Reisesuche öffnen
 
 

Bonn - 250. Beethoven-Jubiläum / Donaukurier - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
5427
Termin:
24.09.2020 - 27.09.2020
Preis:
ab 474 € % pro Person

Erleben Sie die spannende Spurensuche in die Vergangenheit und Geschichte der Bundesrepublik und ihrer ehemaligen Hauptstadt Bonn. Sie entdecken das Leben und die Musik Beethovens und verbringen eine abwechslungsreiche Studienfahrt rund um die ehemalige Bundeshauptstadt. Hoch oben auf dem sagenumwobenen Drachenfels thront Schloss Drachenburg. Auf der Rückfahrt entdecken Sie noch die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Unterfrankens: Aschaffenburg. Spannende Geschichten und Einblicke sind garantiert!

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 24.09.2020
Anreise - Stadtrundgang Bonn - Nachmittag zur freien Verfügung

Im modernen Komfortreisebus treten Sie am Morgen Ihre Fahrt nach Bonn an. Nach Ihrer Ankunft im Maritim-Hotel Bonn am Nachmittag erhalten Sie einen Begrüßungscocktail. Nach dem Check-In beginnt um 16.00 Uhr Ihr Stadtrundgang mit dem Motto "Auf den Spuren Beethovens" . Sie erleben die Welt des erfolgreichen Komponisten hautnah und entdecken dessen Lebensgeschichte (Dauer ca. 2 Stunden). Anschließend steht Ihnen die Zeit am Nachmittag zur freien Verfügung. Empfehlenswert für eine Besichtigung ist beispielsweise das wunderbare Poppelsdorfer Schloss in Richtung Südstadt. Direkt daneben ist der Botanische Garten von Bonn seinen Besuch wert. Um 19.15 Uhr Abendessen im Hotel.

2. Tag, Freitag, 25.09.2020
Schloss Drachenburg am Drachenfels - Zahnradbahn

Nach Ihrem Frühstück startet der Tag mit einer Busfahrt vom Maritim Hotel zum Schloss Drachenburg am Drachenfels in Königswinter. Um 10.00 Uhr beginnt Ihre Fahrt mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands, der Drachenfelsbahn. Diese bringt Sie auf halbem Wege hinauf und überwindet auf Ihrem Weg zum Gipfel rund 220 Höhenmeter mit Steigungen von bis zu 20 Prozent. Hoch über dem Rhein thront hier die Ruine der Grenzfestung des Kölner Erzbistums, die Dichter und Maler inspirierte und auf halber Höhe taucht Schloss Drachenburg auf - eine einzigartige Verbindung von Kultur und Natur. Am Aussichtspunkt des Drachenfelsens angelangt, haben Sie die Möglichkeit, wunderschöne Fotos von Ihrer Aussicht auf Königswinter zu machen. Im Anschluss fahren Sie mit der Drachenfelsbahn um 10.45 Uhr zum SchlossDrachenburg, in welchem Ihre Führung um 11.00 Uhr startet (Dauer Ca. 45 min). Nach der Schlossführung kehren Sie im Restaurant Felder's am Winzerhäuschen ein (nicht inkludiert/Bezahlung vor Ort). Im Anschluss fahren Sie mit der Drachenfelsbahn wieder in das Tal. Rückfahrt zum Hotel. Danach steht Ihnen die restliche Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag, Samstag, 26.09.2020
Haus der Geschichte - Geburtshaus Beethoven

Nach Ihrem Frühstück im Hotel besuchen Sie heute um 10.00 Uhr das Haus der Geschichte in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn (Dauer ca. 90 min.). Mit 850.000 Besuchern jährlich ist es eines der meistbesuchten Museen in Deutschland. Das Haus an der Museumsmeile vermittelt Ihnen einen Eindruck in die deutsche Zeitgeschichte nach 1945. Hier nehmen Sie auch einen Mittagsimbiss ein (nicht inkludiert/Bezahlung vor Ort). Politische Ereignisse und Entwicklungen bilden den Leitfaden der Ausstellung. Daneben begegnen Sie vielfältigen Objekten aus Alltag, Kultur, Wirtschaft und Weltgeschehen. Haben Sie schon einmal ein Rosinenbomber-Flugzeug von innen gesehen? Wenn nicht: Holen Sie es bei uns nach! Sie können in einem 50er Jahre-Kino alte Werbespots ansehen, Rock'n'Roll-Klassiker an unserer Jukebox auflegen und sich mit dem Hippie-Bulli in die 68er träumen. "Heuteein neuer Abschnitt in der wechselvollen Geschichte unseres Volkes: Heute wird nach der Unterzeichnung und Verkündung des Grundgesetzes die Bundesrepublik Deutschland in die Geschichte eintreten." Konrad Adenauer spricht diese bedeutenden Worte am 23. Mai 1949. Ort des historischen Geschehens ist die Pädagogische Akademie in Bonn: Dort hat der Parlamentarische Rat seit dem 1. September 1948 über die vorläufige Verfassung verhandelt. Nach dem Mittagsimbiss Im Anschluss an das Haus der Geschichte entdecken Sie um 13.00 Uhr noch das Geburtshaus von Beethoven. Das Beethoven-Haus in Bonn Bonn wiki de.wikipedia.org>ist zugleich Gedächtnisstätte, Museum und Kulturinstitut mit vielfältigen Aufgaben. 1889 vom Verein Beethoven-Haus gegründet, verbinden sich hier die Person von Ludwig van Beethoven wiki de.wikipedia.org Ludwig_van_Beethoven>mit der Pflege seiner Musik und der Erforschung von Leben und Werk des Komponisten. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen erwartet Sie wieder im Hotel und Sie lassen den Abend gemütlich ausklingen.

