreich durch etliche kleine Tunnels die Schlucht zum Ledrotal hoch schlängelt.
Mit dem Bus erreichen wir die Altstadt von Riva del Garda. Wir erkunden zu Fuß die alte Panoramastraße bis Pregasina, der "Terrasse" über dem Gardasee. Diese einzigartige Straße schlän-gelt sich kurvenreich durch etliche kleine Tunnels die Schlucht zum Ledrotal hoch. Beim Café Ponale Alto erholen wir uns mit einem Cappuccino vor wunderschönem Panorama auf den Mon-te Baldo. Eine Abzweigung bringt uns nach Pregasina und von hier weiter zum kleinem Bergdorf Biacesa, wovon der Bus uns a zum Ledro See fährt. Wir können je nach Lust und Laune das Pfahlbautenmuseums (Eintritt extra) besuchen oder einen Spa-ziergang am See genießen.
Effektive Gehzeit: ca. 3,5 Stunden
Höhenunterschied: 450 m
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag, Fr, 25.05.2018
Tennosee und mittelalterliche Dörfer

Nach dem Frühstück geht es zum Passo Ballino. Von hier aus wandern Sie auf Pfaden, die früher zum Warentransport mit Maultieren genutzt wurden. Ihre erste Etappe ist der klare Berg-see Tenno. Vom See führt Sie der "antike" Weg nach Canale. Canale wurde zu einem der 100 schönsten Orte Italiens ernannt. In der Nähe des Tennosees genießen Sie ein Picknick mit typi-schen Produkten aus der Region, bevor es zur Burg von Tenno weitergeht. Von hier aus können Sie wahlweise zu Fuß oder mit dem Bus Riva del Garda erreichen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden
Höhenunterschied: 400 m, Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

6. Tag, Samstag, 26.05.2018
Gardasee - Heimreise

Frühstück im Hotel und Check-out. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute Ihre Heimreise an. Heimfahrt nach dem Frühstück.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisato-rischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Hotel Villa Rosa***/Torbole
Das Hotel Villa Rosa befindet sich in der wunderschönen Land-schaft von Torbole, nur einige Meter vom See entfernt und nicht weit vom Zentrum. Das Hotel unter Familienleitung verfügt über eine Rezeption, ein Restaurant und ein Bar-Cafè mit Frischluftan-lage, Lift, Heizung, Aufenthaltsraum, Fernsehraum mit Sat-TV, Fitnessraum, einen großen, schattigen Garten, Schwimmbad, Bike und Surfbox. Die Küche bietet den Gästen typische Gerichte der Region und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Weitere Informationen unter: www.villarosatorbole.com

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Nähere Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Regensburg
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 5 x Ü/HP im guten Mittelklassehotel in Torbole
  • Ganztagesausflug nach Limone
  • Schifffahrt Torbole - Limone - Torbole
  • Besichtigung eines Zitronengartens u. einer Ölmühle
  • Geführte Wanderungen: Monte Baldo und Malcesine, alte Ponalestraße und Ledro See, Ballino und Tennosee
  • Seilbahnfahrt Malcesine - Monte Baldo - Malcesine
  • 1 x Cappuchino
  • 1 x rustikales Picknick im Raum Tennosee
  • Deutschsprachiger örtlicher Wanderguide bei allen Touren
  • 1 Paar ACTIVO-Wanderstöcke pro Teilnehmer
  • M-tours Live Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder u. sonstige persönliche Ausgaben
  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Betten-steuer)

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Die Gebühren betragen in der Regel zwischen 1 € und bis zu 6 € pro Person und pro Nacht. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kostenloses E-Paper der Mittelbayerischen Zeitung
Sie müssen während Ihrer Leserreise nicht auf Ihre tägliche Zeitung verzichten. Lesen Sie im Urlaub bequem das E-Paper der Mittelbayerischen Zeitung für einen Monat kostenlos. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen. Rechtzeitig zu Ihrer Abreise erhalten Sie die Zugangs-Daten per E-Mail. So sind Sie auch im Urlaub bestens über das Geschehen in Ihrer Heimat informiert.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Busreisen 5.3.b.) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer - Halbpension
    669 €
  • Hotel Einzelzimmer - Halbpension
    744 €
  • Hotel Doppelzimmer zur Alleinnutzung - Halbpension
    777 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nachlass für MZ-Club Mitglieder
    -10 €
  • ePaper: Ich möchte einen Monat lang das kostenlose ePaper der MZ testen
    0 €