Reisesuche öffnen
 
 

Cinque Terre / Mittelbayerische Zeitung - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
6780
Termin:
05.06.2022 - 09.06.2022
Preis:
ab 529 € pro Person

Die Cinque Terre, die "Fünf-Dörfer-Küste", ist mit das Schönste, was die Riviera di Levante zu bieten hat. Eine terrassierte Kulturlandschaft, steil über den fünf Bilderbuchdörfern mit ihren übereinander gestapelten farbigen Häusern, hat diesen Küstenstreifen zu einer Hauptattraktion gemacht. Gerade deswegen steht er unter Naturschutz und gerade deswegen hat ihn auch die UNESCO zur schützenswerten Landschaft erklärt und in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. Aber nicht nur die Cinque Terre, auch die Halbinsel von Portofino wird Sie zu begeistern wissen und rundet Ihren zauberhaften Wanderurlaub an der Versiliaküste ab.

Reiseverlauf

1. Tag, Sonntag, 05.06.2022
Regensburg - Forte dei Marmi / Versiliaküste

Am Morgen Abfahrt in Regensburg und unterwegs Zustieg der Leser vom Donaukurier in Schweitenkirchen. Ankunft in Forte dei Marmi, Lucca, an der Versiliaküste. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag, Montag, 06.06.2022
Wanderung Vernazza - Monterosso, Freizeit in Manarola

Nach dem Frühstück im Hotel beginnt unsere Busfahrt zur heutigen Wanderung. Wir fahren zunächst mit dem Bus bis La Spezia und anschließend mit dem Zug nach Vernazza. Bekannt als schönstes Dorf der Cinque Terre ergibt sich in Vernazza ein buntes Mosaik aus farbenfrohen Häusern, die in die Felsen eingebaut sind. Zwischen den Fischerbooten, die in den Gassen gestapelt werden müssen, und dem malerischen Hafen beginnt unser Wanderweg. Er steigt zunächst etwas an und fällt in der Nähe von Monterosso wieder ab. In Monterosso angekommen fahren wir zurück nach Manarola (Riomaggiore). Nutzen Sie die Zeit zur freien Verfügung zum Erkunden des pittoresken Ortes mit seinen pastellfarbenen Häusern. Treppengassen führen links und rechts die Hänge hinauf und lassen verstehen, wieso Manarola lange Zeit ein Malerort gewesen war, in dem sich Künstler wie Renato Birolli inspirieren haben lassen. Anschließend geht es wieder zurück nach La Spezia und mit dem Bus ins Hotel. Abendessen im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden (ca. 4 km)
Höhenunterschied: ca. 420 m
Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

3. Tag, Dienstag, 07.06.2022
Wandern auf der Insel Palmaria & Stadtrundgang Portovenere

Heute erwartet uns nach dem Frühstück im Hotel die Schifffahrt ab La Spezia zur größten Insel in Ligurien: die Insel Palmaria. Der Wanderweg erstreckt sich über die ganze Insel und durch eine wunderschöne Mittelmeervegetation über Wälder, Felsen, Ebenen, Gebirge und vorbei an antiken Bauwerken. Genießen Sie den Ausblick auf La Spezia, Portovenere und die Inseln Tino und Tinetto. Nach dem Blick von oben, fahren wir anschließend mit dem Boot nach Portovenere für einen Stadtrundgang.
Der mittelalterliche Ort Portovenere liegt etwa 10 km südlich von den Cinque Terre entfernt. In der Hauptstraße findet man überall kleine Geschäfte, Lokale und geschmückte alte Häuser. Über allem ragt das Castello - der Rest einer imposanten Befestigungsanlage - welche davon zeugt, dass das Hafenstädtchen einst wichtiger war als La Spezia. Auf der äußersten Felsspitze der Halbinsel liegt traumhaft schön die gotische Streifenkirche "Chiesa San Pietro". Wegen seines besonderen harmonischen Zusammenspieles von Mensch, Natur und Architektur ist Portovenere seit 1997 ein UNESCO Weltkulturerbe. Nachdem wir den Ort besser kennen gelernt haben, fahren wir mit dem Bus zurück in unser Hotel. Abendessen im Hotel.
Effektive Gehzeit: ca. 3 Stunden (ca. 5,5 km)
Höhenunterschied: ca. 530 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

