Reisesuche öffnen
 
 

Exklusive Jubiläums-Flusskreuzfahrt 50 Jahre Maritim Hotels - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
4725
Termin:
16.03.2020 - 21.03.2020
Preis:
ab 1099 € pro Person

Herzliche Gastfreundschaft, hohe Servicequalität und eine hervorragende Ausbildung des Hotellerie-Nachwuchses. In 2019 feiert die Hotelkette 50. Geburtstag. Ein halbes Jahrhundert erfolgreich in der First-Class-Hotellerie, das ist Grund genug, um den Maritim Gästen eine ganz besondere Reise anzubieten. Begleiten Sie uns auf eine Flusskreuzfahrt auf Rhein und Main entlang der Maritim Standorte und lassen Sie sich sowohl von den Hotels als auch von der Schiffscrew verwöhnen und genießen Sie die Kreuzfahrt mit einem besonderen Rahmenprogramm und vielen Highlights.

Montag, 16.03.2020
Anreise & Gala-Abend

Sie reisen in Eigenregie in die Dom-Metropole Köln und beziehen ab 15.00 Uhr Ihre Zimmer im Maritim Hotel am Heumarkt. Um 18.30 Uhr werden Sie von der Hoteldirektion mit einem Cocktail begrüßt, bevor Sie ein Gala-Menü im Saal des Maritim Hotels einnehmen. Begleitet von einem Rahmenprogramm entlang der Maritim Historie lassen Sie den ersten gemeinsamen Abend gesellig und unterhaltsam ausklingen.

Dienstag, 17.03.2020
Domstadt Köln, Brauhaus-Tour & Einschiffung

Sie genießen das reichhaltige Maritim Frühstücksbuffet bevor Sie mit viel Sachkenntnis und der sprichwörtlichen rheinischen Frohnatur mit dem Gästeführer zu einer Stadtrundfahrt aufbrechen. Köln blickt zurück auf 2000 Jahre Geschichte und wird nicht ohne Grund als die nördlichste Stadt Italiens bezeichnet. Der Dom ist weltweit das bekannteste Kirchendenkmal und die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. Aber was Köln ausmacht, ist das Kölsch und der Klüngel, ein die Kölner Lebensweise freundlich umschreibender Begriff. Daher begeben Sie sich im Anschluss auf einen Spaziergang durch die Altstadt. Gemeinsam besuchen Sie mehrere traditionelle Bier- und Brauhäuser, die mit einem Glas Kölsch und rheinischen Leckereien zur Einkehr einladen. Nachdem Sie nun die Rituale der Kölner ausführlich studiert haben, geht es zurück zum Maritim Hotel, wo Sie Kaffee & Kuchen erwarten. Um 17.00 Uhr geht es dann zur Einschiffung und Sie beziehen Ihre luxuriösen Kabinen auf der MS OSCAR WILDE. Das Kreuzfahrtteam lädt Sie zu einem Begrüßungsgetränk und zum Abendessen ein, während das Schiff um 18.00 Uhr ablegt und seine Fahrt nach Bonn aufnimmt.

Mittwoch, 18.03.2020
Beethoven-Stadt Bonn & Konzert

Genießen Sie das reichhaltige Frühstück an Bord bevor Sie in Bonn zu einem Rundgang durch die Altstadt auf den Spuren Beethovens abgeholt werden. Er ist der berühmteste Sohn der Stadt und wurde vor 250 Jahren in der Bonngasse 20 als Sohn einer Musikerfamilie geboren. Hier erlebte er Kindheit und Jugend und der Spaziergang führt Sie, neben den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt, zu vielen Stationen, an denen er musikalisch wirkte und seine Spuren hinterlassen hat. Natürlich besichtigen Sie das Geburtshaus, in welchem sich heute ein Museum befindet. Das historische Ambiente versetzt die Museumsgäste ins 18. Jahrhundert zurück und das Museum bietet tiefere Einsichten in Leben und Werk des großen Komponisten. Es beherbergt die größte Beethoven-Sammlung weltweit. Anhand über 150 originaler Ausstellungsstücke wird Beethovens Leben und Schaffen anschaulich, darunter auch berühmte Stücke wie Beethovens letzter Hammerflügel, ein Instrument des Wiener Klavierbauers Conrad Graf, und wertvolle Originalhandschriften, zum Beispiel die der Mondscheinsonate.

