Reisesuche öffnen
 
 

Andalusien / Mittelbayerische Zeitung - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Beratung & Buchung
0941 / 29708-0
Buchungscode:
4533
Termin:
17.04.2020 - 24.04.2020
Preis:
ab 1731 € pro Person

Andalusien, eine der schönsten und bekanntesten Provinzen Spaniens, hat viel zu bieten. Fast jeder hat schon von den berühmten Bauwerken gehört, die es dort zu bestaunen gibt: Die Alhambra von Granada oder die Giralda von Sevilla. Daneben die Berge der Sierra Nevada und die Weißen Dörfer, Flamenco und Stierkampf, Kolumbus und Picasso, Tapas und Olivenöl - Vergangenheit und Lebensfreude der Gegenwart bilden eine Einheit, die es zu entdecken gilt!

1. Tag, Freitag, 17.04.2020
München - Málaga

Wenn Sie den optionalen Flughafentransfer dazu gebucht haben, beträgt die Abfahrtszeit in Regensburg ca. 4,5 Stunden vor Abflug. Am Mittag Flug von München nach Málaga. Ankunft in Málaga am frühen Nachmittag. Am Flughafen empfängt Sie Ihre örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung und bringt Sie zu Ihrem Hotel in Sevilla. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Samstag, 18.04.2020
Halbtägige Stadtbesichtigung Sevilla

Frühstück im Hotel. Heute lernen Sie Sevilla, die Hauptstadt Andalusiens, kennen. Sevilla ist die Hochburg des Flamencos und des Stierkampfes, der Kultur und der Geschichte mit weltweit berühmten Bauwerken. Sie besichtigen die größte gotische Kathedrale der Welt mit der Giralda, dem Wahrzeichen der Stadt und einstigem Minarett. Weiterhin sehen Sie die ausgedehnten Palast- und Gartenanlagen des Alcazar, damals wie heute Residenz des Königs von Spanien und bummeln durch das ehemalige jüdische Viertel Barrio Santa Cruz, dem wohl reizvollsten Stadtteil Sevillas. Bei einer Rundfahrt lernen Sie großzügig angelegte Parkanlagen wie die Maria-Luisa-Gärten und monumentale Plätze wie den Plaza de Espana kennen. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Sonntag, 19.04.2020
Tag zur freien Verfügung - Optional: Ganztagesausflug Jerez mit Hofreitschule & Bodega - Cadiz

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.
Optional besteht die Möglichkeit, an einem Ausflug nach Jerez de la Frontera, der Wiege des Sherry-Weins und die andalusischen Pferde teilzunehmen (71,- € p.P. / mind. 15 Personen). Abfahrt nach dem Frühstück. In Jerez besuchen Sie eine Bodega mit anschließender Weinprobe. Danach kommen Sie in den Genuss einer Vorführung "So tanzen die andalusischen Pferde" oder einer Trainingsstunde in der Königlichen Hofreitschule. Weiterfahrt nach Cádiz, der 3.000-jährigen Provinzhauptstadt, wo Sie bei einer Panoramarundfahrt unter anderem das Rathaus, die Kathedrale und den Genoves-Park sehen werden.
Rückfahrt nach Sevilla am Nachmittag. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Montag, 20.04.2020
Ganztagesausflug Ronda - Costa del Sol

Nach dem Frühstück und dem Check-out fahren Sie durch das wunderschöne Gebirgsland in die mittelalterliche Stadt Ronda. Als Wiege des Stierkampfes berühmt, hat es mit seiner romantischen Altstadt und durch seine herrliche Lage auf einem Felsplateau schon viele Schriftsteller inspiriert. Ernest Hemingway sagte über diese Stadt einmal: "Die ganze Stadt, soweit euer Blick auch reicht, nach allen Seiten, ist nichts als ein romantisches Theaterprospekt". Bei einem Rundgang sehen Sie die großartig über die Tajoschlucht gebaute Brücke, die Hauptkirche Santa Maria La Mayor (Eintritt inkl.) und die älteste Stierkampfarena (Eintritt inkl.) des Landes. Weiterfahrt an die Costa del Sol am Nachmittag. Abendessen und Übernachtung an der Costa del Sol.

5. Tag, Dienstag, 21.04.2020
Ganztagesausflug Granada

Frühstück im Hotel. Heute steht Granada auf dem Programm! Ein altes Sprichwort sagt zu Recht: "Quien no ha visto Granada, no ha visto nada" - "Wer Granada nicht gesehen hat, hat nichts gesehen". Das wichtigste Monument ist die Alhambra (Eintritt inkl.), das bedeutendste Erbe maurischer Architektur in Andalusien und von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt. Mit den zauberhaften Palastanlagen der Nasridenkönige und den ausgedehnten Gärten der Generalife-Sommerresidenz, legt sie Zeugnis ab vom letzten Höhepunkt der maurischen Kultur auf der iberischen Halbinsel. Nach einem Spaziergang durch das malerische Altstadtviertel des Albaycin mit seinen verwinkelten Gassen geht es wieder zurück an die Küste. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Mittwoch, 22.04.2020
Tag zur freien Verfügung -
Optional: Ganztagesausflug Córdoba

Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.
Es besteht die Möglichkeit, an einem Ganztagesausflug nach Córdoba teilzunehmen (91,- € p.P. / mind. 15 Pers.). Abfahrt nach dem Frühstück. Im 10. Jahrhundert war Córdoba zur größten Stadt des Abendlandes aufgestiegen. Mit ihr konnten sich in der damals bekannten Welt nur Konstantinopel und Bagdad messen. Sie besichtigen die Mezquita (Eintritt inkl.), die ehemalige Freitagsmoschee und heutige Kathedrale mit ihrem beeindruckenden Säulenwald, ein Meisterwerk arabischer Baukunst auf spanischem Boden. Sie bummeln durch die Gassen des ehemaligen Judenviertels mit der Synagoge und können dann bei Ihrem Spaziergang durch die Altstadt blumengeschmückte Innenhöfe und verschwenderisch mit Kletterpflanzen dekorierte Gassen bewundern. Am Nachmittag Rückfahrt an die Costa del Sol.
Abendessen und Übernachtung.

7. Tag, Donnerstag, 23.04.2020
Tag zur freien Verfügung -
Optional: Halbtagesausflug Málaga

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.
Optional besteht die Möglichkeit an dem Halbtagesausflug nach Málaga teilzunehmen, die Hauptstadt der Sonnenküste Costa del Sol (62,- € p.P./mind. 15 Pers.). Sie besichtigen das Wahrzeichen der Stadt, die einarmige Kathedrale Manquita (Eintritt inkl.), die im Mittelalter nie fertig gebaut wurde und nur einen Glockenturm besitzt. Anschließend fahren Sie auf die maurische Burg Gibralfaro und können von dort einen traumhaften Blick auf die Hafenstadt von Málaga genießen. Zurück in der Stadt haben Sie etwas Freizeit zum Bummeln oder auch zum Besuch des weltberühmten Picasso-Museums, bevor es wieder zurück zum Hotel geht. Ankunft im Hotel gegen 14:00 Uhr. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag, Freitag, 24.04.2020
Málaga - München

Frühstück im Hotel und Check-out. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Málaga und Rückflug nach München. Ankunft in München am Abend.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Unterbringung
Hotel Silken Al Andalus****/Sevilla - 3 Nächte

Dieses moderne und helle Hotel, das 2006 vollständig renoviert wurde, ist eine Oase in der Hauptstadt der Orangenblüte zwischen den Gärten des Viertels Heliopolis und in der Nähe des Parque de María Luisa und der Plaza de España. Mit 623 Zimmern besticht das Hotel Silken Al-Andalus Palace mit seinen geräumigen Einrichtungen, die lichtdurchflutet sind und Frische ausstrahlen. Die Zimmer verfügen u.a. über Klimaanlage, Minibar, Tresor, Bäder aus Marmor, Haartrockner, DSL-Internetanschluss und TV.
Weitere Informationen unter: www.hoteles-silken.com

Hotel Blue Sea Cervantes****/ Torremolinos - 4 Nächte
Das Hotel erwartet Sie in zentraler Lage, nur wenige Gehminuten vom Strand Bajondillo entfernt. Die Unterkunft bietet Ihnen einen Dachpool, eine Sauna, einen Innenpool und einen Fitnessraum. In der Umgebung befinden sich viele Geschäfte und Cafés. Die Zimmer sind mit einem Safe, Telefon, Klimaanlage, Föhn und SAT-TV ausgestattet.
Weitere Informationen unter: https://www.blueseahotels.com/de/hoteles/destinos/costa-del-sol/torremolinos/blue-sea-gran-hotel-cervantes?utm_source=mybusiness&utm_medium=organic

Unterbringung in den genannten Hotels oder gleichwertig - Änderungen vorbehalten!

Hinweis Bettensteuer!
Immer mehr Städte in Europa führen eine sogenannte Bettensteuer oder eine City Tax ein. Falls bei dieser Reise diese Steuer anfallen sollte, bitten wir Sie, diese vor Ort in bar direkt im Hotel zu bezahlen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie unserem ausführlichen Reiseprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa ab/bis München - Málaga
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag in Höhe von 109,- € - Stand Mai 19 - Änderungen vorbehalten! *
  • 3 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel Silken Al Andalus in Sevilla
  • 4 x Ü/HP im 4-Sterne Hotel Blue Sea Cervantes in Torremolinos
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm:
  • Halbtägige Stadtbesichtigung Sevilla
  • Ganztagesausflug Ronda und Costa del Sol
  • Ganztagesausflug Granada
  • Eintritte It. Programm
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung während der Ausflüge
  • Transfers und Rundreise in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur
  • M-tours Live Reisebegleitung ab Mindestteilnehmerzahl

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom: 24.05.2019. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Bettensteuer/Kurtaxe (siehe Hinweis)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Für diese Reise gilt die Stornostaffel (Flugreisen 5.3.a) gemäß der Reisebedingungen der M-tours Live Reisen GmbH.

  • Hotel Einzelzimmer - Halbpension
    1731 €
  • Hotel Doppelzimmer - Halbpension
    1409 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Selbstanreise zum Flughafen -
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Erhöhung der Luftverkehrssteuer ab 01.04.2020
    6 €
  • Rabatt für MZ-Club Mitglieder
    -10 €
  • Ganztagesausflug Jerez (mind. 15 Pers.)
    71 €
  • Ganztagesausflug Córdoba (mind. 15 Pers.)
    91 €
  • Halbtagesausflug Málaga (mind. 15 Pers.)
    62 €