Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 
 

MZ-Leserreisen: Venedig - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3841
Termin:
08.03.2019 - 11.03.2019
Preis:
ab 829 € pro Person

Highlights der Lagunenstadt

  • Stadtrundgang inkl. jüdisches Viertel und Markuskirche
  • Bootstransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück mit örtlicher Assistenz bei Anreise

Paläste wie der Dogenpalast, romantische Wasserstraßen wie der "Canal Grande" , faszinierende Plätze wie der Markusplatz und die engen Gassen verzaubern Besucher aus aller Welt. Wenn man an Venedig denkt, kommen einem außerdem die hübschen Gondeln in den Sinn, die unter unzähligen Brücken hindurch an historischen Prachtbauten vorbei schwimmen.

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag, 08.03.2019
München - Venedig -
Optional: Abendessen im Restaurant

Wenn Sie den optionalen Flughafentransfer dazu gebucht haben, beträgt die Abfahrtszeit in Regensburg ca. 4,5 Stunden vor Abflug. Am späten Vormittag Flug ab München nach Venedig. Mittags Ankunft in Venedig und Begrüßung durch einen Vertreter der örtlichen Agentur. Anschließend erfolgt der Transfer mit Booten zu Ihrem zentral gelegenen 4-Sterne Hotel. Das Gepäck wird mit einem separaten Gepäcktransfer befördert.
Nach dem Einchecken haben Sie Zeit zur freien Verfügung.
Am Abend besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen als 3-Gang-Menü (exkl. Getränke) in einem Restaurant in Hotelnähe (25,- € p.P.).

2. Tag, Samstag, 09.03.2019
Stadtrundgang Venedig inkl. Jüdisches Viertel und Besichtigung Markuskirche
Nach dem Frühstück starten Sie heute um 09.00 Uhr zu einem geführten Stadtrundgang(Dauer ca. 4 Stunden). Sie werden die engen Gassen Venedigs erkunden - entfernt vom Trubel der Touristen erleben Sie das Venedig der Venezianer. Eine Stadt, die selbst in ihren geheimsten Winkeln reich an Faszination ist. Von der Rialto-Brücke aus kann man den Canale Grande in seiner ganzen Schönheit bewundern. Der Markusplatz ist seit fast einem Jahrtausend das Zentrum des religiösen und gesellschaftlichen Lebens der Republik Venedig. Hier findet man mit der Basilika St. Markus, dem angrenzenden Dogenpalast sowie dem Glockenturm die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie besichtigen die Markuskirche, deren gesamter Innenraum einen Höhepunkt der Mosaikkunst des Abendlandes bildet (die Dauer der Besichtigung ist auf max. 10 Minuten beschränkt). Weiter geht es in das jüdische Viertel. Das jüdische Ghetto von Venedig war das erste Ghetto Europas und wurde am 29. März 1516 durch die Repubblica Serenissima eingerichtet. Es handelte sich um einen abgegrenzten Stadtteil, in dem man die Juden zu leben zwang und den sie zwischen dem Sonnenuntergang und dem Morgengrauen nicht verlassen durften. Die Isolation der jüdischen Gemeinde in Venedig dauerte bis 1797, dem Jahr, in dem die Republik fiel und Napoleon die Herrschaft übernahm, der das Ende der Segregation und die Gleichstellung der Juden mit den anderen Bürgern der Stadt verordnete.
Nachmittag und Abend zur freien Verfügung.

3. Tag, Sonntag, 10.03.2019
Tag zu freien Verfügung -

Optional: Halbtagesausflug Lagunenfahrt Murano - Burano
Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie auch an dem optionalen Ausflug zu den Inseln Murano und Burano teilnehmen (29,- € p.P. / mind. 15 Personen).
Die Insel Murano befindet sich nördlich von Venedig und erhielt einen hohen Bekanntheitsgrad durch seine Glasbläsereien. Alle Glasöfen mussten im Mittelalter aus Brandschutzgründen von Venedig auf diese Insel verlagert werden. In der Folgezeit entwickelten sich die kunstvollen Glasprodukte zur Haupteinnahmequelle der Bevölkerung von Murano. Murano besitzt mehrere schöne Kirchen. Die bekannteste ist die Basilika Santa Maria und Donato aus dem 12. Jahrhundert mit dem freistehenden viereckigen Glockenturm. Muranos Schwesterinsel in der Lagune, Burano, hat ebenfalls ein bis ins Höchste entwickeltes Geschick zu bieten: die Produktion kostbarer Spitzen. Noch heute gelten die Arbeiten Buranos sozusagen als Haute Couture des Stickhandwerks.
Rückfahrt in Ihr Hotel. Der restliche Nachmittag und der Abend stehen zu Ihrer freien Verfügung.

4. Tag, Montag, 11.03.2019
Vormittag zur freien Verfügung -

Optional: Führung
Dogenpalast - Rückflug nach München
Frühstück im Hotel. Der heutige Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie auch an der optionalen ca. 1-stündigen Führung durch den Dogenpalast teilnehmen (39,- € p.P. / mind. 15 Pers.).
Der Dogenpalast im gotischen Baustil gilt als das imposanteste Gebäude venezianischer Baukunst und gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in der Lagunenstadt.
Es gibt im Palast zahlreiche interessante Räume, hierzu gehören unter anderem: das Zimmer des Dogen, der Schildersaal, der Saal der vier Türen, der Saal des großen Rates oder der Kastensaal mit den Büchern der venezianischen Familien, die als Adlige die Geschicke der Seemacht bestimmten. Interessant sind auch die Gefängnistrakte. Die Zellen im Dogenpalast wurden für Staatsgefangene verwendet. Gefangene des Rates der Zehn wurden in speziellen Zellen mit Bleidecken (Pozzi) eingesperrt.
Im Anschluss steht Ihnen noch etwas freie Zeit zur Verfügung, bevor am Nachmittag der Transfer zum Flughafen erfolgt. Eine unvergessliche Reise geht zu Ende.
Rückflug nach München und Ankunft am frühen Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
4* Gardena Hotels ****/Venedig
Sie sind entweder im Hotel Principe oder im Hotel Amadeus (beide Teil der Hotelkette Gardena Hotels) untergebracht. Sie erfahren ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen in welchem der beiden Hotels Sie nächtigen.
Beide Hotels liegen zentral in Venedig und sind nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Alle Zimmer verfügen über SAT-TV, Minibar, Telefon und Klimaanlage.
Weitere Informationen unter: gardenahotels.it

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm


Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Air Dolomiti ab/bis München - Venedig
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 66,- € - Stand Apr. 18 - Änderungen vorbehalten*
  • 3 x Ü/F im zentralen 4-Sterne Hotel
  • Bootstransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück mit örtlicher Assistenz bei Anreise
  • Separater Gepäcktransfer ab/bis Flughafen zum Hotel
  • Stadtrundgang inkl. jüdisches Viertel und Markuskirche (Dauer: ca. 4 Std.)
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung bei den Führungen/Ausflügen
  • Reiseliteratur
  • M-tours Live Reisebegleitung

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 23.04.2018. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.


Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Die Gebühren betragen in Venedig 5,- € pro Person und pro Nacht. (Änderungen vorbehalten). Wir bitten Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    829 €
  • Hotel Einzelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    939 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Besichtigung Dogenpalast inkl. Führung
    39 €
  • Halbtägiger Ausflug Lagunenfahrt Murano-Burano
    29 €
  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -15 €
  • Abendessen am Anreisetag (3-Gang-Menü, exkl. Getränke)
    25 €