Im Anschluss werden Sie im Maritim Hotel Bonn zu einem Kölsch-Empfang und einem Mittagessen eingeladen, bevor es am Nachmittag noch einmal ins Beethoven-Haus zurückgeht. Hier erleben Sie ein exklusives Beethoven-Konzert im Kammermusiksaal des Hauses. Seine erlesene Ausstellung und die hervorragende Akustik machen den Raum zu einem der gelungensten seiner Art in Europa. Nach dem Konzert geht es zurück zum Schiff und auf dem Rhein genießen Sie das Panorama bei Kaffee und Kuchen. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Weinstadt Königswinter am Fuße des Siebengebirges. Im frisch renovierten Maritim Hotel Königswinter werden Sie mit Sekt und Canapés von der Hoteldirektion begrüßt, bevor Sie zurück auf dem Schiff Ihr Abendessen einnehmen. Im Anschluss erwartet Sie ein kleines klassisches Konzert im Salon des Schiffes.

Donnerstag, 19.03.2020
Königswinter, Schloss Drachenburg, Adenauer-Haus & Captains Dinner

Heute geht es von der Talstation der Drachenfelsbahn Königswinter aus auf eine Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands. Sie bringt Sie hinauf auf den sagenumwobenen Drachenfels und überwindet auf Ihrem Weg zum Gipfel rund 220 Höhenmeter mit Steigungen von bis zu 20 Prozent. Hoch über dem Rhein thront die Ruine der Grenzfestung des Kölner Erzbistums, die Dichter und Maler inspirierte und auf halber Höhe taucht Schloss Drachenburg auf – eine einzigartige Verbindung von Kultur und Natur. Nach einer Führung durch das Schloss geht es wieder zum Mittagessen auf die MS OSCAR WILDE. Im Anschluss geht es in benachbarte Rhöndorf. Hierhin zog Konrad Adenauer im Frühjahr 1935 mit seiner Familie. Sie besichtigen das ehemalige Wohnhaus, welches als Heim für eine große Familie geplant und gebaut worden war. Als auch die vier Kinder aus zweiter Ehe erwachsen wurden und Adenauers zweite Frau Gussi 1948 verstarb, leerte es sich schrittweise. Doch es sollte auch für den späteren Bundeskanzler stets ein privates Refugium bleiben, wo er Ruhe fand und sich von den Strapazen der langen Arbeitstage erholte. Im ersten Stock des Hauses – für Besucher nur von außen einzusehen – befinden sich das Arbeitszimmer und daneben das Schlafzimmer, in dem Adenauer am 19. April 1967 starb. Auch der Garten ist durch seine südländisch anmutende Vielfalt von Pflanzen, Plastiken und Brunnen eine Sehenswürdigkeit an sich. Er erinnert nicht zufällig an das nördliche Italien, eine Landschaft, die Adenauer schätzen und lieben lernte. Um 15.00 Uhr setzt das Schiff seine Fahrt fort und Sie genießen das Rhein-Panorama und das luxuriöse Ambiente des Schiffs. Am Abend erwartet Sie das traditionelle Captains-Dinner, bevor Sie sich später in der Lounge-Bar des Schiffes treffen. Die Maritim Hotels bedanken sich hier mit einer Tombola mit tollen Maritim Gewinnen bei Ihnen für Ihre langjährige Treue, bevor Sie den Abend bei LiveMusik und interessanten Gesprächen ausklingen lassen.

