Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 
 

MZ-Leserreise: Höhepunkte Thailands - 15 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
3763
Termin:
21.02.2019 - 07.03.2019
Preis:
ab 2139 € pro Person

Rundreise Nordthailand & Baden

  • Klong Bootsfahrt und abendliche Lichterfahrt durch Bangkok
  • Besichtigung von u. a. Wat Traimitr, Königspalast & Emerald Buddha Tempel, Wat Po

Goldene, im Licht der untergehenden Sonne glänzende Tempeldächer, bei Sonnenaufgang zum Morgengebet eilende, safrangelb gekleidete Mönche, das leise Klirren der Tempelglöckchen und die anmutigen Bewegungen der Tempeltänzer; unzählige farbenprächtige Märkte, Reisbauern auf ihren endlos scheinenden Terrassenfeldern, schwerfällig wirkende Arbeitselefanten, berauschende Vielfalt an Orchideenblüten, weite Dschungellandschaften mit waldbedeckten Bergen und herrliche weiße Sandstrände.

Reiseverlauf



1. Tag, Donnerstag, 21.02.19
München - Bangkok
Wenn Sie den optionalen Flughafentransfer dazu gebucht haben, beträgt die Abfahrtszeit in Regensburg ca. 4,5 Stunden vor Abflug. Am frühen Nachmittag Flug von München nach Bangkok.

2. Tag, Freitag, 22.02.19
Ankunft Bangkok - Klong Bootsfahrt - Abendliche Lichterfahrt
Ankunft in Bangkok am frühen Morgen. Empfang durch unsere örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und anschließend Transfer zum Hotel. Nach dem Zimmerbezug können Sie sich am Vormittag noch ein wenig erholen und frisch machen.
Am frühen Nachmittag stimmen Sie sich bei einer erlebnisreichen Bootsfahrt auf die bevorstehenden Tage ein. Ihre Fahrt durch ein Labyrinth von malerischen Kanälen führt Sie auch durch das ländliche Bangkok, wo noch heute das Leben seinen traditionellen Gang geht. Idyllische Holzhäuser umgeben von kleinen Gärten mit Bambus, Bananenstauden und Kokospalmen säumen das Ufer.
Am frühen Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abendessen in einem lokalen Restaurant. Nach Einbruch der Dunkelheit bringt Ihnen eine Lichterfahrt den alten Teil von Bangkok näher. Sie besuchen die belebte Khao Sarn Road und tauchen mitten ins thailändische Straßenleben ein.
Rückfahrt und Übernachtung im Hotel. (A)

3. Tag, Samstag, 23.02.19
Wat Traimitr - Königspalast & Emerald Buddha Tempel - Wat Po
Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung in das Chinesenviertel zum Besuch des goldenen Buddha Tempels Wat Traimitr mit seinem unschätzbar wertvollen, 5 Tonnen schweren Goldenden Buddha. Anschließend Besuch des 1782 erbauten Königspalastes. Die Tempelanlage mit ihrer beeindruckenden Architektur beherbergt das meistverehrteste buddhistische Heiligtum Thailands, den Smaragd-Buddha. Ferner besichtigen Sie die große Tempelanlage "WAT PO" mit dem 46m langen und 15m hohen ruhenden Buddha. Wat Po wird auch als die älteste Universität Thailands bezeichnet und ist außerdem das Zentrum der thailändischen Heilpraktiker.
Der Nachmittag und der Abend stehen Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. (F)

4. Tag, Sonntag, 24.02.19
Bangkok - Damnernsaduak - River Kwai

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung frühmorgens in Richtung Damnernsaduak, das für seine "Schwimmenden Märkte" bekannt ist. Auf den Klongs herrscht emsiges Treiben mit einem Gewirr von beladenen Booten und schwimmenden Garküchen. Es riecht nach allerlei Exotischem, ein Eldorado für die Sinne und für die Fotografen! Anschließend fahren wir weiter nach Kanchanaburi, nahe der Grenze zu Burma, bekannt durch den Film "Die Brücke am Kwai" . Danach besuchen wir ein Kriegsmuseum in einer Tempelanlage am Fluss. Als Teil eines rekonstruierten Kriegsgefangenenlagers besteht es aus Neubauten von Bambushütten, in denen damals die Zwangsarbeiter leben mussten, die unter grausamen Bedingungen die 415 km lange "Death Railway" bauten.
Die Eisenbahnbrücke wurde 1945 von alliierten Flugzeugen zerstört und dann in Nam Tok wieder aufgebaut. Wir besteigen die Bahn und fahren ein Teilstück auf der "Death Railway" in Richtung Nam Tok. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen.
Abend zur freien Verfügung und Übernachtung in Kanchanaburi. (F/M)

