Reisesuche öffnen
 
 

Südindien / Mittelbayerische Zeitung - 13 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
4328
Termin:
21.11.2019 - 03.12.2019
Preis:
ab 1908 € % pro Person

Eine Rundreise von Chennai nach Kochi

  • 11 x Ü/HP in landestypischen Heritages und guten Mittelklasse-Hotels
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm u.a.:
    UNESCO-Weltkulturerbe Shore Tempel in Mahabalipuram
    Kailashnatha Tempel in Kanchipuram
    Sri Rangam Tempel in Trichy
    Kulturelle Hauptstadt des Bundestaates Tamil
    Nadu: Madurai
    Periyar-Nationalpark mit Bootsafari
    Bootsfahrt auf den Backwaters
    Mattancherri-Palast in Kochi

Erleben Sie Südindien auf einer faszinierenden Rundreise!
Eine vielfältige Landschaft mit den verschiedensten Vegetationsformen wird Sie begeistern: Der fruchtbare Küs-tenstreifen im Westen mit seinen vielen Palmen, die "Blauen Berge" - die beeindruckende Bergkette der Western Ghats, die grüne Fluss- und Küstenebene im Osten. Sie begegnen einer enorm großen Vielfalt von Kulturen und Religionen und tauchen ein in die indische Lebensweise!

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 21.11.2019
München - Dubai

Am frühen Nachmittag Abflug aus München (ohne M-tours Live Reisebegleitung). Gegen Mitternacht Zwischenstopp in Dubai.

2. Tag, Freitag, 22.11.2019
Dubai - Chennai - Mahabalipuram (ca. 60 km / 1,5 Std.)

Am frühen Morgen Weiterflug von Dubai nach Chennai. Nach Ihrer Ankunft am Morgen werden Sie von Ihrer örtlichen deutsch sprechenden Reisebegleitung Herr Lav Paliwal (weitere Infos auf Seite 5) in Empfang genommen nd zu einem Hotel begleitet. Hier haben Sie Zeit, sich zu erfrischen und anschließend zu frühstücken (mehrere Personen pro Zimmer). Danach unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung von Chennai.
Das frühere Madras war 1639 die erste Niederlassung der britischen East India Company, eine Handelsvereinigung, die den Grundstock für die Kolonialisierung Indiens durch die Briten legte. Inzwischen ist die Stadt das südliche Filmzentrum von "Hollywood of India". Die Stadtrundfahrt führt vorbei an prachtvollen Bauten aus der Kolonialzeit zum High Court, zum Fort St.George. Besuch der Kirche St. Thomas, der ältesten anglikanischen Kirche Indiens. Die Fahrt nach Mahabalipuram entlang des Golfs von Bengalen zu einem wunderschönen Strandhotel rundet das heutige Programm ab. Nach dem Check-in erfolgt das Abendessen in Ihrem Hotel.

3. Tag, Samstag, 23.11.2019
Mahabalipuram

Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einem Spaziergang die Hafenstadt Mahabalipuram - ein UNESCO Weltkulturerbe. Hier erleben Sie wahre Höhepunkte der Tempelarchitektur: Sie sehen die aus dem 7. Jh. stammenden Five Rathas, die wie prunkvolle Prozessionswagen bei den indischen Tempelfesten aussehen.
Das beeindruckende Heiligtum ist der Shore Tempel, der von der UNESCO ebenfalls zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
Anschließend besuchen Sie das Bhagiratha´s Penance. Das im 7. Jh. entstandene Felsenrelief, eines der größten (vielleicht das größte) der Welt, stellt die Herabkunft der Flussgöttin Ganga auf die Erde dar. Die Skulpturen, die zwei riesige Felsen auf einer Fläche von 27 Meter Länge und 9 Metern Höhe bedecken, stellen den Lauf des Ganges vom Himalaya dar. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie den schönen Strand und entdecken Sie die Annehmlichkeiten einer Ayurveda-Massage (gegen Gebühr). Abendessen in Ihrem Hotel.

