Reisesuche öffnen
 
 

Cochem / Donaukurier - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6119
Termin:
16.09.2021 - 19.09.2021
Preis:
ab 599 € % pro Person

Die Kreisstadt Cochem ist der größte Ort des rheinland-pfälzischen Landkreises Cochem-Zell. Cochem liegt an der Mündung des Endertbaches in die Mosel und damit in alter Zeit an einem Schnittpunkt wichtiger Handelswege. Verweisen Funde im Gebiet der Stadt Cochem auf eine Besiedlung schon in der Eisenzeit, hat die Stadt ihre Wurzeln in keltischer und römischer Zeit. Erleben Sie mit uns wunderbare Septembertage in der Weinregion Cochem und entdecken Sie die einmalige Flusslandschaft.

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 16.09.2021
Anreise - Stadtführung Cochem -
Abendessen im Restaurant

Im modernen Komfortreisebus fahren Sie am Morgen in Ihr tolles Hotel nach Cochem. Nach Ihrer Ankunft Check-in und Zimmerbezug. Um 16.00 Uhr erwartet Sie Ihre örtliche Stadtführerin in Ihrem Hotel. Sie erfahren viele interessante Dinge über die Vergangenheit und Gegenwart des kleinen Städtchens an der Mosel (Dauer ca. 1,5 h). Um 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant.

2. Tag, Freitag, 17.09.2021
Weinprobe Winzerei Hieronimi - Ravenéführung auf der Reichsburg Cochem
Nach Ihrem Frühstück im Hotel spazieren Sie zur Winzerei Hieronimi (Fußweg Dauer ca. 5 min). Hier haben wir für Sie um 09.15 Uhr eine Weinprobe mit Verkostung von drei verschiedenen Weinen reserviert (Dauer ca. 1 Stunde). Sie erhalten Informationen zu den einzelnen Weinen und dem Weinbau an der Mosel. Schulen Sie Ihre sensorischen Fähigkeiten und probieren Sie den Wein mit allen Sinnen. Die Familie Hieronimi ist seit sechs Generationen im Weinbau und im Weinhandel tätig. Im Anschluss steht Ihnen die Zeit bis zum Nachmittag zur freien Verfügung. Um 14.00 Uhr holt Sie Ihr Bus vom Hotel ab und Sie fahren zur Reichsburg von Cochem. Dort erwartet Sie eine Ravenéführung mit einer Dauer von ca. einer Stunde. In der Führung werden Sie durch die Privaträume der Wiedererbauer-Familie Ravené geführt. Als erstes entdecken Sie die Geschichte der Burg. Vom Aufbau über die Zerstörung bis zum Wiedererbau. Danach folgen Sie dem geschulten Burgführer in die Privaträume. Das Schlafzimmer der Ravenés, das Ankleidezimmer, der Damen- & Herrensalon sowie das Arbeitszimmer des Kommerzienrates werden erläutert.
Der restliche Tag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

3. Tag, Samstag, 18.09.2021
Schifffahrt von Cochem nach Beilstein

Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel den Erntemarkt des Mosel-Weinberg-Pfirsichs. Der Markt findet nur an diesem Wochenende in Cochem am Endertplatz statt. Probieren Sie die Weinbergspfirsiche und die damit und daraus hergestellten Köstlichkeiten: Liköre und Brände, Brotaufstriche, Konfitüren, Eis, Bowle, Torten, Kuchen, Waffeln und vieles mehr. Eine Veranstaltung der Stadt Cochem in Kooperation mit dem Verein Roter Mosel Weinbergpfirsich e.V. Um 13.00 Uhr treffen Sie Ihre Reiseleitung an Ihrem Hotel Cochemer Jung. Im Anschluss begeben Sie sich auf einen kurzen Spaziergang zur Schiffsanlegestelle Cochem. Von dort aus fahren Sie um 13.30 Uhr mit dem Schiff durch die Schleuse bei Fankel und kommen ca. nach einer Stunde in Beilstein an. Dort können Sie den Nachmittag verbringen und den Ort erkunden. Beilstein steht als gesamter Ort unter Denkmalschutz. Kehren Sie zum Beispiel auch in eines der gemütlichen Cafés ein. Um 17.30 Uhr fahren Sie mit dem Schiff wieder zurück nach Cochem. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag, Sonntag, 19.09.2021
Stadtführung Bernkastl-Kues
Nach dem Frühstück und Check-out verlassen Sie um 09.00 Uhr Cochem und fahren mit Ihrem modernen Reisebus nach Bernkastl-Kues. Dort entdecken Sie auf einer Stadtführung (zu Fuß, Dauer: ca. 1,5 h) die Fluss- und Fachwerkromantik an der hübschen Mittelmosel. Der mit Kopfstein gepflasterte mittelalterliche Marktplatz mit Renaissance-Rathaus, Spitzhäuschen und Michaelsbrunnen, der hochaufragende Turm der Pfarrkirche St. Michael und die zahlreichen schmalen und verwinkelten Gassen machen jeden Besuch immer wieder zu einem Erlebnis - und eine Stadtführung quasi zu einem Muss. Im Anschluss steht Ihnen noch etwas Zeit in Bernkastl-Kues zur Verfügung, zum Beispiel für ein Mittagessen (nicht inkludiert) und einen Bummel durch die Altstadt. Um ca. 15.00 Uhr Heimreise nach Ingolstadt und Ankunft am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Hotel Cochemer Jung ***/ Cochem - 3 Nächte

Das modern ausgestattete Hotel Cochemer Jung verfügt über Zimmer mit einem Flachbild-TV und Aussicht auf die Altstadt oder die Mosel. Bei den meisten Zimmern ist ein französischer Balkon mit inkludiert. Am Morgen erwartet Sie ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet mit warmen und kalten Speisen. Lunchpakete und spezielle diätische Gerichte erhalten Sie auf Anfrage. Das Cochemer Jung Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die nur 2 km entfernten Weinberge von Cochem.

Weitere Informationen unter: www.cochemer-jung.de

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Weitere wichtige Informationen entnehmen sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Ingolstadt
  • Begrüßungssekt im Bus
  • 3 x Ü/F im zentralen 3*Hotel Cochemer Jung
  • 1 x Abendessen im Restaurant (3-Gänge, exkl. Getränke)
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm
  • Stadtführung Cochem (Dauer ca. 1,5h)
  • Weinprobe in der Winzerei Hieronimi
  • Dienstbotenführung auf der Reichsburg Cochem (Dauer ca. 1h)
  • Schifffahrt auf der Mosel von Cochem nach Beilstein und zurück
  • Stadtführung in Bernkastl-Kues (Dauer ca. 1,5h)
  • Örtliche Reiseleitung während den Führungen vor Ort
  • Reiseliteratur
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke bei den genannten Mahlzeiten
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    609 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.07.2021
    599 €
  • Doppelzimmer zur Alleinbenutzung - Laut Programm
    686 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 16.07.2021
    676 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Denkendorf - Mühlweg 2, bei Premio Reifen-Autoservice im Gewerbegebiet An der Römersäule
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt für Abonnenten
    -5 €