5. Tag, Montag, 25.02.19
River Kwai - Suphanburi - Phitsanulok

Nach dem Frühstück und Check-out Besuch mit Ihrer örtlichen Reiseleitung der berühmten "Brücke am Kwai" . Weiterfahrt nach Suphanburi und Besuch des Wat Pa Lelai, einem alten Tempel, der vor mehr als 800 Jahren erbaut wurde. Danach Fahrt nach Phitsanulok. Wir durchfahren "die Reisschale der Nation" : Reisfelder soweit das Auge reicht. Die
Stadt Phitsanulok wurde 1955 durch ein Feuer fast völlig vernichtet. Der Wat Mahathat mit seiner Bronzestatue des sitzenden Buddhas blieb von den Flammen jedoch verschont. Die Figur existiert in unzähligen Kopien - ein Zeichen dafür, wie sehr sie im ganzen Land verehrt wird.
Abendessen und Übernachtung im Hotel in Phitsanulok. (F/A)

6. Tag, Dienstag, 26.02.19
Phitsanulok - Prae - Chiang Rai

Nach dem Frühstück und Check-out besuchen Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung den pittoresken Markt von Phitsanulok. Danach Besichtigung des Tempels Wat Maha Dhat in Phitsanulok, der eine der verehrtesten Buddhastatuen, den Phra Buddha Jinaraj, beherbergt.
Die Fahrt geht weiter in Richtung Norden, vorbei an sattgrünen Reisfeldern und Palmenhainen. Sie erreichen Phrae, eine der ältesten Städte Thailands und einst Zentrum der Holzverarbeitung. Besuch von Wat Phra That Suthon Mongkhon Khiri mit schönem Bot (zentrale Tempelgebäude) und Chedi im Lanna Stil.
Eine erlebnisreiche Fahrt führt Sie anschließend in die nördlichste Provinz von Thailand. Überragt von hohen, mit dichtem Dschungel besetzten Bergen, liegt malerisch an einem herrlichen See die einst blühende Stadt Phayao. Nach einem kurzen Aufenthalt durchfahren Sie die Dörfer Mae Chai und Phan und erreichen spätnachmittags Chiang Rai.
Abendessen und Übernachtung im Hotel in Chiang Rai. (F/A)

7. Tag, Mittwoch, 27.02.19
Chiang Rai - Chiang Mai
Nach dem Frühstück und Check-out Fahrt mit Ihrer örtlichen Reiseleitung nach Mae Sai, der nördlichsten Siedlung Thailands. Direkt an der burmesischen Grenze gelegen, ist der Ort ein florierender Umschlagplatz für Waren aller Art. Zeit für einen Bummel über den lokalen Markt. Danach Fahrt ins Goldene Dreieck. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. In Chiang Saen treffen Sie anschließend auf den mächtigsten Strom Südostasiens, den 4.500 km langen Mekong, der hier die natürliche Grenze zwischen Thailand, Myanmar (Burma) und Laos bildet. Eine kurze Bootsfahrt auf dem Mekong
und der Besuch des Opium-Museums veranschaulichen, was den Reiz des legendären "Goldenen Dreiecks" ausmacht.
Besonders der außergewöhnliche Wat Rong Khun Tempel wird Sie in seinen Bann ziehen. Ganz in weiß erstrahlt dieser Tempel, der erst in der Neuzeit entstanden ist.
Der Bergstraße folgend fahren Sie anschließend über Wiang Pa Pao nach Chiang Mai, der vielleicht schönsten Stadt des Landes. Für den Abend empfehlen wir Ihnen einen Bummel über den pulsierenden Nachtmarkt von Chiang Mai - ein einzigartiges Erlebnis. Übernachtung in Chiang Mai. (F/M)

8. Tag, Donnerstag, 28.02.19
Chiang Mai - Elefantencamp und Orchideen Farm - Khantoke Abendessen

Frühstücksbüffet im Hotel. Danach fahren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch die Berglandschaft zu einem Elefanten -Arbeitsplatz. Dort sehen Sie die Elefanten im Strom ihr tägliches Bad nehmen, bevor sie die Tiere beim Befördern von Baustämmen im Wald beobachten können. Sie werden sich über ihre Kraft und kluge Zusammenarbeit wundern. Sie haben Gelegenheit zu einem Ausritt (nicht eingeschlossen, zahlbar vor Ort). Auf dem Rückweg besichtigen Sie eine Orchideen Farm.
Nachmittags besuchen Sie die umliegenden Dörfer mit all den Handwerksbetrieben wie Seiden- und Baumwollherstellung, Silberschmieden und die berühmten bunten Papierschirme. Praktisch alle originellen thailändischen Souvenirs werden in diesen Dörfern fabriziert. Sie erhalten einen Eindruck über das riesige Angebot und haben auch Gelegenheit einzukaufen.
Ab 19:00 Uhr genießen Sie ein typisches Thai-Abendessen mit Vorführung der alten Tänze aus Nordthailand. Im Anschluss Darbietungen und Lieder der Bergstämme, die bei schönem Wetter im Freien stattfinden.
Übernachtung im Hotel in Chiang Mai. (F/A)

