Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 
 

MZ-Leserreise: Zillertal Wandern - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
4080
Termin:
31.05.2019 - 02.06.2019
Preis:
ab 314 € pro Person

Wandern zu traumhaft schönen Almen

  • 2 x Ü/HP im 3-Sterne Superior Hotel Hochzillertal in Kaltenbach inkl. Kurtaxe
  • Ganztägige Rundwanderung Schlegeis Stausee - Olpererhütte - Neumarkterweg

Das Wanderangebot im Zillertal ist schlicht und ergreifend gigantisch: Von angenehmen und nicht zu anstrengenden Wanderwegen über mittelschwere Routen bis zu sehr anspruchsvollen Touren, wie es beispielsweise die luftigen Höhenwege sind - hier ist für jeden Wanderer und Bergsteiger etwas dabei. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie die einzigartigen Naturlandschaften im Tiroler Land.

1. Tag, Freitag, 31.05.2019
Regensburg - Zillertal -
Halbtägige Rundwanderung Spieljoch - Geolsalm - Gartalm

Abfahrt um 07.00 Uhr in Regensburg. Unterwegs Zustieg der Leser des Donaukurier in Ingolstadt. Nach der Ankunft in Kaltenbach im Zillertal gegen Mittag haben Sie erst einmal Zeit für eine Mittagspause, ehe Sie zum Ausgangspunkt Ihrer heutigen Wanderung fahren.
Auffahrt mit der Spieljochbahn zur Bergstation (ca. 14,- € p. Pers. für Berg- und Talfahrt, zahlbar vor Ort). Von der Bergstation aus führt der Weg zuerst ein Stück bergab bis zur Einmündung in den Wanderweg der Geolsalm. Auf dem Wanderweg geht es ohne Steigung zur Geolsalm (1733 m). Von der Geolsalm führt der Weg leicht ansteigend über Almwiesen und das letzte Stück über einen Forstweg bis zur Gartalm (1849 m). Der Rückweg führt über Falschegg zum Onkeljoch. Von dort aus geht es bergab bis zum Spieljoch (1920 m). Vom Spieljoch zur Bergstation der Spieljochbahn sind es nur noch wenige Minuten. Abfahrt mit der Spieljochbah und anschließende Rückfahrt nach Kaltenbach. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Hochzillertal.
Anspruch: mittel, Länge: 8,2 km, Dauer ca. 3,75 h, Höhenmeter rauf: 310, Höhenmeter runter: 310 m, höchster Punkt: 2035 m

Leichtere Alternativroute:
Halbtägige Rundwanderung Spieljoch - Geolsalm
Auffahrt mit der Spieljochbahn zur Bergstation (ca. 14,- € p. Pers. für Berg- und Talfahrt, zahlbar vor Ort). Von der Bergstation aus führt der Weg zuerst ein Stück bergab bis zur Einmündung in den Wanderweg zur Geolsalm. Auf dem Wanderweg geht es ohne Steigungen zur Geolsalm (1733 m). Von der Geolsalm führt der Wanderweg bergauf über Almwiesen bis zum Gipfel des Spieljoch (1920 m). Vom Spieljoch zurück zur Bergstation der Spieljochbahn sind es nur mehr wenige Minuten.
Abfahrt mit der Spieljochbah und anschließende Rückfahrt nach Kaltenbach. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel Hochzillertal.
Anspruch: mittel, Länge: 4,6 km, Dauer ca. 2,5 h, Höhenmeter rauf: 205, Höhenmeter runter: 205, höchster Punkt: 1940 m
Vor Ort wird entschieden, welche der beiden oben beschriebenen Touren durchgeführt wird.

