Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 

MZ-Leserreise: Kreta - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3179
Termin:
15.10.2017 - 22.10.2017
Preis:
ab 1139 € pro Person

Eine Insel voller Mythen

  • Hotel an der Bucht von Malia
  • abwechslungsreiches Ausflugsprogramm

Tiefblaues Wasser, unendliche Sandstrände, malerische Buchten zwischen steilen Klippen und ein betörender Duft nach Zitronen- und Orangenbäumen - die größte Insel Griechenlands ist ein Naturparadies. Kommen Sie mit in kleine malerische Dörfer und entdecken Sie dort hautnah, wie auch heute noch die Landwirtschaft auf der griechischen Insel betrieben wird. Auf Ihrer Reise begeben Sie sich außerdem auf die Spuren der mythenhaften Vergangenheit Kretas und entdecken Ruinen mit Funden aus verschiedenen Epochen. Lassen Sie sich verzaubern von dieser geheimnisvollen Insel und erleben Sie die typisch griechische Gastfreundlichkeit und Gelassenheit der Einheimischen.

Reiseverlauf



1. Tag, Sonntag, 15.10.17
München - Heraklion

Flug ab München nach Heraklion am Nachmittag. Ankunft in Heraklion am frühen Abend. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel in Malia. Nach dem Zimmerbezug Abendessen im Hotel.

2. Tag, Montag, 16.10.17
Ganztagesausflug Knossos - Archanes - Heraklion

Frühstück im Hotel. Danach geht es am Meer entlang in Richtung Osten, vorbei an Kretas Hauptstadt Heraklion bis hin nach Knossos. Dort besichtigen Sie den größten ausgegrabenen minoischen Palast, dessen älteste Siedlungsspuren bis ins 4. Jahrtausend v. Chr. zurückgehen. Die mehrstöckige und weitflächige Palastanlage erstaunt mit ihrer beeindruckenden Architektur und verfügte einst sogar über eine Kanalisation. Nach der Besichtigung von Knossos geht es weiter zum Dorf Archanes, das am Fuße des Berges Jouchtas gelegen ist. Hier besuchen Sie das kleine archäologische Museum, in dem man interessante Funde aus dieser Gegend betrachten kann. Bevor es zu unserem letzten Stopp auf der Fahrt geht, nehmen Sie noch an einer Weinprobe teil, bei der Sie den süffigen kretischen Wein kennenlernen werden. Den Abschluss des Ausflugs bietet ein gemütlicher Stadtbummel durch Heraklion. Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

3. Tag, Dienstag, 17.10.17
Ganztagesausflug Südkreta
Nach dem Frühstück fahren Sie heute in den Süden der Insel. Zunächst besuchen Sie die Ruinen der antiken Stadt Gortys, bei der Sie nicht nur Funde aus verschiedenen Epochen bestaunen können, sondern auch die frühchristliche Basilika, die der Sage nach vom Apostel Paulus gegründet sein soll. Entziffern Sie anschließend die ältesten erhaltenen Gesetzestafeln Europas - das Stadtrecht von Gortys. Der nächste Haltepunkt auf unserem Ausflug ist der minoische Palast von Festos, der nicht weit entfernt auf einem Hügel gelegen ist. Genießen Sie von dort aus den wunderschönen Panoramablick über die Landschaft Kretas! Danach können Sie schließlich in Matala, bei unserem letzten Stopp in Richtung Süden, die Seele baumeln lassen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den kleinen Ort oder gehen Sie bei gutem Wetter schwimmen. Anschließend geht es zurück zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag, Mittwoch, 18.10.17
Tag zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. Sie können die Zeit nutzen, um am Pool oder am Strand zu entspannen. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Donnerstag, 19.10.17
Lassithi-Ebene - Kera - Agios Nikolaos - Spinalonga

Dieser Tag führt Sie in östliche Richtung. Zunächst geht es auf die fruchtbare Lassithi-Hochebene. Auf der Auffahrt sehen Sie das Kloster Panagia I Kera mit gut erhaltenen byzantinischen Freskenresten in der kleinen Klosterkirche. Die Hochebene selbst beeindruckt durch die Ausläufer des Dikti-Gebirges und die kleinen traditionellen Dörfer. Das malerische Städtchen Agios Nikolaos schließlich ist die Hauptstadt des Bezirkes Lassithi. Der Ortskern gruppiert sich um den kleinen romantischen Binnensee. Nette Tavernen und Cafés finden sich rund um den See. Auf ihrer Weiterfahrt nach Elounda haben Sie unterwegs wunderschöne Ausblicke auf die weiterführende östliche Küstenlinie und den Ort Elounda mit vorliegenden Inseln, aber auch auf die besten Hotels der Insel.
Unsere kleine Bootsfahrt auf einem typischen Holz-Kaiki führt uns zur kleinen Insel Spinalonga. 1715 wurde die von den Venezianern gehaltene Insel von den Türken besetzt. Als dort 1903 eine Leprastation eingerichtet wurde, verließen die letzten Türken die Insel. 1957 verließen die letzten Kranken diese Insel. Man sieht die alte venezianische Festung und die Gebäude der ehemaligen Leprasiedlung. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Freitag, 20.10.17
Ganztagesausflug Sfendoni Höhle - Rethymnon

