Reisesuche öffnen
 
 

Deutschlands hoher Norden / Passauer Neue Presse - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5114
Termin:
20.09.2020 - 25.09.2020
Preis:
ab 749 € pro Person

Auf dieser besonderen Reise nach Norddeutschland erleben Sie zahlreiche Höhepunkte! Standort ist das reizvolle Husum, wo Sie bereits am ersten Abend einen Nachtwächterrundgang unternehmen. Hier werden Sie in unserem schönen ****-Hotel verwöhnt. Bei unseren interessanten Ausflügen geht es zu einer Hallig, an den Nord-Ostsee-Kanal, nach Flensburg und zur wunderschönen Insel Föhr. Ausserdem bleibt Zeit zur freien Verfügung um die Theodor-Storm-Stadt zu entdecken.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise nach Husum – abends Nachtwächterrundgang
Frühzeitige Abfahrt mit unserem modernen Reisebus über die Autobahn vorbei an Würzburg, Hannover und Hamburg bis zur Nordseeküste nach Husum. Sie beziehen das schöne Hotel Thomas - direkt an der kleinen Hafenlagune gelegen - und unternehmen nach dem Abendessen einen stimmungsvollen Nachtwächterrundgang durch die romantische Hafenstadt, wo die Gezeiten mitten im Ort stattfinden.

2.Tag: Mit der Pferdekutsche zur Hallig Südfall
Etwa dort, wo bei einer gewaltigen Sturmflut im 14.Jahrhundert die Stadt Rungholt versank, liegt heute die winzige Hallig Südfall. Nur zwei Menschen leben auf Südfall, das nur bei Niedrigwasser per Kutsche erreicht werden kann. Mit 2 PS statten Sie der Hallig einen Besuch ab und erfahren dabei einiges über das Leben im Niemandsland zwischen Küste und Nordsee. Dabei fahren Sie durch die Schutzzone 1 des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Auf der Hallig besteht die Möglichkeit zu einer Brotzeit bzw. einem Friesen-Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen. Bei einer Führung erfahren Sie alles Wissenswerte über das Leben auf einer Hallig und die besonderen Aufgaben der Menschen, die dort wohnen. Eine Hallig ist unverzichtbar für den Erhalt der Deiche am Festland. Rückfahrt zum Festland mit den Kutschen und Abendessen im Hotel.

3.Tag: Tag zur freien Verfügung in Husum
Genießen Sie den freien Tag in der "Westküsten-Metropole“ bei Ihrem Nordsee-Kurzurlaub: Den Husumer Hafen und das als Welterbe ausgezeichnete Wattenmeer - bei Ebbe und Flut. Beim Stadtbummel zwischen Hafen, Markt und Schloss laden wir Sie ein zum entspannten Shopping mit Nordseebrise, kulturellen Besonderheiten der deutsch-dänischen Grenzregion und nordfriesischem Klön schnack in der Husumer Innenstadt. Zahlreiche Cafés und Bars sowie Fischspezialitätenrestaurants warten auf Sie. Außerdem laden das Wattmuseum und das "Theodor-Storm-Museum“ zum Besuch ein - es gibt also viel zu entdecken in Husum….

4.Tag: Von der Flensburger Förde an den Nord-Ostsee Kanal
Heute unternehmen Sie einen Ausflug an die Flensburger Förde und damit an die Ostsee. Sie lernen die traditionsreiche Hafenstadt bei einem geführten Stadtrundgang näher kennen. Schon dabei werden Sie erfahren, dass der Rum in der Vergangenheit eine große Rolle in Flensburg gespielt hat. Grund genug also, beim Besuch eines RumKontors Näheres zu erfahren und den edlen Stoff auch zu verkosten. Besuchen Sie doch die alte Seemannskneipe "Piet Henningsen“ zu Mittag – eine über 100-Jährige Kneipe mit bester Küche – und probieren Sie hier den legendären "Labskaus“.
Auf dem Rückweg machen Sie Stopp in Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal. Hier spannt sich - auf der meist befahrenen Wasserstraße der Welt - eine beeindruckende Eisenbahnbrücke aus dem frühen 20.Jahrhundert über den Nord-Ostsee-Kanal. Vom Café "Brückenterrassen“ aus, beobachten Sie bei Kaffee und Kuchen (inklusive) die Ozeanriesen aus aller Herren Länder auf der Durchfahrt.

5.Tag: Ausflug zur wunderschönen Insel Föhr
Heute geht es zunächst mit dem Bus zum Fährhafen Dagebüll. Hier setzen Sie über auf die beliebte Ferieninsel Föhr. Mit dem Inselbus geht es exklusiv auf eine Rundfahrt um die grüne Insel mit ihren tiefliegenden, fruchtbaren Marschen. Freuen Sie sich auf malerische Friesendörfer und den Blick über den Deich auf die Nachbarinseln Amrum und Sylt. Das Örtchen Nieblum ist berühmt für seine prächtigen Kapitänshäuser aus der Zeit, als die Nordfriesen noch zum Walfang aufs hohe Meer hinaus fuhren. Bei einem Bummel durch den Ort haben Sie das Gefühl, die Zeit sei stehengeblieben. Zurück in Wyk haben Sie noch ein wenig Freizeit, bevor das Schiff Sie wieder zum Festland und zum Bus bringt.

6.Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen vom hohen Norden und es geht nach Hause mit vielen unvergesslichen Eindrücken. Unterwegs zahlreiche Pausen. Rückankunft im PNP Verbreitungsgebiet gegen 19.30 Uhr.

Programmänderungen aus witterungs- und organisationstechnischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Hotel Thomas****

Das schöne ****Hotel "Thomas“ ist modern und stylisch eingerichtet und liegt in absoluter Bestlage am romantischen Hafen von Husum. Am Morgen können Sie schon typisch nordische Leckereien von Land und Meer probieren. Freuen Sie sich auf leckere Marmeladen von hiesigen Höfen, frische Krabben aus der Nordsee, süßen Honig vom nordfriesischen Imker, feinen Käse aus der regionalen Käserei, knackiges Obst der Saison und vieles mehr! Abends genießen Sie hier ebenfalls die sehr gute Küche mit regionalen Produkten. In den modern eingerichteten Zimmern genießen Sie puren Wohnkomfort. Jedes der individuell gestalteten Räume verfügt über Schreibtisch, Badezimmer mit Dusche, Fön und WC. Für Ihre Unterhaltung oder für's Business, haben Sie kostenlose W-LAN Internetverbindung, einen Flat–TV und natürlich Telefon.

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im ****Fernreisebus
  • 5 Übernachtungen im zentralen ****Hotel in Husum mit Halbpension
  • Nachtwächterrundgang in Husum
  • Ausflug zur Insel Föhr inkl. Fähre + Inselbus
  • Ausflug nach Flensburg "Rum und Zucker“
  • Kutschenfahrt durchs Watt auf eine Hallig
  • Besuch der Brückenterrassen Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal (mit Kaffee & Kuchen)

Für diese Reise gilt die Stornostaffel gemäß der Reisebedingungen des Reisebüro Klosterhuber GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    749 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    1009 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Passau-Sperrwies - Medienstraße 5, Medienzentrum
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Busreisevollschutz mit Selbstbehalt im DZ
    21 €
  • Busreisevollschutz ohne Selbstbehalt im DZ
    31 €