2. Tag, Samstag, 01.06.2019
Ganztägige Rundwanderung Schlegeis Stausee - Olpererhütte mit Einkehrmöglichkeit- Neumarkterweg
Der Hüttenweg zur Olpererhütte beginnt zwischen dem Tunnelgang an der Staumauer und dem Bergrestaurant Schlegeis. An der Abzweigung "Neue Dominikushütte" nimmt man den Weg nach rechts. Auf diesem überquert man zuerst den Alelebach, der nachmittags erheblich mehr Gletscherwasser vom Riepenkees führt als morgens. Kurz danach überquert man einen Fahrweg und etwas später geht es auf Brettern durch eine sumpfige Wiese. Nach der Überquerung des Falschseitenbachs steigt man durch Latschenkiefern bis zur Weidefläche der Friesenbergalm (2036 m) an, von wo sich schöne Blicke auf den Schlegeis Stausee ergeben. Dahinter biegt der Weg ins Lapenkar ein. Nun geht man wenig ansteigend in das große Kar hinein, über den Lapenkarbach auf die rechte Seite, dann immer rechts am Kar hinauf, und zuletzt im großen Bogen über eine Steilstufe unterhalb der Hütte. Hier trifft man auf den zur Olpererhütte führenden Berliner Höhenweg. Nach einer Stärkung mit einer spektakulären Aussicht beginnt der Abstieg auf dem Panorama-Höhenweg Neumarkter Runde. Sie wandern zuerst in südlicher Richtung zum Unterschrammachkar, von dort führt der Weg weiter über den flach ausstreichenden Karboden entlang des malerischen Unterschrammbaches, bevor es etwas steiler hinab zum Zamser Grund und weiter über den flachen Talbloden zurück zum Schlegeis-Speicher geht. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.
(Anspruch: mittel, Länge: 9,5 km, Dauer ca. 4,5 h, Höhenmeter rauf: 660, höchster Punkt: 2430 m)

3. Tag, Sonntag, 02.06.2019
Halbtägige Rundwanderung Jausen Station Almluft - Tannenalm mit Einkehrmöglichkeit - Heimreise
Nach dem Frühstück und Check out, Abfahrt zum Ausgangspunkt der heutigen Wanderung. Ab der Jausen Station Almluft führt der Weg ein kurzes Stück auf dem Forstweg entlang. Dann zweigen Sie links ab in den Weg, der an der Märzenklamm entlangführt. Von dort aus geht es links hoch zur Tannenalm mit Einkehrmöglichkeit.
Von der Tannenalm aus startet die Rückfahrt nach Regensburg.
Anspruch: mittel, Länge: 6-7 km, Dauer ca. 1,5 h, Höhenmeter rauf: 600 m, Höhenmeter runter: 600 m, höchster Punkt: 1410 m

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung:
Hotel Hochzillertal/Kaltenbach***Superior
Ihr Hotel Hochzillertal liegt umgeben von den Zillertaler Alpen in Kaltenbach. Es bietet einen Wellnessbereich und ein Restaurant mit leichter Küche und Alpenkräuterspezialitäten.
Alle Zimmer sind in einem modernen alpenländischen Stil eingerichtet und verfügen über eine Dusche oder und WC, Haartrockner, Telefon, Sat.-TV, Radiowecker, Zimmersafe und Balkon. Der Wellnessbereich erwartet Sie mit einer finnischen Sauna, einer Biosauna, einem Dampfbad, einer Infrarotkabine und Ruheräumen. Auch ein Frischluftbereich mit einem Massageboden ist vorhanden. Das traditionell eingerichtete Restaurant verwöhnt Sie mit österreichischer und internationaler Küche.
Weitere Informationen unter: www.hotel-hochzillertal.at

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Regensburg
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2 x Ü/HP im 3-Sterne Superior Hotel Hochzillertal in Kaltenbach inkl. Kurtaxe
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1 x Bauernbuffet im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Filmabend "Wir und unsere Heimat" im Hotel
  • Umfangreiches Wanderprogramm mit örtlichem Wanderführer:
  • Halbtägige Rundwanderung Spieljoch - Geolsalm - Gartalm oder alternativ Rundwanderung Spieljoch - Geolsalm
  • Ganztägige Rundwanderung Schlegeis Stausee - Olpererhütte - Neumarkterweg
  • Halbtägige Wanderung Jausen Station Almluft -- Tannenalm mit Einkehrmöglichkeit
  • M-tours Live Reiseleitung
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Hinweis Bettensteuer
in Ihrem Reisepreis ist bereits die Bettensteuer i.H.v. 1,50 € pro Person und pro Nacht eingerechnet. (Stand 07.11.18). Würde sich diese Gebühr erhöhen, würden wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Busreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer - Halbpension
    314 €
  • Hotel Einzelzimmer - Halbpension
    357 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt für MZ Club Mitglieder
    -5 €