Reisesuche öffnen
 
 

Glacier Express / Mittelbayerische Zeitung - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5273
Termin:
19.07.2020 - 23.07.2020
Preis:
ab 1049 € % pro Person

Der Glacier Express ist die berühmteste Bahn der Welt. Sie führt in rund acht Stunden von Zermatt nach St. Moritz. Eine Tagesreise durch unberührte Berglandschaften, mondäne Kurorte, tiefe Schluchten, liebliche Täler, 91 Tunnels und mehr als 291 imposante Brücken. Im Panoramawagen des "langsamsten Schnellzugs der Welt“ genießen Sie die besten Aussichten: Sie rollen bis zu den Wolken, schweben in paradiesischen Sphären und erleben Wimpernschläge des Glücks. Auf dieser Sinnesreise erfüllen sich so manche Sommerträume. Ein weiterer Hochgenuss ist die Panoramafahrt im Bernina Express. In Schlangenlinien und ohne Zahnrad führt die Fahrt vorbei an Gletschern hinunter ins Palmenparadies Italiens. Erleben Sie auf dieser kontrastreichen Zugreise die Schweizer Berg- und Gletscherwelt, türkis-blaue Bergseen und italienische Geruhsamkeit..

Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag, 19.07.2020
Anreise Chur

Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen in Ihr zentral gelegenes Hotel nach Chur. Unterwegs haben Sie Zeit für ein Mittagessen auf dem Rastpark Aichstetten. Ankunft in Chur am Nachmittag. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2.Tag, Montag, 20.07.2020
Fahrt mit dem Bernina Express Chur – Tirano

Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie hoch hinauf zum ewigen Eis der Berge und tief hinab ins Palmenparadies des Südens: Mit dem legendären UNESCO-Welterbe Bernina Express. Der Bernina Express überquert als einzige, ganzjährig befahrbare Bahnverbindung, offen die Alpen – und dies auf einer ebenso abenteuerlichen, wie kulturhistorisch bedeutsamen Strecke. Vorbei an den imposanten Gletschern der Bernina Gruppe erreichen Sie die von Bergseen gesäumte Passhöhe auf 2.253 m über dem Meeresspiegel. Bis nach Italien überwindet die Bahn auf nur 38,4 Kilometer ein Gefälle von 1.824 Metern. In Tirano angekommen, bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Mittag zu essen und das italienische Flair der Altstadt zu genießen. Ihr Bus fährt Sie anschließend nach Chur zurück. Ankunft am späten Nachmittag, Abendessen und Übernachtung.

3. Tag, Dienstag, 21.07.2020
Stadtrundgang Chur - Fahrt mit dem Glacier Express im Panoramawagen Chur – Zermatt

Frühstück im Hotel und Check-out. Danach unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Chur, Sie lernen die die älteste Stadt der Schweiz mit ihren Gassen, Kirchen und wunderschönen Plätzen näher kennen. Anschließend haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie zum Beispiel einen Cappuccino und die gute Bündner Nusstorte im bekannten Café Maron. Am frühen Nachmittag erwartet Sie der Höhepunkt Ihrer Reise: Die Fahrt mit dem Glacier Express. Sie erleben die Schweiz fast in einem Zug. Von Chur aus, führt die Reise nach Zermatt. Von Graubünden ins Wallis durchfährt der "langsamste Schnellzug der Welt“ die Schweiz über den Oberalppass (2.033 m). Im Zug nehmen Sie auch Ihr Abendessen an Ihrem Sitzplatz ein. Ankunft am Abend in Zermatt und kurzer Spaziergang zu Ihrem Hotel. Zimmerbezug und Übernachtung.