4. Tag, Sonntag, 27.09.2020
Abreise - Stadtführung Aschaffenburg - Heimfahrt

Frühstück im Hotel. Heute verabschiedet sich das Hotelteam von Ihnen und die Fahrt geht zunächst nach Aschaffenburg. Nach Ihrer Ankunft um 12.00 Uhr beginnt Ihre Stadtführung "Moi Ascheberg - Den Süden entdecken" (Dauer ca. 90 min.). Auf diesem Stadtrundgang entdecken Sie das "südliche Flair" Aschaffenburgs, ausgehend vom Stiftsbrunnen geht es durch die Altstadt, vorbei am Schloss Johannisburg durch den schönen Schlossgarten bis zum Pompejanum. Um 13.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit zusammen mit der Gruppe im Restaurant Schlappeseppel Ihr Mittagessen einzunehmen (nicht inkludiert/Bezahlung vor Ort). Um 15.00 Uhr startet dann Ihre Rückfahrt nach Ingolstadt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Maritim Hotel**** / Bonn

Das Maritim Hotel Bonn - liegt zwischen der Bonner Museumsmeile und dem Rhein. Jedes der 410 Zimmer ist mindestens 26 qm groß und W-LAN steht im gesamten Hotel kostenfrei zur Verfügung. Der Tag beginnt mit einem ausgiebigen Frühstücksbuffet im Restaurant RÁ´tisseri und im Café Brasserie erwarten Sie kleine Leckereien. Das Abendessen wird im Bistro La Marée serviert, das vor allem durch seine regionalen Angebote und das angenehme Ambiente überzeugt. Zum Abschluss des Tages können Sie ruhige Momente mit einem Drink an der gemütlichen Pianobar genießen. Zum Entspannen erwarten Sie ein großes Hallenbad, ein Fitnessraum sowie eine finnische Sauna und eine Bio-Dampfsauna. Im Wellness-Studio des Hotels können Sie sich zusätzlich verwöhnen lassen. Die Sehenswürdigkeiten von Bonn erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Nu. In nur wenigen Minuten gelangen Sie etwa zum Beethovenhaus sowie zur Kurfürstlichen Residenz und zum Rathaus.

Weitere Informationen unter: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-bonn/unser-hotel?utm_campaign=yext&utm_source=bon

Unterbringung im genannten Hotel oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Erfahrene M-tours Live Reiseleitung
  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Ingolstadt
  • Begrüßungssekt im Bus
1x Begrüßungscocktail im Hotel 1x süße Überraschung im Zimmer 3x Ü/F im 4-Sterne Maritim Hotel Bonn 2x Abendessen im Rahmen der Halbpension (3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet) Umfangreiches Ausflugsprogramm - Stadtführung Bonn "Auf den Spuren Beethovens" (zu Fuß, Dauer ca. 2 Std.)
- Besichtigung Geburtshaus Beethoven
- Eintritt und Führung im Schloss Drachenburg am Drachenfels
- Fahrt mit der Zahnradbahn
- Konzertkarte Bonner Zwischentöne
- Führung Haus der Geschichte Bonn
- Stadtführung Aschaffenburg (Dauer ca. 90 min.)
örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während den Stadtführungen vor Ort Reiseliteratur

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten
  • Getränke bei den genannten Mahlzeiten
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherung

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Omnibusreisen 5.3.b) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Doppelzimmer - Laut Programm
    489 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.07.2020
    474 €
  • Einzelzimmer - Laut Programm
    550 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 24.07.2020
    535 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Ingolstadt DONAUKURIER-Mitarbeiterparkplatz - Zufahrt Südliche Ringstraße
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rabatt für Abonnenten des DONAUKURIER
    -5 €