Beratung & Buchung 0941 / 29708-0

Reisesuche öffnen
 
 

MZ-Leserreise: Antwerpen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
4250
Termin:
11.07.2019 - 14.07.2019
Preis:
ab 768 € % pro Person

Best of Flandern

  • inkl. Stadtrundgang in Antwerpen (Dauer ca. 2 Std.)
  • Ganztagesausflug Brügge & Gent

Antwerpen, eine Hafenstadt in der Region Flandern in Belgien und die Hauptstadt der Provinz Antwerpen, ist durch seinen Seehafen, den zweitgrößten Europas, sowie als weltweit wichtigstes Zentrum für die Verarbeitung von Diamanten von großer internationaler Bedeutung. Antwerpen war im 15. und 16. Jahrhundert eine der größten Städte der Welt, zwitweise die wichtigste Handelsmetropole Europas un als bedeutendes kulturelles Zentrum Wirkungsstätte von Künstlern wie Rubens. Ein Besuch in Antwerpen ist zugleich ein Besuch in einer Stadt, die Kunst und Desigh mit Geschichte und Kultur vereint.

1. Tag, Donnerstag, 11.07.2019
München - Brüssel - Antwerpen - Abendessen
Wenn Sie den optionalen Flughafentransfer dazu gebucht haben, beträgt die Abfahrtszeit in Regensburg ca. 4 Stunden vor Abflug. Am Vormittag Flug von München nach Brüssel. Ankunft am Mittag, anschließend Fahrt in Ihr Hotel in Antwerpen und Check-In. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlen können wir Ihnen einen Besuch vom Rubenshaus (Eintritt ca. 8,- € / bitte vor Ort individuell bezahlen / geöffnet bis 17.00 Uhr / ca. 25 Gehminuten vom Hotel entfernt oder individuell ein Taxi bestellen). Hier wirkte und lebte der bekannte Maler Peter Paul Rubens 32 Jahre lang. Begeben Sie sich in den Räumen des Museums auf eine Zeitreise in den Barock von Rubens. Um 18.30 Uhr Abendessen (3-Gang Menü) im Hotel und Übernachtung.

2. Tag, Freitag, 12.07.2019
Stadtrundgang Antwerpen - Plantin-Moretus-Museum - Nachmittag zur freien Verfügung
Frühstück im Hotel. Danach lernen Sie Antwerpen, die Kunststadt an der Schelde, während einer Stadtbesichtigung besser kennen (Dauer 2 Std.).. Seit Ende des 15. Jh. prägen Künste und Künstler das Leben der Stadt. Davon zeugen heute noch berühmte Stadtpaläste und Kirchen. Während Ihres Stadtrundgangs entdecken Sie unter anderem das MAS Museum (Willemdok), den zentralen Platz, den sogenannten Grote Markt mit den Gildehäusern, das Rathaus und die Liebfrauenkathedrale (Außenbesichtigungen). Anschließend besuchen Sie um 11.00 Uhr das Druckereimuseum Plantin-Moretus (Dauer ca. 2 Std.). Es ist weltweit die einzig erhaltene Druckerei aus dem 17.Jh. Nach einer individuellen Mittagspause (nicht inkludiert) steht Ihnen der Nachmittag und Abend für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Hafenrundfahrt mit dem Schiff oder gehen Sie in die Liebfrauenkirche und bewundern die Gemälde von Rubens (Eintritt ca. 6,- € / bitte vor Ort bezahlen).

