Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 
 

MZ-Leserreise: Lappland - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3892
Termin:
23.03.2019 - 30.03.2019
Preis:
ab 1884 € pro Person

Im Herzen des Pyhä-Luosto Nationalparks

  • Ausflug zur familiengeführten Rentierfarm mit Rentierschlittenfahrt, Kaffee und Einführung in die Sami-Kultur (ca. 3 Std.)
  • Tagesausflug nach Rovaniemi mit Besuch/Eintritt des Arktikums und Weihnachtsmanndorfes

Diese Reise an den Polarkreis werden Sie nie vergessen! Erleben Sie eine exklusive Reise in die wilde Natur des märchenhaften Lapplands - fernab der üblichen Touristenrouten. Sie entdecken die schneebedeckten Landschaften der Fjälls mit einem ausgewählten Rahmenprogramm, unglaublichen Eindrücken und einer ganz persönlichen Betreuung vor Ort.
In Finnisch Lappland sind die Natur und das Leben ständig im Wandel und wechseln stark im Laufe des Jahres. Daher zählt man, nach alter samischer Tradition, acht statt vier Jahreszeiten
. Im Frühlingswinter sind die dunklen Tage des strengen Winters, den man in Lappland "Herzwinter" nennt, schon vorbei. Das spezielle nördliche Licht nimmt stark zu und das milde Wetter lädt ein, die Tage im Freien zu verbringen, um die herrlich weiße, mit Schnee bedeckte Natur zu genießen und die sauberste Luft der Welt einzuatmen. Wenn es dunkel wird, kann man mit etwas Glück die magischen Nordlichter am Himmel tanzen sehen.

1. Tag, Samstag, 23.03.2019
München - Kittilä und in den Pyhä-Luosto Nationalpark
Wenn Sie den optionalen Flughafentransfer dazu gebucht haben, beträgt die Abfahrtszeit in Regensburg ca. 4,5 Stunden vor Abflug. Am Morgen fliegen Sie von München aus mit der Lufthansa direkt an den Polarkreis. Nach Ihrer Ankunft am Polarkreis werden Sie von Ihrer örtlichen, deutschsprechenden Reiseleitung Kaisu empfangen, die Sie die ganze Woche über begleiten wird. Sie liebt Land und Leute und wird versuchen Ihnen ganz besondere Eindrücke und Erlebnisse zu ermöglichen. Durch die verschneiten Landschaften geht es mit dem Bus gut anderthalb Stunden lang zu Ihrem Hotel am Rande des Pyhä-Luosto Nationalparks. Dort angekommen können Sie in aller Ruhe auspacken und die ersten Züge der saubersten Luft der Welt einatmen. Die Sauna des Hotels wird natürlich jeden Abend beheizt, so können Sie ausgiebig entspannen und sich im kleinen Amethysten-Spa ausruhen.

2. Tag, Sonntag, 24.03.2019
Ausflug zur Samischen Rentierfarm
Sie genießen das leckere landestypische Frühstücksbuffet, bevor Sie eine kleine Rentierfarm besuchen. Dort hütet die junge Familie Jaakkola-Magga schon in zweiter Generation ihre Rentiere. Anu Magga ist samischer Herkunft und bringt Ihnen die samische Kultur und Sitten näher. Lauschen Sie den Erzählungen über das Leben mit den Rentieren und füttern die freundlichen Rentiere mit Flechten, bevor es - warm eingepackt - im Rentierschlitten etwa 5 Kilometer lang durch die schneebedeckten Wälder und über eingefrorene Sümpfe geht. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde, je nach dem, was die gutmütigen, aber manchmal auch eigensinnigen Rentiere für eine Laune haben. Im Anschluss erwarten Sie im warmen "Kota" heißer Kaffee und typisches lappländisches Gebäck. Anu wird für Sie auf samisch "joiken" - ein etwas mystisch klingender samischer Gesang, der typischerweise über das alltägliche Leben der Sami und über die nördliche Natur oder Leute erzählt. Die Kunst und einige der Joiks werden in den Samifamilien als Tradition an die Kinder weitergegeben. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können gerne im fußläufig gelegenen Skizentrum zum Skifahren gehen. Für Skilanglauf stehen Ihnen etwa 150 km gut präparierte Langlaufloipen durch herrliche Landschaften zur Verfügung. Die Skiausrüstung hierfür können Sie im Skizentrum mieten.

