Reisesuche öffnen
 
 

Herbstlicher Gardasee / Donaukurier - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6216
Termin:
01.10.2021 - 04.10.2021
Preis:
ab 464 € pro Person

Der Gardasee, einer der oberitalienischen Seen oberitalienische Seen, ist der größte See, benannt nach der Gemeinde Garda am Ostufer. Geschützt vor den rauen Winden der Alpen - ein Paradies an südlicher Vegetation entwickelt: malerische Altstädte mit italienischem Flair am See, umgeben von den Hügeln des Monte Baldo-Massivs. Genießen Sie abwechslungsreiche Tage am "liebsten See der Süddeutschen!"

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag, 01.10.2021
Anreise - Bozen - Malcesine

Abfahrt im modernen Komfortreisebus am Morgen nach Italien. Am Mittag erreichen Sie Bozen , die Landeshauptstadt Südtirols. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung zum individuellen Mittagessen oder zu einem Bummel durch den alten Stadtkern mit dem spätgotischen Dom am Waltherplatz, den stimmungsvollen Laubengassen und den charakteristischen Bürgerhäusern. Nachmittags fahren Sie weiter an den Gardasee in Ihr Hotel Astoria bei Malcesine . Abendessen im Hotel.

2. Tag, Samstag, 02.10.2021
Stadtführung Malcesine - Zeit zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück holt Sie Ihr Bus um 09.15 Uhr am Hotel ab und bringt Sie in die Innenstadt von Malcesine . Hier erwartet Sie ab 09.30 Uhr eine Stadtführung mit Ihrer örtl. Reiseleitung (Dauer ca. 1 h). Die Stadtführung endet bei dem Scaliger Schloss von Malcesine. Hier haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit Ihrer örtl. Reiseleitung das Schloss zu besichtigen (Eintritt ca. 7,- € p. P., zahlbar vor Ort). Wenn Sie das Schloss nicht besichtigen möchten, steht Ihnen die Zeit nach der Stadtführung zur freien Verfügung.
Wir empfehlen Ihnen, eine Schifffahrt von Malcesine nach Limone (Ticket hin und zurück ab 9,- € p. P., nicht inkludiert, zahlbar vor Ort). Abfahrtszeiten der Schiffe ab Malcesine erfolgen ab 11.30 Uhr regelmäßig jede Stunde. A m Fuß eines steilen Berghanges liegt terrassenförmig an den See gebaut das charmante Örtchen Limone. Übereinander geschachtelt kleben hier die Häuser am Felsen, die verwinkelten Gässchen der malerischen Altstadt sind blumengeschmückt. Oberhalb davon endlose Olivenhaine und urige Zitronengärten.
Alternativ empfehlen wir Ihnen, auch eine Berg- und Talfahrt zum Monte Baldo . Sie können die Talstation vom Schloss ganz einfach in ca. 7 Minuten fußläufig erreichen (Berg- und Talfahrt 25,- p. P., nicht inkludiert, zahlbar vor Ort).
Der Monte Baldo bietet eine sensationelle Aussicht auf den schönen darunter liegenden blauen See. Am Gipfel finden Sie ebenfalls ein schönes Restaurant zum Einkehren. Gelegenheit zur Rückfahrt mit Ihrem Bus von Malcesine zum Hotel:
17.00 Uhr und 18.00 Uhr. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Sonntag, 03.10.2021
Ganztagesausflug Südufer inkl. Schiffsfahrt nach Sirmione und Weinprobe in Bardolino

Ihre örtliche, deutschsprechende Reiseleitung erwartet Sie um 09.00 Uhr nach dem Frühstück im Hotel, um mit Ihnen einen wunderschönen Tag am Gardasee zu verbringen. Ihr Bus bringt Sie nach Malcesine. Von dort aus starten mit einer Schiffsfahrt von Malcesine nach Sirmione (Dauer ca. 2h 15min). Sirmione, einer der bekanntesten Ferienorte am Gardasee, liegt an der Spitze einer schmalen Halbinsel. Imposant thront die Stadtburg, die "Rocca Scaligera", am Ortseingang. Nach Ankunft wird Ihnen Ihr örtlicher Reiseleiter im Rahmen eines Rundganges diesen hübschen Ort näherbringen. Danach steht Ihne die Zeit zur freien Verfügung. An der Spitze der Halbinsel stehen die Ruinen einer der größten römischen Villen Italiens, die "Grotten des Catull". Anschließend fahren Sie noch nach Bardolino, wo Sie eine Weinprobe mit kleinem Imbiss erwartet. Auch hier steht Ihnen noch die Zeit zur freien Verfügung im Anschluss. Die Beschaulichkeit des ehemaligen Fischerortes hat brodelndem Leben Platz gemacht, hier treffen sich tagsüber die Liebhaber eines mehr urbanen Flairs auf der Piazza Principe Amedeo. Und in den breiten Gassen, die von Geschäften, Shops und Bars gesäumt werden, die Flaneure.
Ca. 17.00 Uhr Rückfahrt in Ihr Hotel bei Malcesine. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Montag, 04.10.2021
Riva del Garda - Rückreise

Nach dem Frühstück um 09.30 Uhr Check-out und Weiterfahrt in das nahe gelegene Riva del Garda am Nordufer des Sees. Riva besticht durch sein charmantes K. u. K. Flair, da die Stadt bis 1918 österreichisch war. Unternehmen Sie zum Beispiel einen Spaziergang über die Piazzadelle Erbe oder entlang der Uferpromenade. Auch am Sonntag haben die meisten Geschäfte geöffnet. Um 14.00 Uhr treten Sie Ihre Rückfahrt nach Deutschland an. Ankunft in Ingolstadt am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Malcesine - Hotel Astoria ***
Das 3-Sterne-Hotel Astoria liegt an einer ruhigen Gegend an der Bucht von Campagnola. Ca. 3 km vom Malcesine entfernt bietet das Hotel jedoch eine beeindruckende Aussicht direkt auf den Gardasee. Jedes Zimmer verfügt über einen Balkon mit herrlichem Blick auf den See oder Garten. Kostenloses W-Lan ist in allen Bereichen des Hotels nutzbar.
Weitere Infos unter:- https://www.h-astoria.com/

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Betten-steuer oder eine City Tax ein. Die Gebühren betragen in Garda 2,- € pro Person und pro Nacht (Stand September 2021 / Änderungen vorbehalten). Wir bitten Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Ingolstadt
  • 3 x Ü/HP 3-Sterne Hotel Astoria bei Malcesine
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
    - Zeit zur freien Verfügung in Bozen
    - Stadtführung Malcesine (Dauer ca. 1 h)
    - Ganztagesausflug südlicher Gardasee mit Besichtigung von Sirmione und Bardolino
    - Bootsfahrt Malcesine - Sirmione (Dauer ca. 1 h 15 min)
    - Weinprobe mit kleinem Imbiss in Bardolino
    - Zeit zur freien Verfügung in Riva del Garda
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während den Stadtführungen vor Ort
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe(siehe Hinweis Bettensteuer
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke bei den genannten Mahlzeiten
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Halbpension
    464 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    543 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abonnentenrabatt
    -5 €