3. Tag, Samstag, 13.07.2019
Ganztagesausflug Brügge & Gent - Grachtenfahrt in Gent
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Brügge. Durch das intakte mittelalterliche Stadtbild zieht Brügge jeden Besucher in seinen Bann. Neben efeubewachsenen Bauwerken sehen Sie auch die langgestreckte gotische Fassade des Rathauses, erbaut im 14. Jh., als Brügge noch eine der reichsten und am dichtesten bevölkerten Städte des Kontingents war. Den berühmten Charme der Stadt erleben Sie am einprägsamsten auf den Grachten, die sich wie Pulsadern durch die Stadt ziehen. Während Ihres Stadtrundgangs sehen Sie auch den Beginenhof und den Markt in Brügge (Außenbesichtigungen).
Anschließend haben Sie freie Zeit für eine individuelle Mittagspause und danach geht es in die einstige Residenzstadt der Grafen von Flandern Gent. Das historische Zentrum bildete sich im 13. und 14. Jh., als die Stadt mit dem Tuchhandel reich wurde. Heute prägen üppig verzierte Steinfassaden sowie ausgezeichnete Museen die Stadt.. Sie sehen während Ihres Rundgangs den Vrijdagmarkt, einen der Hauptplätze der Stadt: die bekannte Graslei und die St.-Bavo-Kathedrale (Außenbesichtigungen). Am späteren Nachmittag unternehmen Sie eine Grachtenfahrt mit Kaffee und Gebäck(Dauer ca. 45 Min.). Im Anschluss Rücktransfer in Ihr Hotel. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag, Sonntag, 14.07.2019
Optional: MAS Museum - Brüssel -München

Check-Out nach dem Frühstück und danach steht Ihnen bis zum Nachmittag Ihre Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen ausgiebigen Spaziergang durch die Stadt oder gehen Sie zum Bahnhof von Antwerpen, der architektonische Highlights verspricht.
Optional können Sie um 10.00 Uhr das MAS Museum von Antwerpen besichtigen (10,- € p.P. / mind. 12 Pers. / ca. 12 Gehminuten vom Hotel entfernt). Es ist ein imposantes Speicherhaus mitten im pulsierenden Viertel "Het Eilandje" . Ein mit meterhohen Glaswänden verkleideter Boulevard führt 60 Meter nach oben. In jeder Etage entdecken Sie eine neue Geschichte über Antwerpen, den Hafen und seine Jahrhunderte währenden Verbindungen mit der ganzen Welt. Oben auf dem Panoramadach (10. Etage) erwartet Sie ein überwältigender Ausblick über die Stadt, den Hafen und die Schelde. Besonders interessant: Sie können im MAS nach Belieben ein- und ausgehen, nur für die Besichtigung der Museumssäle benötigen Sie eine Eintrittskarte. Anschließend haben Sie noch Zeit für eigene Erkundungen. Am späten Nachmittag Transfer von Antwerpen zum Flughafen Brüssel und Heimflug. Ankunft in München am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Holiday Inn Express Antwerpen City - North*** Das gute Mittelklassehotel befindet sich ca. 1 km von der Altstadt entfernt. Hinter dem Hotel befindet sich der Jachthafen Willemdok mit Restaurants, Bars und Terrassen. Das Hotel verfügt insgesamt über 140 Zimmer. Die modernen Zimmer mit schlichtem Dekor sind mit einem Flachbildfernseher, kostenlosem WLAN sowie einem Tee- und Kaffeekocher ausgestattet. Des Weiteren erwartet Sie eine Bar, eine Grab & Green-Ecke mit erfrischenden Getränken zum Mitnehmen und eine 24-h Rezeption.

Weitere Informationen unter: https://www.ihg.com/holidayinnexpress/hotels/de/de/antwerp/anrhe/hoteldetail


Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug ab/bis München nach Brüssel
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von € 92,- Stand Aug. 18 - Änderung vorbehalten!*
  • 3 x Ü/F im guten Mittelklassehotel Holiday Inn Express Antwerpen City - North inkl. Bettensteuer
  • 1 x Abendessen im Hotel (3-Gang Menü)
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm:
  • Transfer Flughafen - Hotel und zurück
  • Stadtrundgang in Antwerpen (Dauer ca. 2 Std.)
  • Druckereimuseum Plantin-Moretus (Dauer ca. 2 Std.)
  • Ganztagesausflug Brügge & Gent
  • Grachtenfahrt in Gent mit Kaffee und Gebäck
  • Transfers in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • M-tours Live Reisebegleitung
  • Reiseliteratur

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: August 2018. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Hinweis Bettensteuer
In Ihrem Reisepreis ist bereits die Bettensteuer eingerechnet (Stand August 2018). Würde sich diese Gebühr erhöhen, würden wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Doppelzimmer - Laut Programm
    744 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.04.2019
    719 €
  • Hotel Einzelzimmer - Laut Programm
    841 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 10.04.2019
    816 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    49 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt für MZ Club Mitglieder
    -10 €
  • Eintritt MAS Museum (mind. 12 Pers.)
    10 €