3. Tag, Montag, 25.03.2019
Schneeschuhwanderung
Am Morgen, wenn die wilde Natur sich morgenfrisch zeigt und der Schnee noch eine Kruste auf der Oberfläche zum leichteren Laufen hat, erkunden Sie auf Schneeschuhen die nähere Umgebung Luostos. Ausgerüstet mit warmer Kleidung, Schneeschuhen und Stöcken erleben Sie mit zwei netten deutschsprechenden Wildnisführern die unberührte Natur. In einem gemütlichen Tempo wandern Sie gemeinsam durch die wunderbare winterliche Schneelandschaft. An einer Feuerstelle wird gerastet und bei einem kleinen Imbiss wärmen Sie sich auf und lauschen den Erzählungen der Wildnisführer. Die Wanderungen sind für jeden zu schaffen und wird den Wünschen der Wanderer angepasst.

4. Tag, Dienstag, 26.03.2019
Freier Tag oder Hundeschlitten-Safari (fakultativ)
Heute dürfen Sie Ihren Tag selbst planen. Sie können etwa einen erholsamen Ausflug in die Natur unternehmen oder in eines der kleinen Dorfrestaurants einkehren. Wer möchte, kann es heute aber auch etwas "wild" angehen und einmal das Fahren eines Husky-Schlittens ausprobieren. Auf der Husky-Farm lernen Sie die freundliche Alaskan- und Sibirien-Huskys persönlich kennen. Sie erfahren Interessantes aus dem Leben der Schlittenhunde und dem Leben und Arbeiten auf der Farm. Und dann geht's los! Nach einer kleinen Einführung fahren Sie auf Zweierschlitten etwa 10 Kilometer durch den winterlichen Wald. Die Hundeschlittenfahrt ist für Alle geeignet, nur muss der Fahrer eine relativ gute Kondition haben und mindestens 50 Kilogramm wiegen, so dass er den Schlitten eventuell anhalten kann. Natürlich werden Sie von einem erfahrenen "Musher" begleitet. Für die Safari soll man sich warm anziehen. Eine gute Mütze und Handschuhe sowie feste warme Schuhe mit Platz für Wollsocken sind auch wichtig, so dass die Fahrt ein genussvolles Erlebnis werden kann.

5. Tag, Mittwoch, 27.03.2019
Rovaniemi, Arktikum & Weihnachtsmanndorf
Heute machen Sie einen ganztägigen Ausflug nach Rovaniemi, der Provinzhauptstadt Lapplands. Rovaniemi ist mit 60.000 Einwohnern eine geschäftige Stadt direkt am Polarkreis, ist die nördlichste Universitätsstadt der Europäischen Union und fester Wohnsitz des Weihnachtsmannes. Sie besuchen das arktische Wissenschaftszentrum und Provinzmuseum Arktikum. Die Ausstellungen entführen Sie auf eine Erlebnistour durch Finnisch-Lappland und die arktischen Regionen. Die Ausstellungen vermitteln ein umfassendes Bild von der Geschichte und Kultur Lapplands und von der arktischen Forschung. Ein wesentlicher Teil der Ausstellung widmet sich auch der Kultur der Sami, dem einzigen indigene Volk in der Europäischen Union. Nach der Möglichkeit zum Mittagessen besuchen Sie das Weihnachtsmanndorf - direkt auf dem Polarkreis. Treffen Sie den Weihnachtsmann in seinem Büro und verschicken Sie Ihre Urlaubsgrüße vom offiziellen Postamt des Weihnachtsmannes. Hier haben Sie auch die Möglichkeit landestypische Souvenirs für die Daheimgebliebenen zu erstehen, bevor Sie wieder in die Stille des Nationalparks zurückkehren.

6. Tag, Donnerstag, 28.03.2019
Freier Tag oder Motorschlittensafari (fakultativ)
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung - wie wäre es mit einem ausgiebigen Sauna-Erlebnis? Oder Sie nehmen an einer abenteuerlichen Motorschlittensafari teil. Die Fahrt ist für Anfänger gut geeignet und Sie erhalten spezielle Thermobekleidung und geeignete Schutzhelme. Nach einer Sicherheitseinweisung startet die rasante Fahrt durch die verschneiten Wälder. Erfahrene Guides begleiten Sie und kümmern sich um die Sicherheit unterwegs. Die Geschwindigkeit wird an die Kenntnisse der Fahrer angepasst. Genießen Sie in der großartigen Fjäll-Landschaft einen lokalen Snack. In der "Kota" hören Sie Geschichten über den lappländischen Alltag, bevor Sie weiterbrausen.

