Reisesuche öffnen
 
 

Hamburg Elbphilharmonie / Grafschafter Nachrichten - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5748
Termin:
30.04.2021 - 02.05.2021
Preis:
ab 585 € pro Person

Erleben Sie eines der Konzerte des London Philharmonic Orchestra im Großen Saal der Elbphilharmonie. Es ist eines der bedeutendsten Orchester im Vereinigten Königreich und neben zahlreichen klassischen Konzerten nahm das LPO auch bekannte Soundtracks für zahlreiche Filme auf. Dazu erwartet Sie "das Tor zur Welt" mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm mit vielen Höhepunkten und interessanten Begegnungen.

Reiseverlauf

Freitag, 30.04.2021
Anreise & St. Pauli-Nachtwächter
Am Vormittag starten Sie Ihre Fahrt nach Hamburg, wo Sie Ihre Hotelzimmer im Novotel Hamburg City Alster gegen 15.00 Uhr beziehen. Im Anschluss lernen Sie ein Hamburger Original kennen. Mit dem St. Pauli-Nachtwächter begeben Sie sich auf einen unterhaltsamen Streifzug durch das berühmteste Stadtviertel Hamburgs - St. Pauli. Sie erfahren, wie zwischen Millerntor und Altona das größte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen "Matrosenroute" geht es von den Anlegern der Elbe zur weltbekannten Reeperbahn. Anekdotenreiche Geschichten der Groâen Freiheit, der alten Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt er wissensreich wie unterhaltsam und beantwortet Fragen, die sie bisher nie zu stellen wagten. Wussten Sie z.B. was Ausnüchtern in der Davidwache kostet? Nach dem Rundgang werden Sie in einem der ältesten Brauhäuser der Stadt bei einem rustikalen Abendessen erwartet. Hier lassen Sie in uriger Atmosphäre den Abend gesellig ausklingen.

Samstag, 01.05.2021
Alter Elbtunnel & Elbphilharmonie
Am Vormittag gehen Sie in den Hamburger Untergrund. Der St. Pauli Elbtunnel ist mit 426,5 Metern die kürzeste Verbindung zwischen St. Pauli und Steinwerder auf der anderen Elbseite. 1911 für Fußgänger und Pferdefuhrwerke eröffnet, ermöglichte er die Ausweitung des Hamburger Hafens und der Werften, brachte er doch bis zu 40.000 Arbeiter sicher und geschützt vor Wind und Wetter an ihre Arbeitsplätze. Erleben Sie die historische Dimension dieses einzigartigen Bauwerks in einem Schauraum mit technischen Artefakten und einem faszinierenden Modell nach den Originalplänen. Genießen Sie den Blick über die Elbe auf den Stadtteil St. Pauli, der für Rotlicht und Ganoven steht und doch viel mehr ist. Die Oströhre des Tunnels wurde Anfang 2019 nach aufwändigsten Restaurationen neu eröffnet und ist seitdem ein wahrer Touristenmagnet. Zudem besuchen Sie den Schauraum, der offiziell nicht für Besucher geöffnet ist. Unsere St. Pauli-Kenner Jürgen Henke und Kollegen begleiten Sie auf dieser Reise durch Zeit und Milieus. Der Nachmittag steht Ihnen im Anschluss zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie das beeindruckende Philharmonie-Gebäude, welches sich auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der HafenCity erhebt. Der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie mit 2.100 Plätzen, erleben Sie dann eines der begehrten Konzerte des London Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Vladimir Jurowski. Freuen Sie sich auf Piotr I. Tschaikowsky Schwanensee op. 20. Märchen erzählen, das konnte kaum ein Komponist so gut wie Pjotr Tschaikowsky. Der russische Romantiker schien dazu geboren zu sein, und seine von Lyrik und Melodien gesättigte Musiksprache war wie gemacht dafür. Kein Wunder, dass Tschaikowsky ausgerechnet für die Ballettbühne seine berühmtesten Werke geschaffen hat: Hier gilt es, Bilder und Szenen zu gestalten, die auch ohne Worte große Wirkung zeigen. Tschaikowsky war ein Meister darin - und der sein Meisterstück. Fantasie, Farbigkeit und musikalischer Einfallsreichtum sind in diesem aller Balletteso stark, dass es keiner Inszenierung bedarf. Davon ist auch Vladimir Jurowski überzeugt. Wichtigste ist die Musiksagt der Russe, der mit den Balletten Tschaikowskys aufgewachsen ist.

Sonntag, 02.05.2021
KomponistenQuartier & Heimreise
Nach dem Frühstück und Check-out, besuchen Sie das KomponistenQuartier Hamburg. Hier erhalten Sie eine Übersichtsführung durch die insgesamt 6 Museen. Denn Hamburg besitzt eine einzigartige Musiktradition. Bedeutende Komponisten haben hier gewirkt oder wurden hier geboren. Die Vielfalt des heutigen Musik- und Kulturlebens der Metropole gründet sich auf eine reiche Geschichte. Das durch bürgerschaftliches Engagement getragene KomponistenQuartier im Herzen Hamburgs lässt seine Gäste hinter die Kulissen schauen: Wer waren die musikalischen Akteure? Wie lebten sie? Unter welchen Bedingungen arbeiteten sie? Wie entstanden ihre Kompositionen? Wie klingt ihre Musik? Gerade eröffnet worden sind die Bereiche für Fanny und Felix Mendelsohn und Gustav Mahler. Gegen 14.00 Uhr treten Sie wieder Ihre Heimreise an.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Das 4-Sterne Novotel Hamburg City Alster im Zentrum von Hamburg bietet geräumige Zimmer mit Kaffee- und Teezubehör, kostenfreies WLAN und sind hell und freundlich eingerichtet. Freuen Sie sich auf die kostenfreie Nutzung des Spa-Bereiches mit einer Sauna, einem Dampfbad und einem modernen Fitnessraum. In der Novo2 Bar, Lounge und Lokal werden Ihnen regionale norddeutsche Spezialitäten sowie mediterrane Küche serviert. Snacks und Getränke genießen Sie in der Alster Lounge, wo auch Sportveranstaltungen auf einem großen TV-Bildschirm übertragen werden.

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertigen - Änderungen vorbehalten.

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein, diese ist bei Ihnen bereits enthalten. Würde sich diese Gebühr erhöhen, würden wir Ihnen diese in Rechnung stellen.

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • 2 Übernachtungen im 4-Sterne Novotel Hamburg City Alster inklusive Frühstück
  • Reeperbahn-Spaziergang mit dem original St. Pauli-Nachtwächter inkl. einem Schnaps
  • Rustikales Abendessen in Hamburgs ältestes Brauhaus
  • Durchquerung des Alten Elbtunnels und Besichtigung der wiedereröffneten Oströhre mit exklusi-vem Besuch des Schauraums
  • 1x Fischbrötchen inkl. einem Getränk
  • Konzertticket "London Philharmonic Orchestra" unter der Leitung von Vladimir Jurowski im Großen Saal der Elbphilharmonie, in der Preisklasse 2
  • Eintritt und Führung im KomponistenQuartier

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (eigene Anreise -- 5.3.e) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    585 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    665 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Konzertkarte ''London Philharmonic Orchestra'', Preisklasse 2
    0 €