9. Tag, Freitag, 01.03.19
Chiang Mai - Lampang - Sukhothai

Nach dem Frühstück und Check-out fahren Sie mit Ihrer örtlichen Reiseleitung zum hoch über der Stadt gelegenen Bergkloster Wat Doi Suthep, das man über eine monumentale Steintreppe erreicht. Der majestätische Berg mit herrlichem Panoramablick und der vergoldete Tempel Wat Phra That gelten zu Recht als größte Attraktion der gesamten Provinz. Weiterfahrt nach Lampang, wo Sie den interessanten Tempel Wat Lampang Luang mit seinem berühmten Jade-Buddha besuchen.
Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. Danach Fahrt nach Alt Sukhothai, der ersten Hauptstadt von Thailand (1238 - 1378).
Übernachtung in Sukhotai. (F/M)10. Tag, Samstag, 02.03.19
Sukhothai - Ayutthaya
Frühstück und Check-out. Sukhothai gilt als die "Wiege Thailands" . Hier entwickelte Ramkamhaeng, der wohl berühmteste König Sukhothais das Thai Alphabet, mit dessen Hilfe sich der aus Ceylon stammende Buddhismus schnell zur Volksreligion entwickelte. Sukhothai wurde im 13. Jahrhundert zum ersten großen Machtzentrum der Thai. Heute befinden sich innerhalb der alten Stadtmauer mehr als ein Dutzend Relikte alter Tempel, z.B. der Wat Sri Chum mit dem riesigen sitzenden Buddha aus dem 14. Jahrhundert. Besichtigung des eindrucksvollen historischen Parks, der wie auch Ayutthaya zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Ayutthaya, die bis zum Jahr 1767 Hauptstadt von Siam war, bevor Sie von den Burmesen erobert und zerstört wurde. Viele Ruinen und Tempel zeugen noch heute von der alten prunkvollen Vergangenheit. Mit einem typischen Langschwanzboot fahren Sie von Bang Pa In nach Ayutthaya. Abendessen im Hotel. (F/A)

11. Tag, Sonntag, 03.03.19
Ayutthaya - Hua Hin

Frühstück und Check-out. Sie besuchen die beiden wichtigsten Tempelanlagen des alten Ayuthaya : Wat Mahathat und Wat Yai Chaimongkol mit seinem wunderschönen 60 Meter hohen Chedi. Weiterfahrt nach Hua Hin. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant eingenommen. In Hua Hin verabschieden Sie sich von Ihrer örtlichen Reiseleitung. Der idyllisch gelegene Badeort genießt als königliche Sommerresidenz auch unter den Thailändern großes Ansehen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Einrichtungen des Hotels sowie den Strand genießen zu können. (F/M)

12.-13. Tag, Montag und Dienstag, 04.-05.03.19
Hua Hin

Frühstück im Hotel. Die Zeit in Hua Hin steht Ihnen am tropischen Palmenstrand des Golfs von Siam zur freien Verfügung. Entspannen Sie am Strand und im Hotel. (F)

14. Tag, Mittwoch, 06.03.19
Hua Hin - Bangkok - Rückflug

Frühstück im Hotel. Genießen Sie am Vormittag noch einmal die schöne Anlage und den Strand. Am Abend erfolgt der Transfer von Hua Hin zum Flughafen von Bangkok. Sawadee - auf Wiedersehen!
Abflug ab Bangkok in der Nacht. (F)

15. Tag, Donnerstag, 07.03.19
München

Sie erreichen München am frühen Morgen.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Ramada Plaza Menam Riverside, Bankok***** - 2 Nächte
Das Hotel liegt am Fluss Chao Phraya und bietet Ihnen Zimmer mit Blick auf den Fluss und die Skyline. Das Hotel verfügt über einen großen Außenpool sowie 6 gastronomische Einrichtungen. Die eleganten Zimmer bieten Ihnen eine Minibar, Safe, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Radio, Schreibtisch und eine Sitzecke.
Weitere Informationen unter: www.ramadaplazamenamriverside.com