4. Tag, Mittwoch, 22.07.2020
Zermatt – Tag zur freien Verfügung - Optional: Gornergrat

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen in Zermatt für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Der autofreie Weltkurort Zermatt liegt am Ende eines südlichen Alpentals – dem Mattertal. Dank der Berge, den Gletschern, Bächen, Seen sowie einer reichhaltigen Fauna und Flora findet man hier eine überraschende, vielfältige, bunte und unverwechselbare Landschaft vor. Das mediterrane Klima sorgt für über 300 Sonnentage im Jahr. Alternativ fahren Sie von Zermatt mit der Zahnradbahn hinauf zum Gornergrat durch die beeindruckende Alpenwelt (84,- € p.P. / mind. 15 Pers.). Mit seiner sonnigen, ganzjährig erreichbaren Aussichtsplattform auf 3.089 Meter ist der Gornergrat ein Top-Ausflugsziel, das niemand gern verpasst. Jeder der 9.339 Fahrmeter ist ein Erlebnis, jede Sekunde der 33 Minuten Fahrzeit ein unvergleichlicher Genuss. 29 Viertausender – vom Matterhorn bis zum Monte Rosa – stehen dabei Spalier. Auf der ganzjährig erreichbaren Aussichtsplattform sind traumhafte Ausblicke im Fahrpreis inbegriffen. Am Gornergrat steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z. B. eine kleine Wanderung (Wanderschuhe zwingend notwendig) oder genießen Sie einfach den überwältigenden Ausblick. Anschließend fahren Sie mit der Gornergrat Bahn zurück nach Zermatt. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Donnerstag, 23.07.2020
Heimreise

Heute treten Sie nach dem Frühstück und Check-out um 09.00 Uhr Ihre Heimreise an. Sie fahren mit dem Pendelzug nach Täsch und anschließend weiter mit dem Bus zurück nach Deutschland. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit sich auf dem Rastpark Aichstetten zu verpflegen. Ankunft gegen Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Mögliche Zustiege
Voraussichtliche Zustiegszeiten - Änderungen vorbehalten!

  • 07.00 Uhr: Regensburg: M-tours Live, Puricellistr. 32, 93049
  • 07.15 Uhr: Regensburg: Hauptbahnhof, unter der Galgenbergbrücke
  • 07.20 Uhr: Regensburg: Wolfgangskirche, Kumpfmühl, vor dem Schmauskeller
  • 07.40 Uhr: Hausen: Pendlerparkplatz bei der BAB Ausfahrt
  • 08.00 Uhr: Siegenburg: Pendlerparkplatz bei der BAB Ausfahrt unter der Brücke
  • 08.30 Uhr: Ingolstadt, DONAUKURIER Mitarbeiterparkplatz, Südliche Ringstraße

Unterbringung

19.07. – 21.07.2020 / Hotel Chur*** / Chur
Das Hotel befindet sich am Tor zur Churer Altstadt, nur 8 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Die Zimmer gewähren einen Blick auf den Fluss/Innenhof oder zur pulsierenden Seite zum Obertor und sind u. a. ausgestattet mit einem Badezimmer und gratis WLAN. Ein Bistro, ein à la carte Restaurant und ein Foyer für Raucher stehen für alle Genießer bereit. Eine kleine aber feine Ruhe-Oase gibt es mit einer finnischen Sauna.
Weitere Informationen: http://www.hotelchur.ch/

21.07. – 23.07.2020 / Hotel Jägerhof*** / Zermatt
In ruhiger und zentraler Lage, im Zentrum Zermatts begrüßt Sie das Hotel Jägerhof. Es liegt nur wenige Gehminuten von der Seilbahn Klein Matterhorn entfernt. Die Zimmer verfügen über Föhn, Telefon, Safe und Sat-TV. Das Restaurant im alpinen Stil serviert Ihnen traditionelle Schweizer Gerichte und internationale Küche sowie viele Wildspezialitäten.
Weitere Informationen: https://www.jaegerhofzermatt.ch/

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
In Ihrem Reisepreis ist bereits die Bettensteuer eingerechnet. Stand 13.01.2020. Würde sich diese Gebühr erhöhen, würden wir Ihnen diese in Rechnung stellen!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortreisebus
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 2 x Ü/HP im Mittelklassehotel Chur in Chur inkl. Bettensteuer
  • 2 x Ü/F im Mittelklassehotel Jägerhof in Zermatt inkl. Bettensteuer
  • 2 x Abendessen im Hotel Chur in Chur
  • 1 x Abendessen im Hotel Jägerhof in Zermatt
  • 1 x Abendessen im Glacier Express
  • Fahrt mit dem Bernina Express (2. Klasse)
  • Fahrt mit dem Glacier Express (2. Klasse im Panoramawagen)
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • M-tours Live Reiseleitung ab Mindestteilnehmerzahl
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen
  • Getränke bei den gennannten Mahlzeiten

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Zugpauschalreisen 5.3.d) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH

  • Doppelzimmer - Halbpension
    1069 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.05.2020
    1049 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    1119 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 19.05.2020
    1099 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Halbtagesausflug mit der Gornergratbahn (mind. 15 Pers.)
    84 €
  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -10 €
  • Aufpreis 1. Klasse im Glacier und Bernina Express
    103 €