7. Tag, Freitag, 29.03.2019
Ausflug zur Lampivaara Amethyst-Mine
Der heutige Ausflug führt Sie vormittags zum Herzen des Pyhä-Luosto Nationalparks, zum Fjäll Lampivaara. Hier liegt das einzige noch betriebene Amethystbergwerk Europas, wo diese wertvollen Edelsteine mit viel Respekt vor der uralten Natur mit der Hand gegraben werden. Allein die Fahrt im großen Gruppenmotorschlitten hoch auf den Fjäll ist ein Erlebnis. Hier oben werden wir herzlich empfangen, mit einem fantastischen Ausblick belohnt und in die faszinierenden Geheimnisse der Amethysten und der Mine eingeführt. Anschließend dürfen Sie in der Mine Ihren eigenen kleinen Glückstein suchen, der schon seit 2000 Millionen Jahre darauf wartet, gefunden zu werden. Die Wahrscheinlichkeit ist tatsächlich groß, dass Sie ein kleines Andenken mitnehmen können. An der Fjällspitze besuchen Sie auch einen kleinen Amethystenladen mit ausgewählten großen Steinen. Auf dem Weg gibt es Kaffee mit frisches Gebäck in einem schönen alten Fjällcafé, bevor Sie der Motorschlitten wieder an den Fuß des Berges zurückbringt.

8. Tag, Samstag, 30.03.2019
Transfer zum Flughafen Kittilä - München

Nach dem letzten Lapplandfrühstück haben Sie heute etwas Zeit für den letzten Spaziergang an der frischen Winterluft. Mittags verabschieden Sie sich von den Fjälls von Luosto und fahren mit Kaisu zum Flughafen Kittilä, wo auch Sie sich von Ihnen verabschiedet. Mit unvergesslichen Eindrücken erreichen Sie am frühen Abend wieder Ihren Heimatflughafen München.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Luostotunturi & Amethyst Spa Hotel****

Das 4-Sterne Hotel erwartet Sie in einer traumhaften Lage im Nationalpark Pyha-Luosto bietet gemütliche Zimmer, Cottages und Apartments. Das W-LAN nutzen Sie kostenfrei. Das Hotel verfügt über 3 Restaurants, 1 Bar, ein Tanzrestaurant und einen Pub mit Live-Musik. Das Amethyst Spa umfasst einen Multifunktions-Pool, einen Fitnessraum und eine Sauna. Massagen und viele andere Anwendungen können Sie direkt in der Unterkunft buchen.
Weitere Informationen unter: https://www.laplandhotels.com/

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis München
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 99,- € - Stand April 2018 - Änderung vorbehalten!*
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Direkttransfer zum Hotel
  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Luostotunturi Hotel Luosto
  • Ausflug zur familiengeführten Rentierfarm mit Rentierschlittenfahrt, Kaffee und Einführung in die Sami-Kultur (ca. 3 Std.)
  • Schneeschuhwanderung mit Wildnisführer (ca. 3 Std.)
  • Tagesausflug nach Rovaniemi mit Besuch/Eintritt des Arktikums und Weihnachtsmanndorf
  • Ausflug zur Lampivaara Amethyst-Mine (ca. 3.5 Std.)
  • Reiseliteratur "Finnland"
  • M-tours Live Reisebegleitung

* Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 18.04.2018. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.


Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel 3-Bett Zimmer - Übernachtung mit Frühstück
    1884 €
  • Hotel Doppelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    1939 €
  • Hotel Log Cabin mit 2 Schlafzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    2314 €
  • Hotel Einzelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    2449 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Motorschlittensafari (2 Personen/1 Schlitten) am 6. Tag
    95 €
  • Motorschlittensafari (1 Person) am 6. Tag
    140 €
  • Huskysafari am 4. Tag
    150 €
  • Rabatt für MZ Club Mitglieder
    -20 €
  • 7 x Abendessen vom Buffet im Hotel
    196 €