4. Tag, Mittwoch, 08.06.2022
Besichtigung Camogli, Wanderung nach Portofino & Bootsfahrt nach Santa Margherita Ligurre
Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir heute mit dem Bus nach Recco und anschließend weiter nach Camogli. Die Flotte der ehemaligen Hafenstadt bestand in ihrer Blütezeit aus Hunderten von Großseglern, weshalb sie auch "Die Stadt der tausend weißen Segelschiffe" genannt wurde. Nach einer kurzen Besichtigung des Ortes fahren wir mit dem Bus weiter bis nach Ruta di Camogli. Hier beginnt unsere heutige Wanderung nach Portofino. Unterwegs erwartet uns der sensationelle Blick auf die Benediktinerabtei von San Fruttuoso. Das Kloster liegt an der gleichnamigen Bucht und gehört zur Gemeinde Camogli. Auf dem Meeresgrund der Bucht wurde im Jahr 1954 die Christusstatue "Cristo degli abissi" aufgestellt, eine ca. 2,5 Meter hohe Bronzestatue, die nach einem Tauchunfall im Jahre 1950 in 15 Metern Tiefe mit Hilfe der italienischen Marine versenkt wurde. In Portofino angekommen ist noch Zeit für einen kurzen Rundgang durch den Ort. Das ehemalige Fischerdörfchen am Südende der Halbinsel liegt eingebettet in einer herrlichen mediterranen Hügellandschaft. Die alten, bunt bemalten Häuser reihen sich entlang der Hafenpromenade auf und verleihen dem Ort seinen ganz besonderen Charme.
Anschließend fahren wir mit dem Boot nach Santa Margherita Ligure, wo sich Fischerboote neben traumhaften Luxusyachten reihen. Von dort geht es mit dem Bus zurück in das Hotel. Genießen Sie den letzten gemeinsamen Abend beim Abendessen im Hotel und geselligem Beisammensitzen.
Effektive Gehzeit: ca. 4 Stunden (ca. 8 km)
Höhenunterschied: ca. 300 m
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel, teilweise mit Stufen

5. Tag, Donnerstag, 09.06.2022
Heimreise

Frühstück im Hotel und Check-out. Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie heute nach dem Frühstück Ihre Heimreise an. Heimfahrt nach dem Frühstück. Ankunft in Regensburg am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Hotel Mignon / Forte dei Marmi
Umgeben von einem Pinienwald liegt das Hotel in Forte dei Marmi im Ortsteil Roma Imperiale. Nur 100 m vom Strand entfernt bietet es eine optimale Lage. Das Hotel ist bekannt für seine Gastfreundschaft und Eleganz. Die hellen Zimmer mit kostenfreien WLAN-Zugang verfügen alle über einen Balkon, Klimaanlage, TV sowie eine Minibar.
Weitere Informationen unter: www.hotelmignon.it

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt ab/bis Regensburg
  • 4 x Ü/HP im guten Mittelklassehotel Mignon in Forte dei Marmi inkl. Abendessen: 3-Gang Menü mit Salatbuffet an jedem Abend
  • 3 geführte Wanderungen mit einem örtlichen, deutschsprachigen Wanderführer laut Reiseprogramm ab/bis Hotel
  • 1 x Bahnfahrt in den Cinque Terre hin & zurück
  • 1 x Schifffahrt La Spezia - Insel Palmaria - Portovenere - La Spezia
  • 1 x Schifffahrt Portofino - Santa Margherita Ligure
  • Reiseliteratur
  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe(siehe Hinweis Bettensteuer)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Busreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Halbpension
    529 €
  • Einzelzimmer - Halbpension
    586 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abonnentenrabatt
    -5 €