Freitag, 20.03.2020
Frankfurt & Autorenlesung

Vormittags erreicht das Schiff "Mainhattan“ – die dynamische Finanzmetropole mit der imposantesten Skyline Deutschlands. Hier entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Sie das Maritim Hotel zu einem Empfang und Mittagessen erwartet. Im Anschluss begeben Sie sich auf einen geführten Rundgang durch die "neue Altstadt“, denn Frankfurt am Main war einst nicht für seine Skyline, sondern für seine Altstadt berühmt. Im Stadtzentrum erstreckte sich eine der schönsten und größten zusammenhängenden mittelalterlichen Fachwerkaltstädte des Landes. Im Laufe des Jahres bekommt die Stadt mit dem Dom-Römer-Quartier, einem europaweit einzigartigen Bauprojekt, einen Teil seiner Geschichte zurück. Auf den historischen Grundrissen entstand zwischen Kaiserdom und Römer die "Neue Altstadt“. Mit alten Werkstoffen, handwerklichem Können und viel Liebe zum Detail wurden die alten Stadthäuser rekonstruiert. Einzelne Schmuckelemente, die bei der Bombennacht 1944 gerettet wurden, kamen zurück an ihren alten Platz.

Auf Ihrer Führung rund um den Römerberg und die "Neue Altstadt“ wird die Geschichte des Areals wieder erlebbar gemacht. Bereits die Kelten besiedelten den Domhügel lange bevor die Römer kamen. Unter den Karolingern entstand im Herzen der heutigen Altstadt eine erste Kaiserpfalz mit Pfalzkapelle. Jede nachfolgende Epoche hinterließ eigene Spuren. Nach der Zerstörung der Altstadt im Zweiten Weltkrieg folgte der Wiederaufbau. Im stetigen Wandel prägt der jeweilige Zeitgeschmack der Nachkriegszeit das Bild der Altstadt bis heute. Nach dem Abendessen an Bord laden wir Sie zu einer Lesung des Frankfurter Krimibuchautors Helmut Barz ein. Ihn lesen zu hören ist ein wahrer Ohrenschmaus und er ist bereit, Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bescheren. Der Autor wird Ihnen auch einen Eindruck vermitteln, wie ein Roman entsteht – von der Idee bis zum Erscheinen des Buches.

Samstag, 21.03.2020
Ausschiffung

Nach Ihrem Frühstück an Bord geht Ihre Reise zu Ende. Die Ausschiffung findet um ca. 09.00 Uhr statt. Anschließend treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Wenn Sie mögen, verlängern Sie doch Ihren Aufenthalt und lassen die Maritim Flusskreuzfahrt ganz entspannt im Maritim Hotel Köln ausklingen.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Ihr Schiff: MS OSCAR WILDE – gehobene Kategorie
Das 135 Meter lange, stilvolle und geräumige Schiff, wurde im Sommer 2017 fertig gestellt und bietet Platz für 176 Passagiere. Das Schiff verfügt über ein elegantes Foyer mit Rezeption und Bordboutique, eine stylishen Lounge mit Panorama-Bar, eine Bistro-Bar mit offener Küche und Terrasse und ein Hauptrestaurant auf dem Rubindeck. Auf dem Smaragddeck gibt es einen Friseursalon, ein Nagelstudio, Massagesalon und einen Fitness-raum. Die drei komplett klimatisierten Kabinendecks sind per Fahrstuhl erreichbar. Das Sonnendeck bietet komfortable Stühle und Liegestühle, von denen Sie das Treiben am Flussufer beobachten können. Bei schönem Wetter finden Sie hier an einem Schattenplatz oder im Whirlpool Abkühlung. Golfliebhaber können ihre Treffsicherheit auf einem Putting Green verbessern.