Away Kanchanaburi Dheva Mantra Resort & Spa, Kanchanaburi***** - 1 Nacht
Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von der historischen Brücke über den Fluss Kwai entfernt. Das Hotel verfügt über kostenfreies W-Lan, eine Poollandschaft und 5 gastronomische Einrichtungen. Die Zimmer sind mit einer Minibar, Safe, Telefon, Klimaanlage, Föhn und Sitzecke ausgestattet.
Weitere Informationen unter: www.dhevamantra.com

Pattara Resort & Spa, Phitsanulok***** - 1 Nacht
Das Hotel liegt nur eine kurze Autofahrt von verschiedenen Sehenswürdigkeiten entfernt und bietet Ihnen einen großen Infinity-Pool und kostenloses W-LAN. Die Zimmer sind ausgestattet mit einer Minibar, Safe, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Balkon und Sitzecke.
Weitere Informationen unter: www.pattararesort.com

The Legend Resort, Chiang Rai**** - 1 Nacht
Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von der Stadt Chiang Rai entfernt und bietet Ihnen einen Infinity-Pool und ein hoteleigenes Spa- und Wellnesscenter mit Anwendungsräumen im Freien (ggf. gegen Aufpreis). Die authentisch eingerichteten Zimmer verfügen über eine Minibar, einen Safe, einen Sat.-TV, ein Telefon und eine Klimaanlage.
Weitere Informationen unter: www.serenatahotels.com

Mövenpick Suriwongse Hotel, Chiang Mai**** - 2 Nächte
Das Hotel empfängt Sie mitten in der Stadt Chiang Mai, nur wenige Gehminuten vom Nachtbasar und dem Fluss Ping entfernt. Das Hotel bietet Ihnen kostenfreies W-LAN und einen Pool auf dem Dach mit Stadtblick. Die modernen Zimmer sind mit einem Safe, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Sitzecke und einem Kühlschrank ausgestattet.
Weitere Informationen unter: www.kantarycollection.com

Sukhothai Treasure Resort, Sukhothai**** - 1 Nacht
Das stilvolel Hotel liegt nur wenige Fahrminuten vom Geschichtspark Sukhothai entfernt und verfügt über kostenfreies W-LAN, einen Pool sowie ein Restaurant. Die Zimmer sind ausgestattet mit einer Minibar, Safe, TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Balkon und Kühlschrank.
Weitere Informationen unter:www.sukhothaitreasure.com

Classic Kameo Hotel, Ayutthaya***** - 1 Nacht
Das Hotel liegt nur wenige Fahrminuten von Wat Yai Chai Mongkol entfernt und bietet Ihnen einen Außenpool, ein Fitnesscenter und kostenfreies W-LAN. Die Zimmer sind ausgestattet mit Safe, Telefon, Klimaanlage, Sitzecke und Mikrowelle.
Weitere Informationen unter: www.kameocollection.com

Amari Hua Hin Resort, Hua Hin**** - 3 Nächte
Das Hotel liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und bietet Ihnen einen Pool, kostenfreies W-LAN und einen Fitnessraum. Die geschmackvollen Zimmer sind ausgestattet mit
einer Minibar, Safe, Sat.-TV, Telefon, Klimaanlage, Föhn, Schreibtisch, Sitzecke und einem Balkon.
Weitere Informationen unter: www.amari.com/huahin

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Thai Airways ab/bis München - Bangkok
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von
  • € 178,- Stand April 18 - Änderung vorbehalten!*
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung an Tag 1-11
  • 12 x Ü in 4- oder 5-Sterne Hotels (Landeskategorie)
  • 12 x Frühstück, 4 x Mittagessen und 5 x Abendessen
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm inkl. Eintritte:
    - Klong Bootsfahrt
    - Abendliche Lichterfahrt durch Bangkok
    - Abendliche Lichterfahrt durch Bangkok
    - Wat Traimitr, Königspalast & Emerald Buddha Tempel, Wat Po
    - Dammernsaduak und River Kwai
    - Suphanburi und Phitsanulok
    - Prae und Chiang Rai
    - Chiang Mai, Elefantencamp und Orchideen Farm
    - Lampang und Sukhothai
    - Ayutthaya
    - Hua Hin
  • Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Gepäckträgergebühren
  • M-tours Live Reisebegleitung
  • Reiseliteratur

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 26.04.18. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer - Laut Programm
    2139 €
  • Hotel Einzelzimmer - Laut Programm
    2637 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -20 €
  • Erhöhung Flugsteuer
    41 €