4. Tag, Sonntag, 24.11.2019
Mahabalipuram - Kanchipuram Exkursion - Mahabalipuram (ca. 60 km / ca. 1,5 Std. / Hinfahrt)

Nach dem Frühstück starten Sie heute zu einem Ausflug nach Kanchipuram. Die "Goldene Stadt" gilt als eine der sieben heiligsten Städte Indiens und ist berühmt für ihre Seide. Hier besichtigen Sie einen der ältesten Tempel, den KailashnathaTempel aus dem 7. Jh. Der größte Tempel der Stadt, der Ekambareshwara-Tempel mit seinem zehnstöckigen "Gopuram" bildet den Höhepunkt des Tages. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Mahabalipuram, wo noch Zeit für einen Bummel durch den Basar bleibt. Anschließend Rückfahrt in Ihr Hotel und Abendessen.

5. Tag, Montag, 25.11.2019
Mahabalipuram - Auroville - Pondicherry - Kumbakonam ( ca. 240 km / 5 - 6 Std.)

Am Morgen starten Sie nach dem Frühstück und Check-out zu der französisch geprägten Stadt Pondicherry. Sie war die letzte französische Niederlassung in Indien bis 1954. Erleben Sie die faszinierende Atmosphäre eines Ashrams in der nahe gelegenen Stadt Auroville. Das von Sri Arobindo gegründete spirituelle Zentrum ist eine Gemeinschaft mit ca. 1.500 Bewohner, die ganz pragmatisch versuchen, eine friedliche gleichberechtigte Umgebung für Menschen jeder Herkunft zu schaffen. Anschließend geht die Fahrt weiter in Ihr Hotel nach Kumbakonam. Check-in und Abendessen im Hotel.

6. Tag, Dienstag, 26.11.2019
Kumbakonam - Tanjore (ca. 40 km / 1 Std.)

Nach dem Frühstück und Check-out ist Ihr heutiges Tagesziel Tanjore. Die Fahrt führt durch eine fruchtbare Landschaft mit Palmenhainen und kleinen ursprünglichen Dörfern. In der alten Chola-Hauptstadt besichtigen Sie am Nachmittag den berühmten Brihadshwara-Tempel, erbaut durch König Rajarajan im 10. Jh. und ein Meisterwerk der Chola-Achitektur(UNESCO-Weltkulturerbe). Der Tempel ist ein dem Gott Shiva geweihtes Heiligtum und das bedeutendste Bauwerk der klassischen Architektur in Südindien. Im Anschluss besuchen Sie die Art Gallery und die Mahal Library im Palast. Weiterfahrt in Ihr Hotel in Tanjore, Check- in und Abendessen.

7. Tag, Mittwoch, 27.11.2019
Tanjore - Trichy - Tanjore (ca. 60 km / 1,5 Std. / Hinfahrt)

Heute starten Sie nach dem Frühstück nach Tiruchirapally, kurz Trichy genannt. Hier besichtigen Sie die Hauptattraktion, den Sri Rangam Tempel. Er ist der Gottheit Ranganatha, einer Erscheinungsform Vishnus geweiht und das größte Vishnu-Heiligtum in diesem Bundesstaat. Anschließend geht es zurück in Ihr Hotel nach Tanjore und Abendessen.

8. Tag, Donnerstag, 28.11.2019
Tanjore - Chettinad (ca. 100 km / 2-3 Std.)

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie nach Chettinad. Nach der Ankunft besuchen Sie die Chettinad-Villa. Die aus Teak und Marmor erbaute Villa stammt aus dem 18. Jahrhundert, ebenso wie frühe Tempel, die in Übereinstimmung mit den Vaastu Shastras (eine traditionelle Architektur- und Konstruktionslehre) errichtet wurden. Hier wird eine Schule in Kanadukathan besucht, wo Sie mit den Dorfkindern ins Gespräch kommen - was definitiv eine reizvolle Erfahrung sein wird. Außerdem können Sie dort wunderschöne Chettinadu-Saris kaufen. Diese sind dafür bekannt, in tiefen oder erdigen Farben gewebt zu werden und Streifen sowie visuelle Kontraste zu enthalten.
Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Chettinad.