Frühstück im Hotel. Danach Fahrt in Richtung Westen. Die Sfendoni-Höhle befindet sich in der Nähe des Dorfes Zoniana. Die idyllische Gegend ist von weitläufigen Felsenformationen und von den Ausläufern des Ida-Gebirges umgeben. Man hat einen wunderschönen Ausblick auf die weite Landschaft.
Die 3.400 qm große einfach begehbare Grotte besteht aus einer Vielzahl von Räumen, in denen sich erstaunliche Tropfsteinformationen gebildet haben.
Weiterfahrt an der Nordküste ins schöne Rethymnon. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die historische Altstadt kennen. In der freien Zeit kann man in den kleinen Gässchen mit venezianisch-türkischen Bauelementen und wirklich hübschen Boutiquen bummeln oder einen Kaffee am kleinen romantischen venezianischen Hafen genießen. Auf der Rückfahrt ins Hotel bieten sich Ihnen tolle Ausblicke auf Gebirge und Meer. Abendessen im Hotel.

7. Tag, Samstag, 21.10.17
Tag zur freien Verfügung oder optional:
Ausflug "Land und Leute"

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie auch gerne an dem Ausflug "Land und Leute" teilnehmen.
Dabei fahren Sie über kleine Landstraßen in pittoreske Dörfer und erfahren viel über die Einheimischen, über die Flora und Fauna der griechischen Insel und speziell über die Landwirtschaft Kretas. Vorbei an Olivenhainen, Obstplantagen und üppigen Feldern geht es weiter in die unberührte Natur in den Bergen Kretas. Dort probieren Sie selbst hergestelltes Olivenöl und Raki (Traubentrester). Das Highlight des Ausflugs stellt ein typisches Mittagessen bei einem urtümlichen Bauern dar, der von der Landwirtschaft lebt. Am Nachmittag Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag, Sonntag, 22.10.17
Abreise

Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung. Danach heißt es leider Abschied nehmen von der griechischen Insel. Transfer zum Flughafen Heraklion und Rückflug nach München am frühen Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Alexander Beach Hotel & Village****/Malia
In direkter Nähe zu den belebten Orten Malia (ca. 2 km) und Stalis (ca. 1 km) erstrecken sich das Hauptgebäude und die 1-2 geschossigen Reihenbungalows der 4-Sterne Hotelanlage an einem herrlichen Strand. Die großzügige, im griechischen Dorfstil erbaute Anlage wird von einer 40.000 qm großen, sehr gepflegten Gartenanlage umgeben. Genießen Sie die hoteleigene Poollandschaft, den Wellness & SPA-Bereich und den atemberaubenden Ausblick auf die Bucht von Malia.
Weitere Infos: www.alexander-beach.com
Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis München nach Heraklion
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 80,- €, Stand Dez. 16 - Änderung vorbehalten!
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • 7 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel in Malia
  • Ganztagesausflug Südkreta
  • Ganztagesausflug Knossos - Archanes - Heraklion
  • Ganztagesausflug Lassithi - Kera - Spinalonga - Agios Nikolaos
  • Ganztagesausflug Sfendoni Höhle - Rethymnon
  • Ausflüge inkl. Eintritte
  • Transfers in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur
  • M-tours Live Reisebegleitung

Nicht im Reisepreis enthalten
Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Kostenloses E-Paper der Mittelbayerischen Zeitung
Sie müssen während Ihrer Leserreise nicht auf Ihre tägliche Zeitung verzichten. Lesen Sie im Urlaub bequem das E-Paper der Mittelbayerischen Zeitung für einen Monat kostenlos.
Einfach im Anmeldeformular ankreuzen. Rechtzeitig zu Ihrer Abreise erhalten Sie die Zugangs-Daten per E-Mail. So sind Sie auch im Urlaub bestens über das Geschehen in Ihrer Heimat informiert.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a.) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer Landblick - Halbpension
    1139 €
  • Hotel Doppelzimmer Meerblick - Halbpension
    1184 €
  • Hotel Einzelzimmer Landblick - Halbpension
    1252 €
  • Hotel Einzelzimmer Meerblick - Halbpension
    1335 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Land und Leute inkl. Mittagessen (mind. 15 Pers.)
    60 €
  • MZ-Club Rabatt
    -20 €
  • E-Paper: Ich möchte einen Monat lang das kostenlose E-Paper der MZ testen
    0 €