Reisesuche öffnen
 
 

Freiburg / Passauer Neue Presse - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6652
Termin:
05.05.2022 - 08.05.2022
Preis:
ab 549 € % pro Person

Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein, gepaart mit Nachhaltigkeit - das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken.

Reiseverlauf

1.
Donnerstag, 05.05.2022
Anreise - Stadtführung - Weinprobe

Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen nach Freiburg. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen (individuell) und einen ersten Bummel durch die Stadt. Um 15.30 Uhr Zimmerbezug und im Anschluss unternehmen Sie um 16.00 Uhr einen Stadtrundgang (Dauer ca. 1,5 Std.). Freiburg gilt als Tor zum Schwarzwald und südlichste Großstadt der Republik und ist für ihr sonniges warmes Klima bekannt. Hier gibt es bemerkenswerte Gebäude aus allen Epochen der Stadtgeschichte. Ein großer Teil der historischen Altstadt wurde jedoch beim Bombenangriff 1944 zerstört. Erstaunlicherweise blieben das Münster, die Südostecke des Münsterplatzes mit Historischem Kaufhaus, Wentzingerhaus und Alter Wache sowie die beiden noch erhaltenen mittelalterlichen Stadttore nahezu unversehrt. Nach dem Krieg wurde die Altstadt weitgehend in den historischen Proportionen mit damaliger Grundstücksgröße und Traufhöhe wieder aufgebaut. Mit Ihrem versierten Reiseleiter erleben Sie die Altstadt rund um das Münster und ihren Wahrzeichen, den Bächle. Seit dem Mittelalter urkundlich belegt finden sich die mit Wasser des Flusses Dreisam gespeisten Wasserläufe in den meisten Straßen und Gassen der Altstadt.
Um 17.30 Uhr erwartet Sie eine Weinprobe. Im Anschluss reservieren wir gerne Plätze in einem Restaurant für Sie, wenn Sie an einem gemeinsamen Abendessen mit der Gruppe Interesse haben (Bezahlung vor Ort).

2.Freitag, 06.05.2022
Ganztagesausflug Schwarzwald mit Vogtsbauernhof und Triberger Wasserfällen
Sie genießen erst einmal ausgiebig das reichhaltige Frühstücksbuffet. Danach beginnt um 09.00 Uhr Ihr Ganztagesausflug in den Schwarzwald. Von Freiburg geht es Richtung Osten in den Schwarzwald. Sie fahren durch das Höllental bis Sie die Schwarzwaldhochstraße erreicht haben. Durch die Wälder, die Höhen und die Täler des Schwarzwaldes bringt Sie die Panoramafahrt bis nach Triberg. Hier besichtigen Sie die höchsten Wasserfälle Deutschlands. Weiter geht es zum Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Hier kehren Sie erst einmal zum Mittagessen ein (Bezahlung individuell vor Ort). Im Anschluss erfahren Sie während eines geführten Rundgangs, wie die Menschen in längst vergangenen Tagen im Schwarzwald gelebt haben.
Danach Rückfahrt in Ihr Hotel und der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.Samstag, 07.05.2022
Freiburger Münster - Zeit zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Um 10.00 Uhr besichtigen Sie das Freiburger Münster (Dauer 1 Std.). Das Wahrzeichen der Stadt "Unserer Lieben Frau" ist heute zugleich Pfarrkirche der Dompfarrei und die Kathedrale der Erzdiözese Freiburg. Darüber hinaus ist das Münster ein nationales Kulturdenkmal mit dem "schönsten Turm auf Erden" und gehört zu den wenigen gotischen Großkirchenbauten, die noch im Mittelalter vollendet wurden und die zahlreichen Kriege nahezu unversehrt überstanden. Das Freiburger Münster hat eine lange und komplizierte Baugeschichte, die seit dem Mittelalter mit kurzer Unterbrechung immer noch besteht. Im Anschluss steht Ihnen der restliche Tag für eigene Erkundungen und vielleicht einen Einkaufsbummel zur Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel das Augustinermuseum (Geöffnet bis 17.00 Uhr, Eintrittspreise 7,- € p.P., Änderungen vorbehalten). Mit seiner umfangreichen kunst- und kulturgeschichtlichen Sammlung vom Mittelalter bis zum Barock zählt das Augustinermuseum heute zu den renommiertesten Museen Süddeutschlands. Wer das großzügige Längsschiff der ehemaligen Klosterkirche betritt, wird überwältigt von der Weite und der Kraft des Raumes.

4.Sonntag, 08.05.2022
Halbtagesausflug Kaiserstuhl inkl. Stadtführung in Breisach am Rhein - Spaziergang in Burkheim & Heimreise
Frühstück im Hotel und Check-out. Danach fahren Sie um 09.00 Uhr mit Ihrer örtlichen Reiseleitung durch die schönen Dörfer des Kaiserstuhls entlang der Vulkanlandschaft des Kaiserstuhls. Seinen Namen hat er vermutlich von König Otto III., der bei Sasbach einen Gerichtstag abhielt. Seit diesem Tag wurde das ganze Gebirge als "Königsstuhl" bezeichnet. Nachdem Otto III. zum Kaiser gekrönt worden war, wurde aus dem "Königsstuhl" der "Kaiserstuhl" . Entdecken Sie Dörfer wie Gottenheim, Wasenweiler und Ihringen. In Breisach am Rhein machen Sie um 10.0 Uhr einen kleinen Zwischenstopp: bewundern Sie auf einem geführten Stadtrundgang 1653 Jahre Stadtgeschichte. Die Rundfahrt endet im malerischen Dorf Burkheim. Der Ort ist bekannt für seine überaus sehenswerten Fachwerkhäuser, die faszinierende Fauna und Flora und natürlich seine exzellenten Weine. Ein geführter Spaziergang endet beim Restaurant "Zur Kreuzpost" Hier können Sie noch gemeinsam mit der Gruppe zu Mittag essen (Bezahlung individuell vor Ort)., bevor es um 15.00 Uhr in Richtung Heimat geht.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung

Novotel Freiburg am Konzerthaus****

Das 4-Sterne Hotel liegt direkt neben dem Konzerthaus Freiburg und die historische Altstadt erreichen Sie nach einem ca. 10-minütigen Spaziergang. Die modernen Zimmer sind alle mit Minibar, TV, Telefon, Radio, Schrank und Haartrockner ausgestattet.
Weitere Informationen unter: https://all.accor.com/

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Regensburg oder Ingolstadt
  • 3 x Ü/F im zentralen 4-Sterne Novotel Freiburg am Konzerthaus
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm mit örtlicher Reiseleitung
    - Stadtführung Freiburg
    - Weinprobe
    - Ganztagesausflug Schwarzwald mit Vogtsbauernhof und Triberger Wasserfällen
    - Führung Freiburger Münster
    - Halbtagesausflug Kaiserstuhl mit Stadtführung in Breisach und Spaziergang in Burkheim
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung
  • Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Mögliche Wunschleistung

  • Transfer ab/bis Passau & Deggendorf nach Regensburg (mind. 4 Pers.) 50,- €

Teilnahmevoraussetzung
Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen bezüglich des Coronavirus ist für diese Reise ein 2G-Nachweis erforderlich.
Dies bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt des Reiseantritts entweder vollständig geimpft oder genesen sein müssen.

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    559 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 05.03.2022
    549 €
  • Einzelzimmer - Übernachtung mit Frühstück
    642 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 05.03.2022
    632 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abonnentenrabatt
    -5 €