9. Tag, Freitag, 29.11.2019
Chettinad - Madurai (ca. 90 km / 2 Std.)

Nach einem frühen Frühstücksbuffet und Check-out fahren Sie nach Madurai, einem Ort von großer historischer und kultureller Bedeutung. Madurai ist die kulturelle Hauptstadt des indischen Bundesstaates Tamil Nadu und heimliche Hauptstadt des Südens. Hier hatte die Draviden-Kultur ihren Höhepunkt in Kunst und Architektur und gehört zu dem meistbesuchten Pilgerzentrum Südindiens. Nach Ihrer Ankunft Check-in im Hotel. Am Nachmittag besuchen Sie den Meenakashi-DeviTempel. Das imposante quadratische Tempelgelände wird von
einer hohen Mauer mit 4 Eingängen umgeben, über die sich 4 gewaltige Gopurams (Türme bis zu 49 m) erheben. Im Anschluss besuchen Sie den Thirumalai-Nayak-Palast, der 1636 im indosarazenischen Stil erbaut wurde. Am Abend erleben Sie live und hautnah eine farbenfrohe, bunte Abendzeremonie im Tempel.
Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Madurai.

10. Tag, Samstag, 30.11.2019
Madurai - Periyar (ca. 150 km / 4 Std.)

Nach dem Frühstück und Check-out geht es heute weiter der Nase nach in das Land, wo der Pfeffer wächst, einer abwechslungsreichen Landschaft im Kernland von Kerala. Besuch des Periyar-Nationalparks, einem ca. 780 qkm großen Wildschutzgebiet mit einem Stausee, der vom Periyar-Fluss gespeist wird. Hier starten Sie zu einer erholsamen Bootssafari. Die sanften Hügel werden auch Cardamonberge genannt, ein Eldorado für alle Kochkünstler: Entdecken Sie bei einem Besuch einer Gewürzplantage die Vielfalt der hier wachsenden Gewürze. Hautnah erleben Sie auch die vielen Kautschuk- und Teeplantagen. Anschließend Rückfahrt in Ihr Hotel in Periyar und Abendessen.

11. Tag, Sonntag, 01.12.2019
Periyar - Alleppey (ca. 140 km / 4 Std.)

Nach dem Frühstück und Check-out geht es weiter nach Alleppey. Ihre Unterkunft liegt inmitten der Backwaters. Während Sie sich im Schoß der Natur befinden, haben Sie die Möglichkeit, diese umfassend zu erkunden. Einer der Höhepunkte von dem reichen Bundesstaates Kerala sind die Backwaters. Hier erwartet Sie eine wunderschöne, erholsame Bootsfahrt auf kleinen und großen Wasserstraßen, umgeben von kleinen Siedlungen, interessanten Tierbeobachtungen, Kokospalmen und Reisfeldern. Genießen Sie einen phantastischen Sonnenuntergang mit einer fast paradiesischen Atmosphäre. Entspannen Sie sich in einem idyllischen Ressort direkt am Wasser, lassen Sie sich bei ayurvedischen Kuren verwöhnen (gegen Gebühr) und erfreuen Sie sich an der unglaublichen Schönheit der Backwaters. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.

12. Tag, Montag, 02.12.2019
Alleppey - Kochi (ca. 70 km / 2 Std.)

Nach dem Frühstück und Check-out geht die Fahrt heute nach Kochi, die alte Handelsstadt an der Südwestküste, die ehemals mit Gewürzen die europäischen Kolonialmächte versorgte und dadurch zu großem Reichtum gelangte.
Sie besichtigen die hübsche Hafenstadt mit ihrem tropischen Flair. Unverkennbar ist immer noch der portugiesische, holländische und englischen Einfluss. Bevor Sie in die Altstadt gelangen, sehen Sie die typischen chinesischen Senk-Fischernetze im Hafen, das Wahrzeichen dieser Stadt. Sie besuchen das alte jüdische Viertel. Hier steht die 1568 errichtete Synagoge, die 1662 zwar teilweise von den Portugiesen zerstört wurde, zwei Jahre später aber von den toleranteren Niederländern wieder aufgebaut wurde. Sie ist die älteste Synagoge Indiens. Sie spazieren vorbei an der St.- Franziskus-Kirche (St. Francis Church), die älteste von Europäern erbaute Kirche Indiens. Sie wurde 1503 aus Holz errichtet, Mitte des 16. Jh. aber als Steinbau erneuert. Hier wurde 1524 auch Vasco da Gama beigesetzt, der den Seeweg nach Indien entdeckte. Als weiteres steht ein Besuch des Mattancherri-Palastes auf dem Programm. Der Palast wurde in der Mitte des 16. Jh. von den Portugiesen erbaut und dem damaligen Raja von Cochin als Geschenk übergeben wurde. Im Gegenzug gewährte dieser den Portugiesen weitreichende Handelsprivilegien. Die Holländer renovierten und erweiterten den Bau im 17. Jh., weshalb er auch als Holländischer Palast (Dutch Palace) bekannt ist.
Am Abend erwarten Sie eindrucksvolle Kathakali-Tänze. Kathakali ist ein klassisches Tanzdrama, das von den anderen klassischen Tanzformen sehr verschieden ist. Es ist eher dramatisch als erzählend in seiner Darstellungsform. Die Darsteller sprechen nicht, sondern sie erzählen die Geschichte mit Hilfe komplizierter Körperhaltungen, mit den Gesten der Hände und den Bewegungen der Augen. Der Sänger singt und rezitiert den Text, den die Darsteller durch ihre komplizierte Zeichensprache wiedergeben. Abendessen in Ihrem Hotel in Kochi.

