Reisesuche öffnen
 
 

Hamburg Elbphilharmonie / Grafschafter Nachrichten - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5712
Termin:
30.03.2021 - 31.03.2021
Preis:
ab 339 € pro Person

Wir freuen uns Ihnen ein ganz besonders Konzert mit dem Ausnahme-Pianisten Igor Levit in der Elbphilharmonie anbieten zu können, welches bereits schon heute restlos ausverkauft ist. Er spielt in seinem großen Finale des Beethovenzyklus die letzten drei Sonaten. Erleben Sie das einzigartige Konzert im großen Saal des Konzerthauses, welches innerhalb kürzester Zeit bereits zum neuen Wahrzeichen Hamburgs wurde. Dazu erwartet Sie "das Tor zur Welt" mit einem Abendessen in einem schicken Bistro mit Blick auf den Hafen und ein Spaziergang über den größten Parkfriedhof der Welt.

Reiseverlauf

Dienstag, 30.03.2021
Anreise & Elbphilharmonie
Am Vormittag starten Sie Ihre Fahrt nach Hamburg, wo Sie Ihre Hotelzimmer gegen 15.00 Uhr im komfortablen Mercure Hotel beziehen. Am späten Nachmittag haben wir Ihnen Plätze in einem schicken Bistro mit Blick auf den Hamburger Hafen reserviert. Im Anschluss laufen Sie zur Elbphilharmonie. Der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie mit 2.100 Plätzen, erleben Sie das begehrte Klavierkonzert im Großen Saal - dem Herzstück des Konzerthauses. Igor Levit spielt das große Finale des Beethovenzyklus, welches sich über zwei Konzertsaisons erstreckt. In seinem letzten Konzert widmet sich der russisch-deutsche Virtuose - wie könnte es anders sein - Beethovens drei letzten Sonaten Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109, Sonate Nr. 31 As-Dur op. 110 und Sonate Nr. 32 c-Moll op. 111. Beethoven veröffentlichte sie 1820 nach langen Kämpfen gegen die Krankheit. Musik zur Therapie, könnte man fast meinen. Charakterisiert durch höchste Expressivität und die Loslösung von klassischen Formen, ebnen sie den Weg für eine Musik der Zukunft. Mit seiner Gesamtaufnahme der 32 Klaviersonaten begeistert der 33-jährige Pianist Kritiker, wird mit dem Einzug in die deutschen Popcharts belohnt und verteidigt seine Position als einer der spannendsten Pianisten unserer Zeit.

Mittwoch, 31.03.2021
Friedhof Ohlsdorf & Heimreise
Sie genießen noch einmal das reichhaltige Frühstücksbuffet. Doch bevor Sie Ihre Heimreise antreten, besuchen Sie noch einen ganz besonderen und stimmungsvollen Ort. Einmalig in Europa und mitten in Hamburg ist der Friedhof Ohlsdorf der größte Parkfriedhof der Welt und ein einmaliger Landschaftspark. Dichter, Musiker und Schauspieler fanden hier ebenso ihre letzte Ruhestätte wie Soldaten, Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft sowie unzählige Namenlose. Imposante Mausoleen und repräsentative Grabanlagen zeugen vom Reichtum hanseatischer Kaufleute, Gedenksteine und Mahnmale von Zeiten des Schreckens. Besonders zur kalten Jahreszeit herrscht in der Parkanlage eine ganz besondere verwunschene Stimmung, die sicherlich auch Sie beeindrucken und verzaubern wird, bevor Sie Ihr Bus wieder nach Hause bringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Im Herzen der Hansestadt liegt das 4-Sterne Mercure Hotel Hamburg City. Die 187 modernen Nichtraucherzimmer bieten einen kostenfreien Kaffee/Tee Zubereiter und WLAN, Safe, Flat Screen TV und Walk-In-Shower. Die Sauna bietet erholsame Momente und das hauseigene Café "Coffee Fellow" lädt zum gemütlichen Zusammensein und Verweilen ein bei erlesenen Kaffee, leckeren Bagels und amerikanischen Sweets. Im Restaurant "Pier 1163" trifft Hamburger Tradition auf internationale Klassiker: Frisch-innovativ-hanseatisch. Ein Glas Wein oder ein kühler Cocktail an der Bar lässt den Abend gemütlich ausklingen.

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 1 Übernachtung im 4-Sterne Mercure Hotel Hamburg City mit großem Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen (Tellergericht) in einem schicken Bistro mit Blick auf den Hafen inkl. Wasser und einem Glas Wein
  • Konzertticket "Igor Levit, Ludwig van Beethoven" im Großen Saal der Elbphilharmonie, Preisklasse 2
  • 1.5 stündiger geführter Spaziergang über den Friedhof Ohlsdorf

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    339 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    399 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Konzertkarte ''Igor Levit, Ludwig van Beethoven'', Preisklasse 2
    0 €