Ihre Kabinen – komfortabel & luxuriös
Die Oscar Wilde verfügt insgesamt über 88 Kabinen und bietet Platz für 176 Gäste. Die Kabinen auf dem Diamantdeck (oberes Deck) und dem Rubindeck (mittleres Deck) sind mit sogenannten französischen Balkonen ausgestattet – diese bodentiefen Glasschiebetüren bieten einen wunderschönen Panoramablick auf das Flussufer und die Natur. Alle Kabinen sind mit 40-Zoll-Flachbildfernseher, Minibar, Tresor, Haartrockner, Klimaanlage, Telefon, (Regen-) Dusche und Toilette, Tee- und Kaffeemaschine, einem kleinen Sitzbereich mit Tisch und Schreibtisch ausgestattet. Es gibt insgesamt 78 Kabinen, 6 Superior-Suiten und 4 Deluxe-Balkonsuiten. Alle Kabinen sind mit Doppelbetten ausgestattet.

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Anreisetag: Montag, 16.03.2020: - 1x Übernachtung mit reichhaltigem Maritim Frühstücksbuffet im Maritim Hotel Köln (16.03. – 17.03.2020, Mo – Di) - 4-Gänge-Gala-Menü mit Cocktail-Empfang, Begrüßung durch die Maritim Direktion und Bühnenprogramm im Maritim Hotel Köln
  • 5 Tage / 4 Nächte Kreuzfahrt ab / bis Köln auf der MS OSCAR WILDE (gehobene Kategorie)
  • Halbpension an Bord mit Frühstücksbuffet, Abendessen, Mitternachtssnack & Begrüßungsdrink
  • Mittagessen und Kölsch Empfang im Maritim Hotel Bonn (Mi, 18.03.2020)
  • Empfang im Maritim Hotel Königswinter inkl. Canapés, Wein, Sekt, Bier, Softgetränke (Mi, 18.03.2020)
  • Konzert an Bord (Mi, 18.03.2020)
  • Mittagessen an Bord (Do, 19.03.2020)
  • Hessisches Snackbuffet und ein Glas "Äppler“ im Maritim Hotel Frankfurt (Fr, 20.03.2020)
  • Autoren-Lesung an Bord (Fr, 20.03.2020)
  • 2x Kaffee & Kuchen am Nachmittag an Bord
  • Captains Dinner am letzten Abend an Bord mit großer Maritim Tombola (Hauptgewinn)
  • Ausflüge mit örtl. Reiseleitung laut Reiseverlauf:
    - Stadtrundfahrt in Köln & geführter Brauhausspaziergang durch die Altstadt inkl. 2 Kölsch/Imbiss
    - Beethoven-Führung in der Bonner Innenstadt mit Eintritt/Führung im Beethoven-Haus
    - Exklusives Beethovenkonzert (45 min.) im Kammermusiksaal Hermann J. Abs in Bonn
    - Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands auf dem Drachenfels mit Führung auf Schloss Drachenburg
    - Innenbesichtigung des Adenauer Wohnhauses
    - Stadtrundfahrt Frankfurt und geführter Rundgang durch die "Neue Altstadt“
  • M-tours Live Kreuzfahrtleitung
  • M-tours Live Reiseleitung pro Bus bei den Ausflügen

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Schiffpauschalreisen 5.3.c.) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Smaragddeck 2-Bettkabine - Vollpension
    1099 €
  • Rubindeck 2-Bettkabine mit frz. Balkon - Vollpension
    1199 €
  • Diamantdeck 2-Bettkabine mit frz. Balkon - Vollpension
    1299 €
  • Rubindeck Junior Suite mit frz. Balkon - Vollpension
    1299 €
  • Diamantdeck Junior Suite mit frz. Balkon - Vollpension
    1499 €
  • Diamantdeck Balkonsuite mit begehbaren Balkon - Vollpension
    1599 €
  • Doppelzimmer - Vollpension
    0 €
  • Einzelzimmer - Vollpension
    0 €
  • Doppelzimmer
    43 €
  • Einzelzimmer
    62 €