13. Tag, Dienstag, 03.12.2019
Kochi - Dubai - München

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem frühen Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug über Dubai nach München. Geplante Ankunft am Abend.

Programmänderungen aus witterungs- und organisationstechnischen Gründen vorbehalten!

Flug
Der Hinflug von München nach Dubai und Dubai nach Chennai sowie der Rückflug von Chennai nach Dubai und Dubai nach München erfolgen mit Emirates. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse.

Voraussichtliche Flugzeiten:
21.11.19 ab München 14.30 an Dubai 23.25 EK 50
22.11.19 ab Dubai 02.50 an Chennai 08.15 EK 544

03.12.19 ab Kochi 09.40 an Dubai 12.10 EK 531
03.12.19 ab Dubai 15.55 an München 19.35 EK 51

Änderungen der Flugzeiten sind möglich und vorbehalten! (bei Flugzeitenänderungen entfällt u.U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!)

Unterbringung

22.11. - 25.11.2019

Mahabalipuram: Ideal Beach Resort*** - 3 Näche
Weitere Informationen unter: http://www.idealresort.com/

25.11. - 26.11.2019

Kumbakonam: Paradise Resort*** - 1 Nacht
Weitere Informationen unter: http://paradiseresortindia.in/

26.11. - 28.11.2019

Tanjore: Ideal River View*** - 2 Nächte
Weitere Informationen unter: http://www.idealresort.com/

28.11. - 29.11.2019

Chettinad: Chettinadu Mansion & Chettinad Court****- 1 Nacht
Weitere Informationen unter: http://chettinadmansion.com/

29.11. - 30.11.2019

Madurai: Poppys Hotel**** - 1 Nacht
Weitere Informationen unter: http://www.poppyshotels.com/

30.11. - 01.12.2019

Periyar: Elephant Court**** - 1 Nacht
Weitere Informationen unter: http://theelephantcourt.com/

01.12. - 02.12.2019

Alleppey: Lake Palace***** - 1 Nacht
Weitere Informationen unter: http://lakepalaceresort.com/

02.12. - 03.12.2019

Cochin: Holiday Inn***** - 1 Nacht
Weitere Informationen unter: https://www.ihg.com/holidayinn/hotels/us/en/cochin/coker/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-HI-_-IN-_-COKER

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Emirates ab München über Dubai nach Chennai und zurück von Kochi über Dubai nach München
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 100,- € - Stand Januar 19 - Änderung vorbehalten!*
  • 11 x Ü/HP in landestypischen Heritages und guten Mittelklasse-Hotels
  • Mehrere Tageszimmer zum Erfrischen am Anreisetag (mehrere Personen pro Zimmer)
  • Alle anfallenden Hotelsteuern
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm u.a.:
    UNESCO-Weltkulturerbe Shore Tempel in Mahabalipuram
    Kailashnatha Tempel in Kanchipuram
    Sri Rangam Tempel in Trichy
    Kulturelle Hauptstadt des Bundestaates Tamil
    Nadu: Madurai
    Periyar-Nationalpark mit Bootsafari
    Bootsfahrt auf den Backwaters
    Mattancherri-Palast in Kochi
  • Alle Eintritte für die im Reiseprogramm beschriebenen Sehenswürdigkeiten
  • Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke bei den Mahlzeiten
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH

  • Hotel Doppelzimmer - Halbpension
    1889 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.08.2019
    1859 €
  • Hotel Einzelzimmer - Halbpension
    2324 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 15.08.2019
    2294 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    49 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visumbesorgung durch M-tours Live
    140 €
  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -10 €